ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Kennzeichenbeleuchtung selber wechseln ?

Kennzeichenbeleuchtung selber wechseln ?

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 25. November 2014 um 19:28

Hallo,

mir fiel heute auf, das an meinem B (mit Bi-Xenon und LED Kennzeichenbeleuchtung) die linke Lampe/LED der Kennzeichenbeleuchtung scheinbar aus ist und die rechte nur noch ganz schwach leuchtet.

Im KI wird keine Fehlermeldung angezeigt. Die Kiste ist 3 Jahre jung und hat Anschlussgarantie.

Ist selber wechseln überhaupt möglich (konnte in der online Betriebsanleitung nur eine Beschreibung für die normalen Glühlampen finden) und wenn ja, kann mir wer die Teilenummern geben ?

Oder ist es evtl. wahrscheinlich, das ein anderes Problem vorliegt, da die rechte Lampe auch nur noch sehr dunkel scheint ?

Weiss jmnd. ob das von der Anschlussgarantie gedeckt wird ?

Danke

Beste Antwort im Thema

Guten Tag,

 

zwar schon ne Weile alt der Thread, aber ich antworte trotzdem mal. Die Beleuchtung beim W246 (1313 BXR) mit Bi Xenon Scheinwerfern ist austauschbar, sind sogenannte Streuscheiben. Kleine Led Module mit Plastikscheibe dran, nur erhältlich beim Freundlichen mit der Teilenummer A 246 820 15 66. Gesamtkosten für 2 Stk. rund 25€. Es gibt Alternativen im Netz für knapp die Hälfte, allerdigns ohne Zulassung in DE ;-)

49 weitere Antworten
Ähnliche Themen
49 Antworten

Hallo Hans,

die beiden Leuchten sind in Serie geschaltet,

(ein Glied einer Kette defekt, Kette unterbrochen).

Gruß, Klaus

Das war beim letzten Ausfall einer Streuscheibe nicht. Eine lief auch alleine weiter.

Dank diesem Forum konnte ich heute einen Mercedes Ersatzteil Mann davon überzeugen, dass nicht die ganze Griffleiste um rd. 100€ plus Arbeit zu tauschen ist, sondern nur die beiden Streuscheiben neu kommen müssen. Ist im Mercedes Ersatzteilsystem etwas blöd beschrieben...

hallo und guten tag, die led kennzeichenbeleuchtung kann selber gewechselt werden. was von außen wie ein abdeckglas aussieht kann auf beiden seiten ausgeklipst werden. der led baustein ist drin eingesteckt. er lässt sich entfernen um eine sofite einzubauen. dann findet man innen die beiden halterungen für die sofite. das deckglas rauf und einklipsen. ansonsten gibt es den led baustein, verbunden mit dem plastikglas bei ebay für ca. 16 euro. ( A 246 820 15 66 ). da ist sogar ein L e4 siegel drauf. also keine angst, ran an das bauteil und selber gemacht. bei db kostet es über 40 euro......

Moin,

alles kommt mir sehr bekannt vor...

immer wieder haben sich die linke oder die rechte Streuscheibe an meinem B verabschiedet. Entweder dunkel,

oder leicht glimmend.

Nach Ausbau und Öffnung sah ich , das die Platine voll mit Grünspan überzogen war. Grünspan ist leitend, daher

hat sich ein schleichender Kurzschluß etabliert.

Die Streuscheiben sind von außen nicht hinreichend gegen Wassereinbruch geschützt.

Und das ist die Ursache!!!

Ein Steilheck , wie das vom B, drückt während einer Regenfahrt laufend von unten mit Druck Wasser auf die Streuscheiben und auf die Rückfahrkamera.

(Das hält keiner aus !)

Und, seitdem ich die Streuscheiben für die Nummernschildbeleuchtung ganz einfach mit Tesa-Film von

Feinkost-Aldi gewissenhaft abklebe, habe ich kein Ausfall zu verzeichnen! (3 Jahre)

(Bloß, nach 3 Monaten löst sich schon mal ein Streifen, aber der ist in 5 Sekunden wieder verklebt!)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Kennzeichenbeleuchtung selber wechseln ?