ForumB-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. B-Max, Fiesta, Fusion, Puma
  6. Keine Leistung bei 1,3 Fiesta

Keine Leistung bei 1,3 Fiesta

Themenstarteram 13. September 2008 um 19:01

Hi Leute

hab den ganzen Tag an meiner Gurke rumgeschraubt und leider doch nichts erreicht.:mad:

zum Auto:Fiesta mit 1,3l,G-Kat,44kw,Bj93'

Nun das Problem:Die Gurke fährt teilweise höchstens 80kmh und dies auch erst nach 2km Anlauf.Der Wagen nimmt absolut kein Gas an.Wenn ich ihn im Stand hochjagen will klappt das nur bis zur halben Stellung des Gaspedals.Danach hört er sich so an als würde er sich verschlucken,hart am absaufen sein oder so ähnlich.Zusätzlich stinkt die Karre wie Sau nach Sprit.Nehme ich nun plötzlich Gas weg säuft die Karre ab bzw geht aus.Und das allerbeste:DIE KARRE SCHLUCKT DEN SPRIT WIE EIN KAMEL NACH 4 WOCHEN WÜSTE:eek:

So,und nun dazu was ich bereits probiert habe:

1.Zündkerzen gewechselt/vieleicht nicht verkehrt,aber gebracht hats nichts

2.hab ich mir ein ET-Spender zugelegt/glaube nen 1,1' aber die Karre läuft wie sau

3.Drosselklappen-Potis getauscht/keine Besserung

4.Kühlmitteltemperatursensor getauscht/keine Besserung

5.Motorsteuerteil samt MAP-Sensor(das von der Spritzwand)getauscht/keine Besserung

6.Komplette CFI-Einspritzung getauscht/keine Besserung

7.nachdem ich den ET-Spender wieder zusammen hatte,lief der wieder gut.Habe dann an diesem die Lambda-Sonde,Drehzahlsensor vom Getriebe,Leerlaufstellmotor und eigentlich den Rest der oben erwähnten Teile abgezogen.Aber die Karre lief selbst ohne diesen Kram nicht so schlecht wie MEINER.:confused:

Tja,und nun bin ich auch am Ende mit meinem Latein.Vieleicht hat ja einer von Euch ne Idee was es sonst noch sein könnte,ich hab für heut jedenfalls die Faxen dicke:mad::D:mad:

Den ET-Spender kann ich nicht nehmen,der ist hinten schon weg gerostet:)

Sorry für den langen Text,aber ich wollt halt gleich alles reinkriegen.

Danke fürs lesen und nun viel Spass beim Bieten...ehm...DENKEN:D

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hat der Zentral- oder Multipointeinspritzung?

Is nur son Gedanke aber vielleicht isn Magnetventil von ner Einspritzdüse hängen geblieben und is jetz ständig offen.

Dann würde der Sprit ständig reinlaufen was den Benzingeruch und -verbrauch erklären würde.

Hast du den das Einpritzventil mal geprüft? Also mal angetaktet ob es "klackt"?

Themenstarteram 13. September 2008 um 19:45

Ja, der hat eine Zentraleinspritzanlage(CFI)und diese hatte ich ja auch komplett getauscht gehabt,ohne Erfolg.

Ja gut, dann kanns das nicht sein.

Du hast geschrieben das du die Zündkerzen gewechselt hast...

Hast du denn auch mal die Zündkabel geprüft und deinen Zündverteiler? Womöglich hast du eine Oxidation an den Steckern oder Marderbiss die den Zündfunken ableiten. Du hättest zwar noch nen Funken aber der is nicht stark genug um sauber zu zünden. Hatte ich beim alten Fiesta 95 meiner Verlobten auch schon mal das ich nen Funken hatte aber der trotzdem net gscheid gelaufen is. Da waren die Stecker der Zündkabel auf der Verteilerseite oxidiert.

Themenstarteram 13. September 2008 um 20:04

Jo,die hatte ich auch schon mal abgezogen.Die waren aber schön blank und sogar noch mit Kontaktfett vollgeschmattert.Ich denke dann würde er aber auch im unteren Drehzahlbereich etwas unruhig laufen.

Hast du vieleicht ne Ahnung was das Teil unter dem Handschuhfach im Autoinneren zu sagen hat.Ist so eine Box aus Aluminium.Ich denke da kann man sicherlich die Daten auslesen,aber hat das auch irgendeine Auswirkung auf die Steuerung?

Klingt jetz vielleicht bissl albern aber hast du mal überprüft ob die Zündkabel auch richtig an den Verteiler angeschlossen sind? Eine falsche Zündreihenfolge könnte das auch auslösen. Is schwierig sowas zu diagnostizieren wenn man den Motor nicht mal selber laufen hat sehen/hören.

Mit der Box unter dem Handschuhfach bin ich im Moment überfragt. Aber des interessiert mich jetz selber mal. Morgen muss ich noch die Fußraumleuchten aus dem Fiesta meiner Verlobten ausbauen weil wir den verkaufen. Da schau ich mal nach ob ich was finde.

