ForumSLC, SLK & AMG GT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SLC, SLK & AMG GT
  6. Kaufberatung SLK 200 R170

Kaufberatung SLK 200 R170

Mercedes SLK R170
Themenstarteram 21. Dezember 2016 um 16:50

Hey suche zurzeit etwas kleines kompaktes und vor allem günstiges für mich. Ich fahre nicht regelmäßig, also keine langstrecken zur Arbeit und wenn ich fahre dann meistens kurzstrecken in der Hamburger Stadt und Umgebung. Will einen Wagen der die nächsten 2-3 Jahre zuverlässig fährt.

 

Habe diesen SLK Dieses Angebot habe ich bei mobile.de gefunden:

 

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

 

Mercedes-Benz SLK 200*Automatik*WEIHNACHTSANGEBOT*TÜV 03/2018*

Erstzulassung: 01/1998

Kilometerstand: 142.000 km

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 100 kW (136 PS)

 

Preis: 2.400 €

 

im Visier und werde ihn mir morgen anschauen. Seht ihr mehr als ich in der Anzeige oder könnt ihr mir Tipps geben bezüglich der Schwachstellen des Wagens ? Und auf was ich sonst achten müsste ? Rost soll er laut Händler äußerlich nicht haben. Und ist in der 3 Hand.

 

Hat leider kein Klima... aber sonst reicht mir die Ausstattung. Was haltet ihr vom Angebot.

 

Beste Antwort im Thema

Richtig gemacht.

57 weitere Antworten
Ähnliche Themen
57 Antworten

2,4 bei der Laufleistung ist schon günstig, wenn es stimmt. Und Rostfrei? Genau hinsehen. Wenn auch das stimmt ist sogar 3,4 okay.

Unfallfrei sollte er sein.

Nimm einen Spiegel und Lampe mit, so lässt sich der Schweller besser von unten anschauen. Bei der Probefahrt ein Rad auf den Bordstein, das Dach sollte auch dann auf- und zugehen. Nimm am Besten jemanden mit , 4 Augen sehen mehr.

Und hier noch mal alle Kaufberatungen lesen...

Themenstarteram 21. Dezember 2016 um 17:40

Mit einem Rad auf dem Bordstein halten und Dach öffnen meinst du ?

 

Ok wo kann ich denn schauen also Radläufe und Motorraum Heckklappe Türen...

 

Ich fahre mit meinem Vater

Wenn er in Natura nur annähernd so aus sieht wie auf den Bildern und vom Händler mit Garantie nicht im Autrag,anschauen, Probe fahren und mitnehmen.

Viel Glück

Henry

Überraschung gibt es oft auch unter dem Gummi unter der Heckscheibe zum Kofferraum.

Hi, schau Dir die Radläufe,Schweller, Blinkerumrandung,Motorhaube von unten vorderer Bereich, Heckklappe hinter der Kennzeichenhalterung da Rosten die sehr gerne ! Unbedingt ausgiebige Probefahrt machen wenn er unvermittelt ausgeht dann erst nicht und nach kurzer Zeit wieder anspringt hat das K40 Modul (sitzt im Motorraum unter der schwarzen Abdeckung neben dem Motorsteuergerät) zu 99% ne kalte Lötstelle! War bei mir zumindest so als ich meinen SLK200 R170 Bj.1998 gekauft habe! Und ganz wichtig mach mal die Plastikkappe im vorderen Bereich des Motors ab darunter befindet sich der Nockenwellenversteller wenn da Öl sichtbar ist VORSICHT ! Das kann über den Kabelstrang bis zum Motorsteuergerät wandern(Kapilarwirkung) !!! Das wird dann richtig Teuer!

Hoffe Dir helfen meine Tips.

Gruss Poloblackdragon

P.S. Ansonsten sieht der Wagen auf den Bildern echt Top aus ,wenn alles passt KAUFEN!

Themenstarteram 21. Dezember 2016 um 22:12

Danke Leute

 

Hat jemand Bilder von diesem Nockenwellerverölungsproblem

hier siehe anhang .........;-)

Nockenwellenversteller-slk
Themenstarteram 21. Dezember 2016 um 22:38

Habe im Internet geschaut. Also so ölig darf es nicht aussehen und es sollte Knochen trocken sein oder.

 

Super danke

Lass den Händler mal die Blinker vorne herausziehen, da hast du direkten Blickkontackt zu den Vorderen Halterungen der Kotflügel.

Wenn du dann schon Reifen siehst ists schlecht.

Zitat:

@Ibrahim67k schrieb am 21. Dezember 2016 um 22:38:59 Uhr:

Habe im Internet geschaut. Also so ölig darf es nicht aussehen und es sollte Knochen trocken sein oder.

Super danke

hi, ja wenn es so aussieht wäre es schlecht ,zieh auch mal den Stecker ab und schau da rein ob er verölt ist!

gruss poloblackdragon

Themenstarteram 22. Dezember 2016 um 12:44

Alles klar werde ich nochmal schauen. Unter der ersten Abdeckung ist es ja.

 

Ich hatte aber irgendwie gelesen das dieses Problem nur die Motoren mit Kompressor betrifft. Anscheinend doch nicht ?

 

Und kommt das früher oder später dann bei jedem motor vor ?

Alle, die diesen Nockenwellenversteller haben.

Sorry,

aber für 2.4K kann das nix vernünftiges sein und die Bilder sagen garnichts aus. Nur das der Innenraum die Sommersprossen-Krankheit hat. Aber anschauen kostet ja nix.

Also das ist mir zu allgemein: es gibt keinen mit dem original verbautem Versteller wo kein Öl austritt. Wenn nichts zu sehen ist würde der schon auf die verbesserte Version gewechselt.

Meiner war auch verölt beim Kauf. Also folgt Schritt 2 im MSG nachschauen ob dort Öl angekommen.

Aber einfach zu sagen wenn da Öl dann nicht kaufen ist nicht ok.

Das ÖSK hatte ich vor der Überfahrt zur Sicherheit verbaut. Öl ist trotz rech großer Leckage und nassem Stecker nirgends angekommen.

Img-0146
Deine Antwort
Ähnliche Themen