ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Klackergeräusch im Leerlauf normal? - Focus Mk3 Titanium

Klackergeräusch im Leerlauf normal? - Focus Mk3 Titanium

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 21. Juni 2018 um 17:00

Hallo liebe Motortalkler,

wie einige vielleicht wissen fahre ich einen neuen Focus MK3 Limousine Bj. 2017, 1,5 l Ecoboost mit 150 PS mit gerade einmal 10.000 km auf der Uhr.

Gestern hat mich mein Vater auf ein klackergeräusch im Leerlauf aufmerksam gemacht das ich so noch nicht gehört habe, da ich meinen Motor im Innenraum nicht laufen höre.

Wenn man davor steht kommt irgendwo ziemlich mittig aus dem Motorblock ein leichtes klackern (das man auch auf dem Video gut hören kann). Bitte nicht wundern dass das Video so Chaotisch ist da ich versucht habe das Geräusch irgendwie zu lokalisieren.

Ich denke und hoffe dass es das normale Laufgeräusch eines Direkteinspritzers ist und wollte damit jetzt nicht direkt zu Ford fahren. Was meint ihr dazu?

Hier der Videolink: https://youtu.be/ZE6zGxF3yV8

Sobald ich das Gaspedal antippe ist das Geräusch sofort weg und tritt erst wieder auf wenn der Motor im Leerlauf läuft. Es waren keine anderen Verbraucher eingeschaltet (keine Klima etc.) und der Motor ist Betriebswarm.

Ich muss mal testen ob es sich bei kaltem Motor auch so anhört ;-)

Danke schon mal für eure Hilfe :-)

Ähnliche Themen
40 Antworten
Themenstarteram 27. November 2018 um 17:53

Jaa, genau das ist das Geräusch! Weiß jemand was das ist oder ob es zum Video einen Beitrag gibt?

Laut dem ein Kolbenkipper...

Themenstarteram 29. November 2018 um 6:49

Ich bin gestern noch wegen dem klackern in ner anderen Ford Werkstätte gewesen. Sowas unfreundliches habe ich bisher noch nicht erlebt.

Habe dem Meister das erzählt und er hat dann gleich gesagt, dass die das Auto nicht anrühren werden weil da schon eine andere Ford Werkstatt nach geschaut hat. Er hat nen anderen Focus mit der gleichen Maschine warm gefahren um zu vergleichen und der andere hat das Geräusch nicht gemacht!

Es wurde mir nur gesagt dass Geräusch nicht normal ist und die die selben Möglichkeiten hätten (sprich auslesen) wie die erste Werkstatt und sie aber trotzdem nichts machen werden. Ford würde ja, falls mir die Maschine um die Ohren fliegt, eine Woche nach Ablauf der Garantie die Kosten dafür übernehmen.

Bei einem mechanischen klackern bringt auslesen ja auch total viel :-( Ich bin darauf weg geschickt worden!

Das ist für mich ein Unding bei einem über 30.000 € Auto und mit Sicherheit der letzte Ford in meinem Leben. Ich glaube in einer Bäckerei hätte ich mehr Erfolg gehabt, dass die den Fehler finden als in der Ford Werkstatt!

Ich habe die ganze Sache per Mail an die Beschwerdestelle von Ford geschickt und bin nun mal gespannt, was da zurück kommt.

Am liebsten würde ich ja sagen bring deinen wagen zu uns !

Jedoch wirste dementsprechend weit weg wohnen..

Es gibt immer wieder „schwarze schafe“ in der Garagen welt.

Einerseits verstehe ich den anderen Händler aber anderseits muss man auch sagen du bist ein Kunde und egal ob da wer dran wer der Auftrag war/ist das Geräusch zu finden.

Schade das solche Garagen Ford Kunden vergraulen...

Hoffe du wirst eine passende Garage finden die dir helfen kann !

Leider gibt es viele unfähige Händler... musste da selbst auch meine Erfahrungen machen.

 

Habe nochmal geschaut und meiner macht das Geräusch nur wenns kalt ist die ersten 2 km... dann ist Ruhe. Ich würde mal sagen Wechsel mal das Öl. Wieviel hat er jetzt runter ubd wann war der letzte Öl Wechsel ?

 

Wäre erstmal das einfachste.

Themenstarteram 30. November 2018 um 13:59

Hm nee, mein Auto macht das Geräusch nur wenn er warm ist. Es hört sich an als würde es irgendwo aus der Richtung Auslassnockenwelle bzw Abgasstrang oder Turbo kommen. Sitzt bei mir ja alles dort in der Nähe.

Ich habe gestern nochmal mit wem von Ford gesprochen (hatte da angerufen da die Beschwerdestelle wohl nur für Banksachen zuständig war). Der Herr von der Hotline war total nett, kompetent und hat sich alle Aussagen, Namen von Händlern und Ansprechpartnern aufgeschrieben und gibt das alles an den Fachbereich von Ford weiter. Bin mal gespannt, was die zu meinem Problem sagen und ob es jemals gefunden wird...

@FredPES:

Mein Auto hat gerade 15000 km hinter sich und das Geräusch war vom ersten Tag an da. Ich dachte erst es sei ein normales Betriebsgeräusch aber beim Lichttest im Oktober (übrigens waren die Xenons ab Werk über 50% zu tief eingestellt) ist dem Herrn in der Werkstatt das Klackergeräusch aufgefallen.

Der letzte Service war im April dieses Jahr und da hatte der Wagen ca 12000 runter :-)

@DanielStrauch hast du mal versucht jemanden das Kupplungspedal drücken zu lassen? Versuche es und schau ob es weg ist...

Meiner hat im warmen Zustand exakt das selbe Geräusch! Und wenn die Kupplung ganz durchgetreten wird, ist es weg! Ich denke wenn man zu faul ist den Start Stop Knopf zu drücken (der Vorbesitzer von meinem FoFo) dann bleibt man halt an der Ampel konstant aufer Kupplung mit dem Fuß.... Somit verschleisst innerhalb ein paar 10000 km das Ausrücklager...

 

 

 

 

Hallo,

bezüglich des Pfeifgeräusches - das könnte es sein!?

Vermutlich ist es im Video der 1.6 Ecoboost!?

https://www.youtube.com/watch?v=1VkLqCUoKxw

Gruß

fordfuchs

Hey Leute,

Was neues zu berichten bezüglich des klackergeräuschs?

Hallo zusammen,

Ich habe exakt das gleiche Geräusch bei einem 1,5 EB von 2018 in einem Kuga, 24 tkm gelaufen, gerade als Jahreswagen übernommen. Nur bei warmen Motor, ohne Verbraucher.

Hatte das einem FFH in der Nähe vorgeführt, der war dann bei zu hohem Pleuellagerspiel.

Werde aber den Wagen nächste Woche zum Händler in die Werkstatt bringen, bei dem ich gekauft habe.

Hat bis dato niemand mehr zu diesem Thema in Erfahrung bringen können?

Fahren denn alle weiterhin mit dem Geklacker?

Gab doch hier letztens die Diskussion zu LSPI, vielleicht ist das eine Ursache oder es ist nix außer das normale Rasseln o.Tickern der Einspritzventile was bei DI durchaus üblich ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Klackergeräusch im Leerlauf normal? - Focus Mk3 Titanium