ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. kaufen oder Finger weg

kaufen oder Finger weg

Themenstarteram 18. Januar 2005 um 21:15

Habe bei Mobile.de ein Ford KA gesehen mit 65.357 km, 37 kW (50 PS) für 1950,- aber das steht Ventile sind zu laut, Fahrbereit.

Ventile könnte was mit Nockenwelle zu tun haben oder?

Was heisst fahrbereit (muss demnächst in die Werkstatt oder was)?

Ähnliche Themen
23 Antworten

Wahrscheinlich ein Nockenwellenschaden. Kommt häufiger vor. Motor wird wohl laufen nur das er stark tackert.

1000€ sollte man schon für die reparatur einplanen.

 

 

Mfg

Golo

Themenstarteram 18. Januar 2005 um 21:43

Habe ich mir fast gedacht. Ford übernimmt keinen Kostenanteil?

Die betroffenen Baureihen werden wohl schon lange aus Garantie und Kulanz raus sein. Wie alt is denn der Bock? Wenn er älter als 4 Jahre ist is da nichts mehr zu holen.

Themenstarteram 18. Januar 2005 um 22:54

Fahrzeug ist EZ: 03/97

Zitat:

Original geschrieben von bergamos

Fahrzeug ist EZ: 03/97

Keine Chance auf Kulanz.

 

Solltest dir mal in deiner umgebung angebote machen lassen fürs wechseln der Nockenwelle.

Einfach mal bei verschiedenen Werkstätten anrufen.

Denn der preis für den Ka ist eigentlich ok, wenn der wagen sonst gut aussieht und auch gepflegt ist. die laufleistung ist auch wenig für das alter.

Der 50 PS hat keine Servolenkung, solltest vorher ne probefahrt machen ob das ok ist für dich.

 

 

Mfg

Golo

50 ps hat kein servo ?

also meiner hats

Ka und Fiesta gabs mit 50PS und Servo. Nur nicht mit Klima, die gabs erst ab 60PS. Aber 50PS läßt sich ja bekanntermassen auf 60PS umrüsten.

Zitat:

Original geschrieben von Golo

Keine Chance auf Kulanz.

 

Solltest dir mal in deiner umgebung angebote machen lassen fürs wechseln der Nockenwelle.

Einfach mal bei verschiedenen Werkstätten anrufen.

Denn der preis für den Ka ist eigentlich ok, wenn der wagen sonst gut aussieht und auch gepflegt ist. die laufleistung ist auch wenig für das alter.

Der 50 PS hat keine Servolenkung, solltest vorher ne probefahrt machen ob das ok ist für dich.

 

 

Mfg

Golo

Ups, sorry.

50PS mit servo ja, aber mit Klima: Nein

 

 

Mfg

Golo

Hallo,

 

wenn Du Glück hast muss nur das Ventilspiel eingestellt werden.

Der 1,3 er von Ford ist ein OHV Motor mit unten liegender Nockenlelle.Die Ventile werden mittels Stösselstangen gesteuert.Das Ventilspiel muss alle 30000 Km überprüft bzw. eingestellt werden.

 

Gruss Bernard

Stimmt nicht!

Entweder nach 12 Monaten oder alle 15.000 Km

Je nachdem was zuerst eintritt.

wie auch dem,

 

wenn nur das Ventilspiel nachgestellt werden muss,hat er doch Glück.

Aber im Wartungsplan "So wird's gemacht" steht alle 30000 Km.Was ist nun richtig?

Und mein KA hat beides nicht erlebt,eine Leitplanke war sein Ende.Und schuld war ein Geisterfahrer.

Von daher weiss ich nicht mehr was in den Unterlagen stand.

 

Gruss Bernard

 

Ford Puma 1,7 VCT 125 PS

Ich habe bei Ford gelernt und 'Alle' Unterlagen sagen das dass Ventilspiel alle 15tkm eingestellt werden muss. ;)

Ja Danke,

Eine Frage noch.

Passt zwar nicht hierher,aber da Du recht Ahnung hast.Im Thema "Puma FFB" brauche ich Hilfe.

 

 

Gruss Bernard

Themenstarteram 3. Februar 2005 um 14:59

KA auf ein neues ?

Habe heute ein Ford KA EZ 12/96 mit 78000 km, TÜV und AU bis 07/05 im Internet gesehen und das für schlappe 1600,- €. Motor sollte 60PS haben? Haken an der Geschichte Motor läuft manchmal nur auf 3 Zylinder. Ich für meinen Teil würde zuschlagen doch das mit den 3 Zylinder lässt mich ein wenig zweifeln. Auf den Fotos sieht das Auto aussen gut aus und es ist auch unfallfrei. Danke für eure Hilfe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen