ForumE36
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Kaufoption 318ti Compact mit wenig Kilometern

Kaufoption 318ti Compact mit wenig Kilometern

BMW 3er E36
Themenstarteram 20. Februar 2016 um 11:35

Hallo zusammen,

ich habe die Möglichkeit einen 318ti Compact von einem Freund zu kaufen. Die Eckdaten des Fahrzeugs sind mir aktuell leider nur Teilweise bekannt. Das Fahrzeug ist ca. Baujahr 1998 und hat folgende Ausstattung:

- Automatik

- Klima

- Sitzheizung

- Leder

- Rückwärtspieper

Die Laufleistung des Fahrzeugs ist sehr gering und liegt irgendwo zwischen 25.000 und 40.000 km (kommt aus Erstbesitz). Der Wagen wurde immer gewartet und stand immer in einer Garage. In den letzten 10 bis 15 Jahren stand der Wagen im Süden bei einem Ferienhaus und wurde entsprechend selten bewegt.

Ich selbst bin das Auto 2010 und 2014 ein paar Mal gefahren. Im Prinzip ist der Wagen wie neu und fuhr sich wirklich gut.

Mich interessieren eigentlich zwei Fragen:

Was bezahlt man für so ein Fahrzeug? Ich hatte als Vorstellung ca. 2.000 bis 3.000 Euro.

Das Auto soll als Zweitwagen mit ca. 3.000 km/Jahr fungieren. Handelt es sich bei Motor/Technik um ein verlässliches und robustes Auto oder kaufe ich da ein "Problemkind"?

Danke Euch im Voraus für Ratschläge.

Viele Grüße und schönen Sonntag!

Ähnliche Themen
20 Antworten

Ohne eine gescheite Zustandsbeschreibung und Bildern kann man nicht allzu viel dazu sagen.

Aber 3000€ sind schon sehr viel, da muss der aber sowas von super da stehen.

Wenig KM heißt noch lange nicht das alle Teile auch ok sind.

Gerade alles was aus Gummi ist altert nun mal.

Themenstarteram 20. Februar 2016 um 12:24

Danke, das hilft mir zumindest preislich schon mal als Orientierung.

Kannst Du auch noch was zu meiner zweiten Frage im Allgemeinen zu Motor/Technik in Bezug auf Zuverlässigkeit sagen?

Der 318ti ist ein super Fahrzeug. Der Motor ist spritzig und zuverlässig. Bei normaler Wartung wirst damit (noch dazu mit den km) keine großen Probleme haben. Allerdings ist der als Automatik nicht sehr beliebt, was sich natürlich im Preis niederschlägt. Darum würde ich da eher bei 2500€ ansetzen. Was dann natürlich auch von der Ausstattung abhängt. Hast schon eine Vinabfrage gemacht?

Themenstarteram 20. Februar 2016 um 13:18

Das klingt doch schon mal sehr gut. VIN habe ich leider noch nicht. Schaue nächste Woche mal, ob ich die organisieren kann. Halte euch auf dem Laufenden.

Themenstarteram 20. Februar 2016 um 13:45

Konnte die VIN schneller organisieren, als gedacht. Hat scheinbar doch kein Leder...hätte das schwören können ;)

Das wird mir ausgespuckt:

========================================

Fahrzeugangaben

========================================

Typ-code: CG81

Typ: 318TI (EUR)

E-F-R-Baureihe: E36 5

Baureihe: 3

Bauart: COMP

Lenkung: LL

Türen: 3

Motor: M44

Hubraum: 1.90

Leistung: 103 (140 hp)

Antrieb: HECK

Getriebe: AUT

Farbe: 309 - ARKTISSILBER METALLIC

Polsterung: D7BL - STOFF MILLPOINT/BLAU

Prod.-Datum: 1997-05-06

S214 Automatische-Stabilitäts-Control (ASC+T)

S243 Airbag Beifahrer

S255 Sport-Lederlenkrad Airbag

S305 Fernbedienung für Zentralverriegelung

S320 Entfall Modellschriftzug

P337 M Sportpaket

S354 Frontscheibe grün Grünkeil

S401 Schiebehebedach elektrisch

S410 Fensterheber elektrisch vorne

S423 Fussmatten Velours

S428 Warndreieck und Verbandstasche

S431 Innenrückspiegel mit Abblendautomatik

S441 Raucherpaket

S473 Armlehne vorne

S481 Sportsitz

S494 Sitzheizung Fahrer/Beifahrer

S498 Kopfstützen im Fond mechanisch

S508 Park Distance Control (PDC)

