ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Keine HU bekommen ...

Keine HU bekommen ...

BMW 3er E46
Themenstarteram 15. August 2013 um 14:03

Hallo liebes Forum,

ich bin etwas verwirrt über die Mängel, die mir der Prüfer heute aufgeschrieben hat, weshalb ich keine Plakette bekommen habe. Daher würde ich gerne einmal wissen, ob es wirklich so gravierend ist, dass man damit keine Plakette bekommt.

- Stoßfänger vorne untere Lippe Halter gebrochen

- Gasanlage Halter Filter Motorraum ausgerissen (Filter ist am Luftfilterkasten angeschschraubt und dort ist ein Riss wo er angeschraubt ist)

Dazu ein Mangel, den ich vertreten könnte:

- Rad hinten rechts Speiche beschädigt (dort ist eine ca. 2cm x 2cm große Delle).

Was meint ihr dazu? War übrigens einer von der Dekra.

MfG

Ähnliche Themen
18 Antworten

da es keine "geringen" mängel mehr gibt, wird jeder auch so kleine mangel als erheblich eingestuft.

blinker glühbirne defekt -> erheblicher mängel!

ist neuerdings leider so..

gruß!

Zitat:

Original geschrieben von playboypunk

da es keine "geringen" mängel mehr gibt, ...

Die gibt es schon noch:

http://www.tuv.com/.../maengelklassen.html

Nur die Zuordung (gering <-> erheblich) hat sich teilweise verschoben.

Auf dem TÜV-Bericht des TE sollte aber zu erkennen sein, welche(r) der 3 Mängel "erheblich" war(en).

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von hellakopf

Zitat:

Original geschrieben von playboypunk

da es keine "geringen" mängel mehr gibt, ...

Die gibt es schon noch:

http://www.tuv.com/.../maengelklassen.html

Nur die Zuordung (gering <-> erheblich) hat sich teilweise verschoben.

Auf dem TÜV-Bericht des TE sollte aber zu erkennen sein, welche(r) der 3 Mängel "erheblich" war(en).

Gruß

ok, danke für die rückmeldung.

das war mir neu.. ok, war selbst schon länger nicht mehr beim TÜV

Themenstarteram 15. August 2013 um 17:09

Alle Mängel sind (E) erheblich ... Also auch das mit der Lippe vorne ...

Zitat:

Original geschrieben von xphzy

Alle Mängel sind (E) erheblich ... Also auch das mit der Lippe vorne ...

... dann wirst du wohl oder übel alle Mängel in den nächsten 4 Wochen beseitigen (lassen) müssen.

Vielleicht lässt der Prüfer es zu, wenn du mit dem Reserverad anstatt der bemängelten Felge vorfährst (weil sich diese noch beim Felgendoktor befindet ;) )

Gruß

Themenstarteram 15. August 2013 um 23:11

Haha :) ja weiß ich aber ich ärger mich etwas über den Prüfer. Werde die Sachen auch alle beheben (müssen) :D

Und wegen der Felgen, ich fahre einfach auf andern Felgen hin, fertig!

wegen der Lippe? stellt die eine verletzungsgefahr dar? oder warum ist das ein erheblicher Mangel? Hast du ein Bild?

Man fährt ja auch nicht direkt zur Dekra! Die Prüfer dort sind mehr als pingelig! Die lassen dich auch durchfallen, wenn die Pluspolabdeckung der Batterie fehlt.

Zitat:

Original geschrieben von Michl 1987

Man fährt ja auch nicht direkt zur Dekra! Die Prüfer dort sind mehr als pingelig! Die lassen dich auch durchfallen, wenn die Pluspolabdeckung der Batterie fehlt.

Is ja auch richtig so :D

Themenstarteram 24. August 2013 um 9:15

Sorry für die späte Antwort. Ich mache nachher mal ein Bild. Verstehen kann ich das auch nicht!

Themenstarteram 26. August 2013 um 19:40

So, habe die Bilder gemacht. Allerdings ist die Stoßstange nun abgebaut, da ich sie getauscht habe (die alte hatte u.a. auch extrem viele Steinschläge)

Aber hier das/die Bild/er:

Bild1

Bild2

...ist schon richtig so. Wenn das Gitter sich im Fahrtwind noch weiter auflöst, fliegen die Einzelteile irgendwann anderen Leuten ins Auto ---> allgemeine Verkehrssicherheit

Ich kam auch nicht direkt drüber.

Meine Blinkerbirnen waren jetzt seit mindestens 03/2003, als ich den Wagen gekauft habe, verbaut und waren nie kaputt. Genau das war das Problem.

Sie schienen nicht mehr gelb genug, da der gelbe Lack der Birnen begann abzublättern.

Der Prüfer sagte mir, dass er mit den Stempel so nicht geben könne. Ich wollte mich schon aufregen, da hat er Gott sei Dank auch meine Bremsleitungen bemängelt. Sonst hätte ich mich tot geärgert, wegen so nem banalen Scheiß nochmal hin zu müssen.

Ich wollte die Leitungen schon bei BMW für ( 450 Euro Kostenvoranschlag für hinten links und rechts) tauschen lassen, da bekam ich den Tip sie mal sauber zu machen und einzufetten.

Bin nochmal zum TÜV und der Prüfer war super zufrieden. Birnen hatte ich natürlich getauscht!

Themenstarteram 27. August 2013 um 15:31

Zitat:

Original geschrieben von e46alex

...ist schon richtig so. Wenn das Gitter sich im Fahrtwind noch weiter auflöst, fliegen die Einzelteile irgendwann anderen Leuten ins Auto ---> allgemeine Verkehrssicherheit

Dann hätte ich das Gitter auch einfach rausnehmen können, oder wie siehst du das?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Keine HU bekommen ...