Themenstarteram 13. September 2008 um 20:36

Nee,die Zündfolge kanns nicht sein,hab da ja nichts gemacht.Kann dazu noch sagen das die Karre bei kühler Witterung besser läuft als bei Wärme,deswegen war mein erster Verdacht auch der Kühlmitteltemperatursensor.Aber wie gesagt,der ist es nicht.

Hast du denn ne Ahnung was die Rohre am Auspuffkrümmer zu sagen haben.Die sind ca 1cm im Durchmesser gehen zu so einer grossen schwarzen Unterdruckdose.Von dort gehts per Schlauch weiter zu einem Magnetventil(i.O.)und von dort zum Ansaugstutzen des Vergasers bzw CFI.

Im Moment nicht wirklich. Das erste was mir dazu einfällt ist KSB (Kaltstartbeschleuniger). Der is nur beim starten und in der Warmlaufphase aktiv. Das würde am ehesten zu den beschriebenen Verbindungen passen.

Ich kanns mir aber im Moment net so gut vorstellen weil ich bei der Kiste schon ewig nimmer unter die Haube geschaut hab. Schau mir das morgen mal an und vielleicht kann ich dir dann weiterhelfen.

Läuft er ohne Luftfiltergehäuse besser? Den Unterdruckschlauch, der von unten kommt, dabei verschließen. Bei mir hat die Klppe vom Luftfiltergehäuse nicht mehr geöffnet.

Evtl. fördert die Benzinpumpe zu viel. Hab mal was gelesen, hier im Forum.

Der silberne Kasten unter dem Handschuhfach ist das Steuergerät. Wäre auch noch eine Möglichkeit.

Themenstarteram 13. September 2008 um 23:34

Als ich ihn ohne Luftfiltergehäuse laufen hatte,lief er auch nicht besser.Hatte dabei aber nicht den besagten Schlauch verschlossen.Könnte ich nochmal ausprobieren bzw mal diese Klappe unter die Lupe nehmen.

Aber warum sollte die Benzinpumpe auf einmal zuviel fördern,zumal ich alle(?)relevanten Sensoren aus dem besser laufenden ET-Spender eingebaut hab.Tja und wie gesagt,der läuft mit den Teilen trotzdem besser wie meiner.Werd dann vieleicht noch das Steuergerät tauschen.Nur wenn es das nicht ist kann es meiner Meinung nach nur was mechanisches sein,nur was:confused:

Ha! Fällt mir gerade ein. Den OT-Geber mal saubermachen.:)

Themenstarteram 14. September 2008 um 0:15

Wo liegt der denn?und was hat der für ne Aufgabe?

Der liegt über dem Anlasser Richtung Getriebe und gibt den Impuls für die Zündung.

Ventile einstellen wäre auch noch eine Möglichkeit.

(Ich habe bei meinem 95er auch ewig getauscht und gesucht, und bin immer noch nicht ganz zufrieden!)

Themenstarteram 14. September 2008 um 14:20

So,der OT-Geber war es nicht und das "Ventil"(wo der Unterdruckschlauch rangeht) vom Luftfiltergehäuse auch nicht.Habe da glatt noch einen Sensor an der Unterseite vom Einlasskrümmer gefunden,getauscht und..der wars auch nicht.

Nach genauerem Schnüffeln riecht das Ganze mehr nach einer Mischung aus Abgasen und Benzin.

Weitere Beobachtung:wenn man ihn im Stand hochjagt(oder zumindest versucht)und er dann nach Gaswegnahme ausgeht ist vorne am Abgaskrümmer ein lautes Zischen zu hören,was beim ET-Spender nicht der Fall ist.

Meine neue Theorie:der Auspuff ist dicht und dadurch können die Abgase bei Volllast nicht entweichen(Halbgas reicht noch gerade so).Die Karre erstickt.Unterstützend für diese Theorie ist auch,das ich vor einigen Wochen vorne im KAT noch ein metallisches Geräusch hatte.Vieleicht hat sich da was gelöst und verschliest teilweise den Auspuff.Beim ET-Spender kommen jedenfalls im Leerlauf mehr Abgase raus als bei meinem.Drehzahl ist hörbar gleich.Mal sehen ob ich den Auspuff vom ET-Spender heile abkriege.

Hab jetz bei unserer alten Kiste mal reingeschaut. Also wie mein Vorredner schon gesagt hat ist der silberne Kasten unter dem Handschuhfach das Motorsteuergerät. Inwieweit man da welche Daten auslesen kann kann ich aber nicht beantworten. Arbeite nicht bei Ford.

Die Schläuche am Abgaskrümmer die du beschrieben hast konnte ich bei meinem 1.1er nicht finden. Da kann ich dir also net helfen.

Der Ansatz mit dem Auspuff klingt gut. Wenn du n Geräusch im Kat hattest und das jetz weg is is der bestimmt "zusammengefallen" und die Bruchstücke verschließen den Auspuff.

Der so enstehende Staudruck würgt den Motor ab bzw verhindert den optimalen Gausaustausch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen