ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Kaufberatung zu 320i Touring oder 320d Touring 2006? - bitte schnell

Kaufberatung zu 320i Touring oder 320d Touring 2006? - bitte schnell

BMW 3er E90
Themenstarteram 1. Mai 2017 um 23:18

Hallo brauche eure Hilfe da ich mich nicht entscheiden kann. Habe die Wahl zwischen einen 320d touring 2006 und einen benziner 320i touring. Der 320d hat 180 tausend gelaufen und wurde der turbolader erneuert. Der benziner hat nur 128tausend gelaufen. Beide liegen bei 6500 euro. Zu welchem würdet ihr mir raten ? Welcher Motor ist besser und hält in der Regel länger? Der Diesel hat vollaustattung usw ist aber wesentlich teurer in der Versicherung ca 50 euro mehr pro Monat. Fahrleistung bei mir liegt ca bei 15000 pro Jahr. Aber wichtig ist mir welcher Motor länger hält in der Regel. Bitte dringend um eure Meinungen mfg

Ähnliche Themen
13 Antworten

"Länger halten" tut der 320d in der Theorie. Wenn der Turbo getauscht wurde, dann ist die größte Schwachstelle beseitigt und der Rest hängt vom Zustand ab. Der 320i kann Probleme mit der Kette bekommen.

Wenn die 15.000km Kurzstrecken sind, dann nimm den 320i. Der hat keinen DPF, der verstopfen kann. Und ein 320d säuft bei Kurzstrecken dasselbe, wie ein 320i.

Themenstarteram 1. Mai 2017 um 23:31

Bin echt am überlegen. Weiß nicht, was ich machen soll. Ist ein Diesel mit 180.000 besser, als ein Benziner mit 130tsd?

Zitat:

@Boris1103 schrieb am 1. Mai 2017 um 23:18:54 Uhr:

.....Habe die Wahl zwischen einen 320d touring 2006 und einen benziner 320i touring. Der 320d hat 180 tausend gelaufen und wurde der turbolader erneuert. Der benziner hat nur 128tausend gelaufen. Beide liegen bei 6500 euro. ..... Welcher Motor ist besser .....

Zitat:

besser

Besser gibts nicht. Sind doch 2 völlig unterschiedliche Motoren.

Da ist weder der eine noch der andere Motor besser oder schlechter.

Bie dem großen Unterschied von über 50 Tkm gelaufenen km würde ich den mit der geringeren Laufleistung nehmen.

Es ist doch auch nicht nur der Motor. Alle Fahrwerkskomponenten sind ebenfalls km-abhängig.

Das Fahrprofil von 15 tkm/Jahr bevorzugt weder den Disel noch den Benziner.

Letztlich ist natürlich auch der Unterhalt entscheidend. 50 € monatlich mehr für Versicherung sind schon happig. So viel zahle ich noch nicht einmal insgesamt.

Themenstarteram 2. Mai 2017 um 0:22

Danke schonmal für zwei Meinungen. Ist echt schwierig. Im Internet liest man so viel. Die einen sagen lieber Diesel ist besser weil langlebiger. Die anderen sagen benziner sind anfälliger beim 320 touring. Mir ist es halt wichtig das er nicht in den nächsten 5 Jahren einen motorschaden hat. Klar weiß man das nie so genau kann immer passieren. Dazu kommen die Bedenken mit Diesel Fahrzeuge generell wenn entschieden wird das Diesel Fahrzeuge nicht mehr in Innenstädte dürfen. Komme aus Frankfurt am Main das wäre ebenso ein Todesurteil für mich wie ein motorschaden.

Du kannst f r e i wählen - also nehme den Benziner.

Diesel sind und werden immer schwieriger zu verkaufen sein; die Attraktivität des Diesels in den Wiederverkaufswerten, schmilzt schneller, als das Eis in der Sonne.

Auch Dank dem Umstand, dass die Realabgaswerte so gravierend sind:

http://www.umweltbundesamt.de/.../...tung-durch-diesel-pkw-noch-hoeher

Es ist schon ein Skandal, dass Euro 5 so schlecht gegenüber Euro 4 wurde. Nur auf dem Papier wurde Euro 5 besser, nur auf dem Papier. Aber wir leben in der Realität und Märchenfilme können im Kino angeschaut werden:

https://www.youtube.com/watch?v=bINO9vAhCzg&t=3s

Ich übernahm familiär einen alten 3er Diesel (Euro 4) und stieß einen MINI Diesel (Euro 5) ab; der Händler ist momentan selbst überrascht, wie schlecht gebrauchte Diesel zu verkaufen sind. Der MINI hatte ja immerhin schon Euro 5. Der Wechsel selbst von MINI auf BMW war sehr überraschend positiv.

Ich würde den Diesel kaufen. Einfach weil der Motor deutlich haltbarer ist. Der M47 ist ein guter Motor, der Turbo war leider Müll. Der sollte also schon gewechselt sein. Der Benziner hingegen hat bei zwei bekannten nur Probleme gemacht. Ölverlust u.a. Mein 320d war ein super Auto. Hab ihn mit 185tkm verkauft. Der Turbo ist dann zwar irgendwann gestorben, aber der Wagen fährt sicher immernoch. Wenn überhaupt dann den Diesel. Wenn es ein Benziner sein soll würd ich mir nie nie nie einen BMW 4 Zylinder kaufen. Die sind einfach Müll. Das können andere Hersteller besser. Nicht wegen Leistung, sondern wegen der Haltbarkeit.

Mal nachfragen was beim Benziner schon alles getauscht wurde. Steuerkette, Ventilschaftdichtungen, etc. Wenn ja, sind die großen Schwachstellen schon erneuert.

am 2. Mai 2017 um 8:31

Gerade in Frankfurt würde ich die Plakettenproblematik berücktschtigen. Der 320d wird keine blaue Plakette bekommen. Der 320i N46 ziemlich sicher als einer der letzten Saugrohreinspritzer.

Bei der Laufleistung entscheidet am meisten das Verhalten des Vorbesitzer, regelmäßige Inspektionen in Fachwerkstätten?

320d mit erstem Turbo ist bei 180000KM eine tickende Zeitbombe. 320i mit altem Spanner auch nicht gut. Welcher Spanner verbaut ist lässt sich recht gut erkennen. http://www.motor-talk.de/.../...er-fuer-n43-seit-10-2016-t5944502.html

Habe selbst einen 320i N46 mit über 100000KM. Nichts ist undicht, 1. Steuerkette drin, kein Rasseln, kein Ölverbrauch zwischen den Wechseln. Habe allerdings immer den neuesten Kettenspanner verbaut (2. neue Versionen überarbeitet bisher) und wechsele das Öl jährlich/alle 15000KM, stets mit Longlife 01.

Leistungsmäßig nehmen sich die beiden nicht soviel. Der Diesel gaukelt per Turbo mehr Power vor, der Benziner will bis 6500 gedreht werden. Macht man das, kommt der Benziner eigentlich recht flott vorran. In Tempolimitländer fahre ich den 320i mit 6,5 Litern. In Deutschland mit 7,6-8,3Litern. Minimalverbrauch Frankfurt-Köln war mal 5,2Liter. War aber keine angenehme Fahrt, da bin ich aber immer zwischen 100-110km/h gefahren. Wollte nur sehen wie niedrig der Verbrauch sein kann.

Nimm den 325d die bekommst du gerade hinterher geschmissen

Vorteil bei Dieseln ,weniger Drehzahl ,daher weniger Mech. verschleiss,weniger Verbrauch ,denke mal den 320d wirst du im Schnitt unter 7 Liter fahren , höheres Drehmoment ,muss einem gefallen dieses kurzzeitige Power den man bekommt uvm.

Ich war früher begeisterter Benziner Fan und für mich gab es nichts anderes .

Jetziges Auto ist aber auch ein Diesel und ich freue mich jeden Tag über die Kraftentfaltung .

Bei mir wurde die Freude an dem Diesel vor kurzem sehr gestört durch den defekt meiner Turbos.

Klar kann das passieren und ist sicherlich eine teure Reparatur .

Der ist bei deinem Modell neu gemacht worden ,hoffentlich mit original teilen oder einem austauschlader.

Wenn das alles Hand und Fuß hätte mit dem lader würde ich definitiv den Diesel nehmen .

Ja,vielleicht kommt irgendwann ein Fahrverbot in allen Großstädte.bin mir aber ziemlich sicher das man auch da für Lösungen sorgen wird bei älteren Wagen ohne Euro 6.

Wird sich alles zeigen.

Wenn du kannst fahr sie beide probe und entscheide dann welchen du nimmst .

Erwarte aber Reparaturen,denn ab ner gewissen Laufleistung oder Alter kann immer wieder was kaputt gehen .

Viel Glück bei deiner Entscheidung .

Themenstarteram 2. Mai 2017 um 23:26

Danke euch für die Einschätzungen . Habe mich trotz Großstadt für den diesel entschieden. Turbo wurde erneuert. Fährt sich super. Zudem viele extras navi etc . Hat alles ausser Leder. Leider hat er einen kleinen rostansatz in der heckklappe. Verkäufer wollte 300 mehr haben wenn er dies macht. Habe gesagt lass das selber machen da es wirklich minimal ist und denke das das höchstens 100 euro kosten würde. Ist ca Handflächen gross an der Ecke von innen. Ich hoffe habe mich richtig entschieden. Mann weis halt nie gehört auch Glück dazu. Habe früher vor 15 jahren einen e 36 gefahren ein 325i. Der war so klasse. Und freue mich wieder einen bmw zu fahren.

Themenstarteram 2. Mai 2017 um 23:28

Preis ist 6500 . Angemessen ?

Ist nicht günstig aber auch nicht überteuert. Viel Spass mit dem. Immer schön warmfahren und ölwechseln , dann sollte er halten

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Kaufberatung zu 320i Touring oder 320d Touring 2006? - bitte schnell