ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. kaufberatung F31 318d von 3.15 luxury line Automatik

kaufberatung F31 318d von 3.15 luxury line Automatik

BMW 3er F31
Themenstarteram 14. Juli 2019 um 14:50

Kann zu einem Preis von ca 15 Tsd 318d Touring mit 75000 km von privat mit einer noch bestehenden gebrauchtwagenharantie erwerben . Was meint ihr ?

Danke und Beste Grusse

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Passi-Driver schrieb am 14. Juli 2019 um 18:05:00 Uhr:

ich kann ein Haus für 150 tsd. erwerben, ist das gut?

ein Paar mehr Infos wären schon nötig um dir zu helfen.

Wenn der Makler noch 2 Jahre EuroPlus Garantie dazu gibt unbedingt kaufen :D

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Zitat:

@Passi-Driver schrieb am 14. Juli 2019 um 18:05:00 Uhr:

ich kann ein Haus für 150 tsd. erwerben, ist das gut?

ein Paar mehr Infos wären schon nötig um dir zu helfen.

Wenn der Makler noch 2 Jahre EuroPlus Garantie dazu gibt unbedingt kaufen :D

Themenstarteram 14. Juli 2019 um 23:50

Folgende Ausstattungsmerkmale:

Lederausstattung

Spiegel autom. abblendbar Klimaanlage

CD

Partikelfilter

Bordcomputer

Radio

ABS

Elektr. Fensterheber Dachreling

Weisse Blinker

Beschreibung

Navigationssystem Multifunktionslenkrad Sitzheizung

ESP

Regensensor Nebelscheinwerfer Traktionskontrolle Servolenkung Beifahrerairbag Wegfahrsperre

ISOFIX Kindersitzbefestigung

Ausdruck vom: 11.02.2017

Telefonvorbereitung Klimaautomatik

Park Distance Control Mittelarmlehne Seitenairbags Metallic

Airbag Zentralverriegelung Elektr. Aussenspiegel Kopfairbag Start-Stop-Automatik

**Ausstattungspakete**\\* Licht Paket\\**Multimedia**\\* AUX-IN-Anschluss\\* Freisprecheinrichtung mit USB- Schnittstelle\\* Navigationssystem\\**Sicherheit**\\* Anti Blockier System ABS\\* Check Control System\\* Dynamische Stabilita?tskontrolle\\* Fahrer u. Beifahrerairbag\\* Kopf-Airbag-System\\* Park Distance Control\\* Reifenpannen-Anzeige\\* Scheibenwischer mit Regensensor\\* Seitenairbag (Sidebag) vorn\\* Wegfahrsperre\\* Zentralverriegelung\\**Exterieur**\\* Außenspiegel elektrisch verstell- und heizbar\\* Außenspiegel lackiert\\* Dachreling Aluminium-Look\\* Dynamische Bremsleuchte\\* Heckklappe automatisch\\* Heckleuchten LED\\* Metallic Lackierung\\* Nebelscheinwerfer\\* Scheibenwaschdu?sen beheizbar\\**Interieur**\\* Klimaautomatik\\* Ablagenpaket\\* Blinkleuchten Weiß\\* Bordcomputer\\* Durchladesystem\\* Innenspiegel automatisch abblendend\\* Interieur\\* IsoFix\\* Leder\\* Lederausstattung\\* Mittelarmlehne vorn\\* Multifunktionslenkrad\\* Servolenkung\\* Sitze vorn ho?henverstellbar\\* Sitzheizung fu?r Fahrer- und Beifahrersitz\\* Start Stop Anlage\\* Start Stop Knopf\\* elektr.Fensterheber\\**Sonstiges**\\* Abgasnorm Euro 6\\* Rußpartikelfilter\\

 

Der Verkäufer ist ein Privatmann . Die Fahrzeug bezogene Garsntie beträgt noch 2 Monate .

 

Danke für die bisherigen Beiträge ..

was meint ihr ?

 

97% der Aufzählung ist Serienausstattung und alles doppelt und dreifach. Die „Heckleuchten LED“ wären sogar gelogen ;) (wenn nicht extra auf LCI Leuchten umgebaut wurde)

Wenn es kein LCI ist, dann ist es doch auch ein Euro 5 Fahrzeug und nicht Euro 6 oder irre ich?

Es gab den NOx Speicherkat als SA für die VFL-Modelle, ob das mit "Euro6" gemeint ist ist aber unklar, da würde ich nochmal genau schauen.

Ich denke am einfachsten ist es nach der VIN zu fragen und diese in einen Decoder einzugeben, dann sieht man das Produktionsdatum und die Sonderausstattungen genau.

Zitat:

@rebel X schrieb am 14. Juli 2019 um 20:27:37 Uhr:

Schlechter Verlierer oder wie?

...

Im Gegensatz zu dir, hatte ich eine Fahrzeugbewertung mit den Angaben des TE durchgeführt.

Du suchst dir irgend welche Angebote bei Mobile etc. raus und meinst, die billigsten Fahrzeuge seien maßgebend.

Ich möchte mal erleben was du sagen würdest, wenn dir jemand einen Totalschaden am Fahrzeug zufügt.

Ob du dich dann auch mit dem billigsten Scout-/Mobile-Angebot zufrieden geben würdest?

Ist aber egal, der TE entscheidet, nicht du oder ich.

Zitat:

@mbanck schrieb am 15. Juli 2019 um 09:13:49 Uhr:

Es gab den NOx Speicherkat als SA für die VFL-Modelle, ob das mit "Euro6" gemeint ist ist aber unklar, da würde ich nochmal genau schauen.

Ich denke am einfachsten ist es nach der VIN zu fragen und diese in einen Decoder einzugeben, dann sieht man das Produktionsdatum und die Sonderausstattungen genau.

Meines Wissens nach nur für den 20d ohne XDrive.

In der Tat (und für den 30d), wieder was gelernt. Insofern kann es nur noch sein, dass er doch deutlich jünger ist als angenommen, im letzten Post des TE steht ja "Ausdruck vom: 11.02.2017", aber das kann ja auch alles bedeuten.

Zumindest die Erstzulassung sollte geklärt werden, bevor man hier weiter Ratschläge geben kann.

Zitat:

@Rhinorider schrieb am 15. Juli 2019 um 09:59:55 Uhr:

Zitat:

@mbanck schrieb am 15. Juli 2019 um 09:13:49 Uhr:

Es gab den NOx Speicherkat als SA für die VFL-Modelle, ob das mit "Euro6" gemeint ist ist aber unklar, da würde ich nochmal genau schauen.

Ich denke am einfachsten ist es nach der VIN zu fragen und diese in einen Decoder einzugeben, dann sieht man das Produktionsdatum und die Sonderausstattungen genau.

Meines Wissens nach nur für den 20d ohne XDrive.

mein 318er VFL (siehe Signatur) hatte auch schon Euro 6.

Gruß

flash

 

Der hat auch die SA 163A, also den NOx-Speicherkat. Wieso dann in der Preisliste drinstand, dass es das nur ab 320d gibt weiß ich auch nicht.

EDIT: Es gab offenbar das Sondermodell(?) 318d BluePerformance: https://www.adac.de/.../detail.aspx?mid=239971 - das wird es also sein.

Übrigens interessant, dass diese SA genau 1000 EUR ohne MWSt gekostet hat, alle anderen (?) SAs sind runde Beträge inklusive MWSt - vermutlich weil BMW davon ausging dass das nur Firmenkunden nehmen?https://www.adac.de/.../detail.aspx?mid=239971

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. kaufberatung F31 318d von 3.15 luxury line Automatik