ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Kaufberatung Ford Focus Turnier Ecoboost 1.0 Titanium

Kaufberatung Ford Focus Turnier Ecoboost 1.0 Titanium

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 14. April 2013 um 12:54

Hallo Leute,

da wir Nachwuchs erwarten, wollen wir uns ein neues Auto zulegen dass uns etwas mehr Platz bietet.

Ich bin ein Fan von sparsamen 3-Zylinder Motoren und da ist mir natürlich der ecoboost von Ford ins Auge gesprungen.

Ich habe nun einmal die Preisliste durchgeackert und bin auf folgende Konfiguration gekommen:

Ford Focus Turnier 1.0 Ecoboost Titanium

125 PS - 6 Gang

in Brisbane braun

mit:

- Einpark-Assistent

- Türkantenschutz

- Beifahrersitz manuell höhenverstellbar

- Sitzheizung

- Fahrer Assistenz Paket II (Active City Stop, Toter Winkel Assi, Frontscheibe und Waschdüsen beheizbar, Fahrspur Assi, Fernlicht Assi, ...

- Lichtpaket (Xenon, Abientebeleuchtung, Multicolor LED, LED Tagfahrscheinwerfer,...)

- Titanium X-Paket (Ford Key Free, Heckscheiben getönt)

- Anhängevorrichtung abnehmbar

- Sony Navi mit Rückfahrkamera und 9 Lautsprechern

Was haltet ihr von dieser Konfig? Hab ich etwas wichtiges vergessen, bzw. welche Features wären eurer Meinung nach verzichtbar?

Ich habe auch gesehen, dass der 125 PS Moter nicht mehr Drehmoment hat als der 100PS. Er macht die zusätzliche Leistung also nur über die Drehzahl. Da ich eher sparsam fahre und mich in den unteren Drehzahlregionen aufhalte, hab ich eigentlich keinen Mehrwert. Außer dem 6-Gang Getriebe. Wie seht ihr das?

Ich bin mir noch nicht so ganz sicher ob ich den Upgrade vom Sony Radio aufs Navi brauche.

Was ich jetzt laut Beschreibung gesehen habe ist der Unterschied das Navi, die Rückfahrkamera und der etwas größere Bildschirm. Gibt es noch weitere Vorteile des Sony Navis?

Ist das Ford Key Free System gut?

Die Standard Titanium Felgen (7x2 Speichen) gefallen mir nicht besonders. :(

Eigentlich hätten wir dazu auch gerne dunkle Felgen. Entweder dunkles grau oder matt schwarz.

Leider hab ich in den Konfigurationslisten nichts dergleichen gefunden. Von der Reifengröße her will ich auch nicht über 17 Zoll hinaus gehen. Hab da noch keine wirklich praktikable Lösung gefunden.

Wir denken auch darüber nach das Fahrzeug über europe-mobile (Reimporteur) zu kaufen, da würde uns dieses Fahrzeug mit Import nach Österreich auf ca. 23.000 Euronen kommen.

Lieferzeit ca. 4 Monate.

Da das unser erster Neuwagenkauf ist, sind wir über eure Anmerkungen sehr dankbar.

LG Flo

Beste Antwort im Thema

ich habe auch den 1.0l mit 125ps mit folgenden extras:

türkantenschutz (find ich gar nicht mal schlecht, hilft zwar nicht wenn andere einem die kratzer und macken reinhauen aber bei nachwuchs nicht verkehrt)

das assistenzpaket mit active-city-stop, dem einpark-assistenten etc. (weiß jetzt nicht mehr genau welches das ist. diese ganzen assis wie müdikkeitswarner find ich unnötig, wenn man müde ist sollte man nicht fahren. wie gesagt ICH finde das so)

lichtpaket: will ich nicht mehr missen!

family-paket: grad bei den hinteren sitzen hab ich es nie mitbekommen wenn sich mal wer nicht angeschnallt hat. es kam zwar selten vor das mehr wie 2 leute im auto gesessen haben aber ich muss nur einmal erwischt werden und es hätte sich ausgezahlt.

winter-paket 1: nie wieder kratzen und einen warmen hintern :D

dachreling im alu-look: zur optik.

