ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Kaufberatung R8 V10 Plus

Kaufberatung R8 V10 Plus

Audi R8 4S
Themenstarteram 18. Juli 2019 um 17:39

Hallo Zusammen!

Ich überlege mir einen jungen gebrauchten R8 zuzulegen.

Ich denke, dass für mich der V10 Plus mit 610PS die beste Wahl wäre.

Erfreulicherweise hat die Variante mit 610PS auch noch keinen opf, was dem Klang zugute kommen sollte.

Die Listenpreise der angebotenen V10 Plus liegen, je nachdem ob Coupe oder Spyder bei ca. 210-240k€.

1,5-2,5 Jahre alt, mit max. 20tkm, 1.Hand, liegen die Fahrzeuge dann größtenteils zwischen 110 und 140k€-> der anfängliche Wertverlust ist wirklich enorm...:eek:

Daher kommt auch kein Neufahrzeug in Frage, es sei denn es gibt 30% Nachlass ;)

Spaß beiseite-> Wo liegt eigentlich der realistisch mögliche Rabatt bei einem V10 Plus circa?

Worauf sollte ich besonders bei der Suche achten?

Beste Antwort im Thema

Sorry Aber im R8 höre ich 90 % keine Musik , wenn ich ihn Fahre will ich den geilen Motorsound und das furzen von Auspuff hören .

 

Und so nah am Kopf Musik geht auf die Ohren .

 

2017 haben LS an Kopfstützen dafür haben 2015 und 2016 unkastrierte AGA.

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Kauf gebraucht, das ist unschlagbar; handeln wird man ja etwas auch noch können. Den Weg mit Rabatt von 150 auf 100 runter willst Du nicht mitmachen...

Themenstarteram 18. Juli 2019 um 21:35

Das stimmt.

Hast Du diesen Weg hinter Dir?

Nein, ich war auf der richtigen Seite und habe den 42er V10 mit 13.000 km DEUTLICH unter 100 gekauft und drei Jahre später hatte ich vor ein paar Wochen ein Händler Rückkaufangebot über 75 TEUR...

Die Dinger fahren ohne inhaltlichen Grund wie ein Stein, obwohl vieles baugleich mit dem Lambo ist. Fehlt halt das Prestige.

Aber Fahrleistungen wie ein Turbo S, also richtig tiefer können die dann nicht mehr fallen und sind Exotischer und ohne Staubsauger auspuff.

Themenstarteram 18. Juli 2019 um 21:58

Ok, na das passt doch!

Der 4S mit unter 20tkm und nicht älter als 3 Jahre liegt bei ca. 120k€.

Ich würde mir heutzutage schon lieber die aktuelle Baureihe zulegen, da dürfte es schwer werden mit <100k€.

Teilweise gibt es sogar neuwertige 2018er für um die 120k...

Ja klar, das ist auch ok. Dann verliert man in drei Jahren vielleicht 30, und 10 im Jahr für so ein Ding ist echt lohnenswert.

Ich habe ja im Netz genau meinen in neu gefunden, aber das Autohaus will wohl lieber warten bis der Sommer rum ist um den Spyder im Winter zu verkaufen statt meinen Preis jetzt zu akzeptieren....

Themenstarteram 18. Juli 2019 um 22:40

Welche Randdaten inkl. Preis hat der Wagen denn für den Du Dich interessierst?

Da ich gerade auch nach einem R8 V10 Plus suche und schon Paar Händler angeschrieben habe ist meine Erfahrung dazu, die Autos hatten immer maximal 10.000km und lagen bei 139.990.- was Rabatt angeht war das maximale was möglich war 4000,-

Hätte mich dann fast für den in Suzukagrau Matt entschieden aber alle raten mir von Matt ab.

Themenstarteram 19. Juli 2019 um 9:15

Wie alt waren die denn dann?

140k€ ist bei dem extremen Wertverlust nur bei einem sehr jungen V10 Plus ok.

Kommt immer auf die Ausstattung an, willst du Recaros? Alcantara Dachhimmel, Carbon im Motorraum, vll. sogar Audi Exclusive Leder oder erweitertes Leder? Dann bist du bei Autos MJ 2017 weiter weg von 110k.

Die Standard R8 aus 2017 ohne (teilweise) Sportsitze ohne ausfahrbare Schenkelauflage, in rot oder gelb werden natürlich günstig angeboten :)

Zitat:

@KalleBV schrieb am 19. Juli 2019 um 09:15:29 Uhr:

Wie alt waren die denn dann?

140k€ ist bei dem extremen Wertverlust nur bei einem sehr jungen V10 Plus ok.

Waren 2017-2018 aber klar für den Preis auch mit guter Ausstattung.

Themenstarteram 19. Juli 2019 um 11:10

Das kommt dann hin.

Ich liebäugele eher mit einem 2017er Coupe für um die 120k.

Also Mehrausstattung oder "jünger" bekommt man im Wiederverkauf nicht wirklich bezahlt, ausser man kauf ein nacktes Modell - das erschwert es auch. Ich würde lieber 20 weniger zahlen als einen schöneren Sitz zu haben, vereinfacht ausgedrückt...

Zitat:

@KalleBV schrieb am 19. Juli 2019 um 11:10:54 Uhr:

Das kommt dann hin.

Ich liebäugele eher mit einem 2017er Coupe für um die 120k.

Genau das suche ich auch :-), würde auf jeden Fall ein mit Anschlussgarantie 3 Jahre max. 100.000 Km kaufen.

Themenstarteram 19. Juli 2019 um 14:22

Das habe ich ebenfalls auf dem Schirm ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Kaufberatung R8 V10 Plus