ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. KFKA - KurzeFrageKurzeAntwort - Der Thread für "Eilige"

KFKA - KurzeFrageKurzeAntwort - Der Thread für "Eilige"

VW Passat B7/3C Alltrack, VW Passat B7/3C
Themenstarteram 2. April 2015 um 20:49

Ich habe die Idee der KFKA aus dem B8-Forum übernommen, weil ich es interessant finde, dass man schnell Fragen stellen kann, die einfacher Natur sind, aber deswegen nicht extra ein neues Thema eröffnet werden muss. Außerdem schmökere ich gerne in Themen, die Kleinkram beinhalten.

Daher dieses Thema. Und auch schon die erste Frage von mir:

Betrifft:

VW CC - EZ 03/12

Problem:

Kann ich ein USB-Ladekabel von der Mittelkonsole, Höhe Aschenbecher (12V-Stromanschluss) verdeckt hinter Klimabedieneinheit - Navi bis zur mittleren (linken) Lüftungsdüse "hochziehen", ohne die Lüftungskanäle oder sonstiges zu beschädigen? Hintergrund meiner Frage: Ich möchte eine Brodit-Grundplatte an die mittige Lüftungsdüse (linke Einheit) installieren. Aus der Lüftungsdüse soll dann das USB-Ladekabel rauskommen (angeschlossen eben an 12V-Steckdose Aschenbecher).

Beste Antwort im Thema

Was ist denn das für ein Thread?

Gerade wer es eilig hat findet hier gar nichts, weil unsortiert.

Man könnte es genau so gut "Schwätzchen halten" nennen.

Zu den 3 Kindersitzen auf der Rücksitzbank: KLICK

Edit: Warum wird so ein Thread künstlich an erster Stelle im Forum gehalten?

Edit2: Ah, praktisch wenn man Thredersteller und Admin in einer Person ist.

4176 weitere Antworten
Ähnliche Themen
4176 Antworten

Für den Einbau (nur vorne) hatte ich bei meiner freien Werkstatt 60€ bezahlt. Da fange ich erst gar nicht selber an.

@Digger-NRG Das ist ein super Preis, ist ATE in Ordnung, oder anderes rum gefragt, von welchen größeren Marken sollte man die Finger lassen?

@Sulki58 Zur Not fährt man halt ohne Bremse, gibt ja noch die Motor eigene Bremse. :D

@QuirinusNE Aber nur für die reine Arbeitsleistung?

Gruß

Andreas

Ja. Ohne Teile.

ATE finde ich super. ATE Scheiben und Beläge vorne, ATE Scheiben hinten und TRW-Beläge hinten (TRW = Erstausrüster VW). ATE hatte da wohl mal einen falschen Bremsbelag zur PR-Nummer entwickelt. Diese Kombination fahre ich nun auch.

In der freien Werkstatt bei uns daheim hätte ich etwas zwischen 340-400€ bezahlt, musste aber hier im Urlaubsort zu VW, weil sonst keine Werkstatt in der Nähe ist.

 

Habe auch ATE vorne und TRW hinten.

Zitat:

@Digger-NRG schrieb am 24. August 2017 um 12:49:30 Uhr:

ATE finde ich super. ATE Scheiben und Beläge vorne, ATE Scheiben hinten und TRW-Beläge hinten (TRW = Erstausrüster VW). ATE hatte da wohl mal einen falschen Bremsbelag zur PR-Nummer entwickelt. Diese Kombination fahre ich nun auch.

Ist an dieser Kombination etwas "anders", an diesem falschen Bremsbelag?

ja irgendwas war da mit dem Bremsbelag. Was genau, wissen User wie @konrad3C ;)

Kleine Rückmeldung

Jetzt 705km seit dem letzten regenerieren.

laut app ca 11gr(soot mass calc) Beladung.

Davon ca 85%AB

 

B7 variant, 140 PS, hs,ohne update

Nabend

Sollte ich mir bezüglich meiner Bremsen vorne sorgen machen? (Bilder)

Demnächst steht auch der TÜV an

Dsc_2346.jpg
Dsc_2345.jpg

nö, sieht doch alles noch ganz ok aus. Oder bröselt der Rand schon ab?

Zitat:

@martinp85 schrieb am 29. August 2017 um 21:52:03 Uhr:

nö, sieht doch alles noch ganz ok aus. Oder bröselt der Rand schon ab?

Noch Ok? Fehlt da nicht ca 1/4 der Bremsfläche? Ich kann dir zwar nichts bezüglich TÜV sagen aber ich wollte damit nicht fahren.

Aussage vom TÜV.. 80% der Scheibe muss "bremsen"... Ist aber auch abhängig vom Prüfer und seiner Laune

Auf der Innenseite sehen die meist noch wesentlich schlimmer aus.

Zitat:

@nordfront schrieb am 29. August 2017 um 22:21:34 Uhr:

80% der Scheibe muss "bremsen"

Könnte beim 2ten Bild noch hinkommen aber bestimmt nicht beim 1sten.

Hab mich auch ein wenig erschrocken...dass sich das "Bild" bzw die Optik der Scheibe ins negative verändert stelle ich schon seit gut einem Jahr fest...damals fing es ganz außen minimal an...aber jetzt..mmhh

klingt nach einer Kompletterneuerung?! Die Scheibe gibt immer weniger Bremsfläche...und der Bremsbelag nutzt immer mehr ungleich ab...

mit ATE komplett vorne macht man nichts falsch,richtig? (Scheibe + Belag)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. KFKA - KurzeFrageKurzeAntwort - Der Thread für "Eilige"