S510 Leuchtweitenregulierung

S520 Nebelscheinwerfer

S530 Klimaanlage

S550 Bordcomputer

S668 Radio BMW Reverse RDS

S704 M Sportfahrwerk

S785 Blinkleuchten weiss

L801 Länderausf. Deutschland/Österreich

S863 Händlerverzeichnis Europa

S879 Bedienungsanleitung Deutsch

S915 Entfall Aussenhautkonservierung

P971 Exklusiv-Paket

Ist doch eine gute Ausstattung. Wenn dir die Automatik nichts ausmacht, und der Preis stimmt, dann könnte das ein sehr gutes Geschäft werden.

Themenstarteram 20. Februar 2016 um 13:51

Ganz im Gegenteil, finde es sehr gut, dass er Automatik hat. Dann werde ich mal schauen, ob man sich einig wird :)

Das musst ja bei der Preisverhandlung nicht sagen ;) Fakt ist, das die schwerer zu verkaufen sind, was ich auch dem VK auch so sagen würde.

Der Verkäufer ist befreundet mit ihm....ich glaube,das gibt so oder so einen Freundschaftspreis.Zudem wird es da schwer,was vorzuschwindeln....wenn man befreundet ist,kennt man den anderen ja doch schon ein bischen besser. ;)

@450sel69

Gut,das du ihn nicht als Erstfahrzeug einsetzen willst,denn die Kilometer sind dafür dann wieder etwas zu wenig....das könnte innerhalb des ersten Jahres und 20tkm schon ein bischen Geld kosten.....Gummi altert auch ohne Kilometer draufzufahren und bei mehr stehen als fahren,leiden auch die Radlager drunter...bis das bei der angestrebten Jahresfahrleistung aber wirklich auffällig wird,werden sicher ein paar Jahre ins Land ziehen.

Evtl. ein bischen Rostvorsorge nachholen,also etwas FluidFilm in die Schweller und den Unterboden mit PermaFilm nachbehandeln,dann dürfte der Gute ein paar Jahre problemlos laufen und leicht den TÜV schaffen. ;)

 

Greetz

Cap

Themenstarteram 13. März 2016 um 19:13

Wir sind uns einig geworden. Ich kaufe den Wagen für 2.000 €.

Ende April hole ich den Wagen aus dem Süden ab. Wenn ich ihn habe, poste ich mal ein paar Bilder.

Viel Spaß mit dem Fahrzeug hört sich nach Einem guten Schnäppchen an

Themenstarteram 2. Mai 2016 um 14:30

Gestern habe ich das Auto aus der Schweiz vom Ferienhaus abgeholt und nach OWL gebracht (gut 900 km Fahrt). Das Fahrzeug ist ohne Übertreibung in einem Jahreswagenzustand. Fahrwerk ist straff, kein Klappern oder Knarzen im Innenraum, die Automatik schaltet butterweich und alles funktioniert, so wie es soll. Heute ist er ohne Mängel durch den TÜV gekommen. Habe mir bei der Untersuchung den Wagen von unten angeschaut. Kein Rost, Differential, Getriebe und Motor staubtrocken. Alles gut.

Einziges Manko aktuell: der Wagen steht auf Stahlfelgen mit Ganzjahresreifen. Kann mir jemand sagen, welche Felgen werksseitig am Auto montiert waren bzw. welche originalen BMW Felgen passen würden?

Nächste Woche wird noch eine Wartung gemacht (Ölwechsel, Kerzenwechsel, Bremsflüssigkeit, Filter etc.) und in den nächsten Wochen bekommt er noch eine Mike Sander Versiegelung.

Das BMW Reverse RDS Kassettenradio habe ich bereits durch ein originales BMW Business CD (neu und unbenutzt) getauscht :)

Anbei ein paar Bilder.

Img-1757
Img-1758
Img-1759
+4

Glückwunsch!

Allzeit knitterfreie Fahrt!

Hier kannst du die Baureihe auswählen,um die jeweiligen,zulässigen Original-Räder für den E36 anzeigen zu lassen:

Klick

 

Greetz

Cap

P.S.: Der Batterieschalter da im ersten Bild in rot is nich original. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E36
  7. Kaufoption 318ti Compact mit wenig Kilometern