ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Kaufberatung R8 V10 Plus

Kaufberatung R8 V10 Plus

Audi R8 4S
Themenstarteram 18. Juli 2019 um 17:39

Hallo Zusammen!

Ich überlege mir einen jungen gebrauchten R8 zuzulegen.

Ich denke, dass für mich der V10 Plus mit 610PS die beste Wahl wäre.

Erfreulicherweise hat die Variante mit 610PS auch noch keinen opf, was dem Klang zugute kommen sollte.

Die Listenpreise der angebotenen V10 Plus liegen, je nachdem ob Coupe oder Spyder bei ca. 210-240k€.

1,5-2,5 Jahre alt, mit max. 20tkm, 1.Hand, liegen die Fahrzeuge dann größtenteils zwischen 110 und 140k€-> der anfängliche Wertverlust ist wirklich enorm...:eek:

Daher kommt auch kein Neufahrzeug in Frage, es sei denn es gibt 30% Nachlass ;)

Spaß beiseite-> Wo liegt eigentlich der realistisch mögliche Rabatt bei einem V10 Plus circa?

Worauf sollte ich besonders bei der Suche achten?

Beste Antwort im Thema

Sorry Aber im R8 höre ich 90 % keine Musik , wenn ich ihn Fahre will ich den geilen Motorsound und das furzen von Auspuff hören .

 

Und so nah am Kopf Musik geht auf die Ohren .

 

2017 haben LS an Kopfstützen dafür haben 2015 und 2016 unkastrierte AGA.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Verkaufe meinen ! Bei Interesse PN

Themenstarteram 21. Juli 2019 um 20:15

Warum willst Du Dich denn trennen?

Habe keine Zeit mehr ihn zu fahren , Familien Nachwuchs und beruflich eingespannt ...

 

War sowieso 3 Fahrzeug habe für Alltag Q7 .

 

Dieses Jahr keine 2.000 km gefahren

Würdet ihr auf jedenfall ein nehmen der schon die Boxen in den Kopfstützen hat ? Weiö die 2016er haben ja noch keine.

Würde ich machen, meiner ist 12/16 und hat die schon drin, glaub MJ2017 = ab 10/2016

Sorry Aber im R8 höre ich 90 % keine Musik , wenn ich ihn Fahre will ich den geilen Motorsound und das furzen von Auspuff hören .

 

Und so nah am Kopf Musik geht auf die Ohren .

 

2017 haben LS an Kopfstützen dafür haben 2015 und 2016 unkastrierte AGA.

Themenstarteram 24. Juli 2019 um 9:14

Das wäre mir egal.

Mir machen eher die, offenbar nicht gerade seltenen, Motorprobleme Sorgen (siehe u.A. Nachbarthreads)...

Motorprobleme haben aber die alten Modelle 2015er also das vormodell 42 noch oder?

Habe noch nie von Motorproblemen beim V10 gehört, der Nachbarthread war ein Modell der vorherigen Generation (42).

Die Autos kannst bedenkenlos kaufen, die haben garnix!

Nur weil hier 2 verheizte Motoren hochgehen sind nicht sofort alle r8 schlecht , es kommt immer darauf an wie mann damit umgeht - das bekommt mann mit jedem Motor hin ....

Das wie mit einer Frau musst erst mal heiss machen und dann Vollgas .

 

Direkt Vollgas ist dann demoliert , und wenn Gel ähm Öl fehlt bei so einem grossen Kolben dann ist Totalschaden vorprogrammiert ..

 

Also immer langsam anfangen und immer Öl stand kontrollieren ...

Themenstarteram 24. Juli 2019 um 9:57

Zitat:

@newOutlaw schrieb am 24. Juli 2019 um 09:42:56 Uhr:

Das wie mit einer Frau musst erst mal heiss machen und dann Vollgas .

Direkt Vollgas ist dann demoliert , und wenn Gel ähm Öl fehlt bei so einem grossen Kolben dann ist Totalschaden vorprogrammiert ..

Also immer langsam anfangen und immer Öl stand kontrollieren ...

:p:p:p

 

Also treten die Motorschäden i.d.R. nur beim 42 auf?

Ich dachte der V10 wäre beim 42 und 4s nahezu unverändert?

Naja der gute Mann hat auch vieles umgebaut , das sind wahrscheinlich Rennfahrer die mit dem Original Setup nichts anfangen können ..

 

Und viele sagen auch nicht die Wahrheit wer weiß was alles noch umgebaut wurde um mehr PS zu bekommen .

 

Die meisten suggerieren einen ein das der V10 unkaputtbar wäre Motor Tunning kein Problem .. usw

Hatte noch keine Chance die R8 Schalensitze zu probieren, wie sind die Erfahrungen welche sitze findet Ihr besser. Vor und Nachteile?

Keiner mal beide Varianten ausführlich getestet ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Kaufberatung R8 V10 Plus