Forum207 & 208
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. klima Anlage Stinkt wieder ?

klima Anlage Stinkt wieder ?

Peugeot 207 1 (W), Peugeot
Themenstarteram 31. August 2014 um 13:40

Hallo, hatte vor zwei Monaten mir ein Peugeot 207 Vti 95 ,Ez 6.2011 gekauft.

Da hatte, die Klimaanlage schon bei der Probefahrt gemuffelt, wurde von mir Reklamiert.

Vor Übergäbe wurde ein Klima Service gemacht.

Dann nach vier Wochen hatte ich keine kühl Leistung ,wieder Reklamiert und es wurde wo anders ein Klima Service gemacht.

so nun Cca nach zwei Monaten Kühlung ist ok aber es muffelt oder besser gesagt es stinkt.

Was kann ich jetzt tuen um den Gestank zu beseitigen.

Wie kann ich den Innenraumfilter ausbauen ,gibt es eine bildliche Anleitung.

Würde den gerne mal selber kontrollieren.

Kann man beim Einbau etwas falsch machen , nicht das hinterher Wasser im wagen ist

Habe gelesen das man ein spray kaufen kann ,welcher aber Richtung Verdampfer gesprüht werden soll.

Wie müsste man hier vorgehen.

Es kann doch nicht seien das nach einem Klima Service in vier Wochen schon alles wieder verdreckt ist.

bin für jeden Tipp, dankbar.

Ähnliche Themen
23 Antworten

Spricht also unterm Strich viel dafür, dass der Verkäufer viel Mist erzählt hat.

Themenstarteram 4. September 2014 um 10:56

Der verkeufer ist für mich auch nur noch ne wuuurst.

Das ist ja auch sein job, gut labern und verkaufen.

keine frage labern kann der gut, aber hätte auch so den wagen gekauft.

Aber nach dem kauf war der peugeot cca einen monat später bei einem peugeot händler meiner wahl.

Dort wurde nochmals ein klima service gemacht, welches der verkeufer anstandlos bezahlt hat.

Werde trotzdem erst einmal selber versuchen zu reinigen, damit es auch wirklich ordentlich gemacht wird.

Man kann heut zu tage keiner werkstatt mehr trauen.

Erzählen alle nur Märchen.

jede kleinigkeit wird sofort berrechnet, kein ding bezahle ich auch gerne wenn dafür alles ordentlich gemacht wird.

wenn ich kein geld mehr hätte würde ich bus oder fahrrad fahren.

Aber mich stört es wenn mich jemand verarschen will.

Deswegen belese ich mich meistens hier damit ich in etwa weiss was sache ist

.

Habe mittlerweile auch öfter auf heiss gestellt und maximal laufen lassen, um die Bakterien zu beseitigen.

Kann auf jedenfall von einer besserrung sprechen.

Wenn ich noch mit dem spray behandle werde ich hier berrichten.

Zitat:

Original geschrieben von olivel78

Hallo, die klima stinkt nur wenn sie ausgeschaltet wird.

Ich denke, das hier das Problem liegt:

Zitat:

Original geschrieben von olivel78

meistens leuft sie nur für 5 bis 10 minuten wenn überhaubt.

Die Klimaanlage hat keine wirkliche Chance, den feuchten "Muff" loszuwerden.

Kurzfristiges ein- und ausschalten ruft sowas auch bei meinen Autos hervor.

Um mal etwas Grund reinzubekommen, versuche folgendes:

Wenn du bei gutem (trockenen!!) Wetter eine längere Strecke fährst, schalte die Klimaanlage ein und lass sie mindestens 15-20 Minuten laufen. Schalte die Klima aus, mindestens 15 Minuten bevor du dein Ziel erreichst. Dann kann die Feuchtigkeit noch trocknen. Mach ruhig ein Fenster auf, wenn's noch etwas mufft.

Dass Wetter ist grad perfekt, versuch's mal!

Die Klima nur kurz laufen zu lassen bringt meistens nichts, oft Muff. Besonders bei feuchter Witterung beschlagen dann z.B. die Scheiben auch oft beim ausschalten.

Grüße

Chris

Themenstarteram 6. September 2014 um 15:08

Habe heute meine klimaanlage mit dem spray Behandelt.

Hoffe das ich den gestank erstmal los bin.

Jetzt ist alles erstmal top.

Hast du meinen Hinweis gelesen? ;)

Themenstarteram 8. September 2014 um 22:15

@Hülle, ja habe ich gelesen.

Werde es demnehst auch so handhaben.

Danke, für die info

am 11. November 2015 um 13:54

Huhu,

hat sich in Nachhinein alles gehalten, oder hat es wieder angefangen zu stinken?

Habe einen C3 mit dem gleichen Motor ect. Auch das Problem, dass der Wagen unglaublich stinkt im Klimabetrieb.

Aber auch an feucht warmen Herbsttagen OHNE Klima.

Habe den Wagen seit Kilometerstand 9000.

Habe anfangs auch etliche Sprühdosen und eine ATU Klimadesinfektion..hat alles nichts gebracht. Meine Scheiben sind auch immer unglaublich schnell beschlagen, es ist generell sehr feucht wohl.

Kennt jemand in Berlin zufällig einen Klimaprofi, der vielleicht für wenig Geld :) den Verdampfer wechselt?

Glaube mit Verdampfer besprühen komme ich nicht mehr weit..

Übrigens bin ich nun bei 27000 km...das ganze läuft nun schon gut 2 Jahre so.... :(

Danke

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Peugeot
  5. 2er
  6. 207 & 208
  7. klima Anlage Stinkt wieder ?