 

bestellt hab ich ihn aber im mai letztes jahr, hab auch ohne navi oder irgendwas das große titanium-display, je nachdem ob das eine rolle spielt. vermisst hätte ich vielleicht noch ein navi, ich hab zwar ein mobiles aber das ist in unserer familie ständig im umlauf :D

zum verbrauch gibts ja schon threads. ansonsten ist das auto klasse, bei mir klappert und knatscht nix! :)

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Wenns um Kaufen geht, dann zieh ev. auch www.neuwagenkauf.at in Betracht. Hab mit dem Herrn Zettler sehr gute Erfahrungen gemacht.

http://www.motor-talk.de/.../...tte-bei-ford-oesterreich-t4459050.html

Falls du mehr Infos haben willst, meld dich einfach per PN.

Schau dir auch die Vorführer im Internet bei car4you usw. an. Das 6 Gang Getriebe ist den Aufpreis auf jedenfall wert.

Hab unseren 1.6er EB 150Ps Kombi mit fast Vollausstattung, nicht mal 1 Jahr alt und 12000Km drauf für 19.000.- gekauft. 4 Jahre oder 80tkm Garantie natürlich auch dabei. Und das bei Liste von knapp 33.000.- :eek:

 

Focus als Neuwagen lohnt fast nicht, der Wertverfall ist extrem.

Beim sony Navi gibt es wie du bereit erkannt hast das größere Display in der Mittelkonsole, die Rückfahrkamera und das Navi selbst. Normal auch noch den größeren Bordcomputer, aber durch das Assi 2 ist das sowieso dabei. Musst halt wissen ob dir der Aufpreis wert ist. ich habe mir vor 2 Wochen auch einen bestellt und das Sony Navi mitgeordert.

Soviel ich weiß gibt es von Ford 16 oder 17 Zoll Felgen in Graphit optik die man über den Händler als Zubehör beziehen kann. Zu mindestens in Deutschland.

ich würde dir auch das 6 Gang empfehlen. Ist einfach ein anderes Fahren. und ab und zu kann es ja sein das man die Mehrleistung gebrauchen könnte.

das Ford key free System funktioniert eigentlich ganz gut. Außer während der letzten Winterperiode haben einige berichtet das es nicht immer anstandslos funktionieren würde. Die Funktion der Funkfernbedienung ist aber dadurch nicht beeinträchtigt.

Sonst ist deine Konfig ziemlich stimmig. Wäre meine 2. Konfiguration gewesen. Meiner wird nur weiß, bekommt kein Assi 2, dafür das Stylin Paket und große Felgen.

Zitat:

Original geschrieben von Courghan

Schau dir auch die Vorführer im Internet bei car4you usw. an. Das 6 Gang Getriebe ist den Aufpreis auf jedenfall wert.

Hab unseren 1.6er EB 150Ps Kombi mit fast Vollausstattung, nicht mal 1 Jahr alt und 12000Km drauf für 19.000.- gekauft. 4 Jahre oder 80tkm Garantie natürlich auch dabei. Und das bei Liste von knapp 33.000.- :eek:

 

Focus als Neuwagen lohnt fast nicht, der Wertverfall ist extrem.

...Du glaubst doch aber nicht, dass der für 33.000 gekauft wurde? 25-30% hat der Händler Spielraum. Und wenn er dem Kunden jedes Jahr ein neues Auto verkauft, dann macht der das auch gern...zumindest meiner.

bei Ford winken fette Rabatte...^^

knapp 20% sollten schon rauskommen.

beim gebrauchtwagenkauf den listenpreis mit zu vergleichen hat sowieso wenig sinn :rolleyes: ... das ist zumeist nur ein trick des verkäufers um das fahrzeug als besonderes schnäppchen darzustellen ...

 

beim autohaus24 gibt es zur zeit bis zu 35% rabbatt auf den turnier. da sollte mal ein blick riskiert werden. fahrzeuge die sonst um die 23tsd kosten gehen für etwas über 16 tsd über den tisch und das als neuwagen.

@Flo

Der 125 PS hat auch mehr Drehmoment, allerdings nur im Overboost für 30 Sekunden, da sind es

eben 200NM anstatt 170NM beim 100 PS. ( der kein Overboost hat )

Ist auch der Grund für die bessere Beschleunigung von 0-100 und den besseren Durchzug.

In den unteren Drehzahlregionen merkt man das aber nicht, aber auf den 6. Gang möchte ich

nicht verzichten.

mfg

Agi

am 15. April 2013 um 20:13

War heute beim FFH: Da stand ein EB 150 (Tageszulassung = Händlerzulassung) statt 27,5 t € noch 19,5 t €. Das ist ja wie ein Neuwagen. Ausstattung: Mit fast alles. Die Lösung würde ich jedem Internetkauf vorziehen.

Ich finde deine Konfiguration sehr gut!

Verzichte am besten auf:

- Fahrer Assistenz Paket II, wegen dem kasten den du dann an der Windschutzscheibe hast, ich finde den nervig. Muss aber jeder selber wissen ob es für einen auch nervig ist.

- Sitzheizung (die wäre dann im Winterpaket I drin)

Nimm am besten:

- Winterpaket I

- Geschwindigkeitsregelanlage, der ist erste Sahne!

- Family Paket

- Garantieverlängerung

Der Rest ist Top

Warum eig. nicht den 1,6L 150PS EB? Der ist sparsam wenn du möchtest und der macht Spass wenn du möchtest. Ich finde den Motor ideal für den Focus! Den 1l EB würde ich für einen Fiesta nehmen.

MFG

ich habe auch den 1.0l mit 125ps mit folgenden extras:

türkantenschutz (find ich gar nicht mal schlecht, hilft zwar nicht wenn andere einem die kratzer und macken reinhauen aber bei nachwuchs nicht verkehrt)

das assistenzpaket mit active-city-stop, dem einpark-assistenten etc. (weiß jetzt nicht mehr genau welches das ist. diese ganzen assis wie müdikkeitswarner find ich unnötig, wenn man müde ist sollte man nicht fahren. wie gesagt ICH finde das so)

lichtpaket: will ich nicht mehr missen!

family-paket: grad bei den hinteren sitzen hab ich es nie mitbekommen wenn sich mal wer nicht angeschnallt hat. es kam zwar selten vor das mehr wie 2 leute im auto gesessen haben aber ich muss nur einmal erwischt werden und es hätte sich ausgezahlt.

winter-paket 1: nie wieder kratzen und einen warmen hintern :D

dachreling im alu-look: zur optik.

 

bestellt hab ich ihn aber im mai letztes jahr, hab auch ohne navi oder irgendwas das große titanium-display, je nachdem ob das eine rolle spielt. vermisst hätte ich vielleicht noch ein navi, ich hab zwar ein mobiles aber das ist in unserer familie ständig im umlauf :D

zum verbrauch gibts ja schon threads. ansonsten ist das auto klasse, bei mir klappert und knatscht nix! :)

Themenstarteram 18. April 2013 um 23:24

Danke für Eure Hilfe,

Es wird dann der Ecoboost 1.0 mit 125 PS werden. Hab mir auch den 150 PS Ecoboost etwas angeschaut. Der ist vom Verbrauch her eigentlich auch wirklich ok. Ich denke ich komme aber mit den 125 PS aus und ich mag die 3-Zylinder Motoren einfach. :)

Das Navi hab ich jetzt rausgekickt. Ich hab sowieso ein Mobiles das ausgezeichnet funktioniert und die Rückfahrkamera brauch ich auch nicht wirklich.

Felgen nehm ich jetzt die 17" 5x2 Speichen. Die gefallen mir sehr gut, auch in silber.

Wenn ich mich davon abgesehen habe, dann werd ich sie dunkel pulvern oder lackieren lassen.

Ich werde das Fahrzeug auch bei europe-mobile kaufen. Da das nicht weit weg ist von meinem Elternhaus, ist das eigentlich recht praktisch und die Leute dort haben eigentlich auch einen positiven Eindruck auf mich hinterlassen.

Ich war auch beim freundlichen Ford Händler. Naja, was soll ich sagen. Autos müssen sich alleine Verkaufen. Die Verkäufer tun da nicht viel dazu!

Super Auswahl!

Wenn Du viel fährst, nimm noch den Adaptiven Tempomat (ACC).

Zusammen mit dem Spur-Assi ist das der Hammer! ;)

ACC nutze ich sogar oft im Stadtverkehr und möchte ich wirklich nicht mehr missen!

am 19. April 2013 um 14:57

Das ACC ist wirklich gut. Das merkt man aber erst, wenn der Monitor rot wird.....

Ich persönlich möchte die Rückfahrkamera nicht mehr hergeben. Würde ich immer wieder dazunehmen.

Ansonsten eine sehr gute Zusammenstellung.

Hast Du schon mal nach einer Tages- bzw. Händlerzulassung geschaut? Das sind nach meiner Meinung die besten Schnäppchen, weil man dann immer zu dem Händler gehen kann.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Kaufberatung Ford Focus Turnier Ecoboost 1.0 Titanium