ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Kaufberatung 330d

Kaufberatung 330d

BMW 3er E90
Themenstarteram 22. Dezember 2015 um 12:49

Hallo zusammen,

dies ist mein erster Beitrag.

Ich bin seit längerem schon auf der Suche nach einem neuen Fahrzeug und hab schon diverse Beiträge hier gelesen.

Es soll ein E90 330d ab 2010 werden.

Jetzt stehen bei mir ein paar in der engeren Auswahl und da würde ich gerne mal eure Meinung wissen zum Preis/Leistungs-Verhältnis.

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=218965478

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=218408436

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=219764699

 

Beste Antwort im Thema

OK...

Dann werde ich den Inserrattext mal "bewerten" ;)

"Herstellerfarbbezeichnung: ALPINWEISS 3 metallic - BMW Sonderlackierung" ---> ALPINWEISS 3 ist ein aufpreisfreier Unilack

BLACK&WHITE EDITION / M-SPORT PAKET PLUS / BUSINESS-PAKET PLUS ---> gab es alles drei nicht, ist also erfundenes Geschwafel

"FACELIFT MODELL 2010 mit LED´s" ---> Das große Facelift (unter das dieser Wagen fällt) war Ende 2008! Weitere kleinere technische Änderungen gab es noch ab 03/2010 - hierfür ist das Auto mit EZ 01/2010 jedoch zu alt.

"BMW WLAN-Hotspot verbindung (Internetzugang)" ---> Der größte Schwachsinn überhaupt! Auto hat eine fest verbaute SIM Karte über die du (nach Anmeldung bei BMW und Zahlung einer jährlichen Gebühr) mit etwas besserer analog Modem Geschwindigkeit surfen kannst ---> viel Spass ;)

"BMW HiFi Surround Soundsystem" ---> Was jetzt? Hifi oder Surround (= Top Hifi, bzw. harman/kardon)

"18" M-Sport Alufelgen auf "255/ 35 R18" Bridgestone Sommerreifen in Sonderlackierung (Hochglanz Schwarz)" ---> keine original BMW Lackierung - die Felgen gab es nie in schwarz. Bestenfalls eine günstige Alternative, die möglicherweise raponierten Felgen wieder verkaufsfördernd aufzubereiten.

Fazit:

Der übliche Gemischtwarenhändler, des Ausstatungsmerkmale und -Bezeichnungen von BMW, Audi, Mercedes und VW bunt mischt, sowie Serienausstatungen als Extras deklariert, da er vermutlich keinerlei Ahnung davon hat, was er eigentlich verkauft.

Eigentlich wäre er gut beraten, wenn er einfach mittels VIN Abfrage die Ausstattungsliste aufrufen und diese in die Anzeige kopieren würde... dann wüßte jeder Interessent was hier eigentlich angeboten wird.

**edit**

"Fahrzeug ist in sehr gepflegtem Zustand... Liebhaber Fahrzeug"

Bei diesen blumigen Worten kann ich erwarten, dass ich die Anzahl der Vorbesitzer sowie den Vermerk "unfallfrei" im Inserrattext finde :)

22 weitere Antworten
Ähnliche Themen
22 Antworten

Gar nicht so einfach, bei all den Ausstattungen den Überblick zu behalten. Ein paar Sachen fallen mir mal auf, vielleicht ergibt sich dann auch die Preiswürdigkeit der Angebote:

  • der schwarze von Privat: hatte erst meine Sympathie wg. frischer HU, Erstbesitz, unfallfrei, Preis. Es fehlen aber Klimaautomatik und Tempomat, ausserdem könnte das Navi die einfachere Businessversion sein. Ob die Felgen original sind, sehe ich nicht. Und das Schaltwippeln wäre nicht nach meinem Gusto ;) Aber zum sportlich Fahren ist alles drin. Preisdifferenz aus Alter, fehlender Ausstattung, keine Gewährleistung und keine Händlermarge.
  • der weisse vom Edelhändler: macht aus jeder Schraube ein Highlight :rolleyes: Was steht nicht in der Textwüste: unfallfrei (wird auf der Firmenseite nie extra erwähnt) und Anzahl Vorhalter (was sonst meistens erwähnt ist). Habe den Eindruck, dass mind ein Halterwechsel nach dem berümten Longlife-Service stattfand (Jahresfahrleistung bis dort ca 20tkm, danach ca 30tkm in knapp 2 Jahren). Womit wir noch beim Thema sind: für den Preis würde ich gerne alle Services bei BMW sehen. Aber gut, die Ausstattung ist nicht schlecht, Schiebedach und Kurvenlicht undund machen den höheren km-Stand wett. Preis stimmt an sich. Sitze sind wohl Alcantara, Alpinweiss 3 ist keine Sonderlackierung (e.g. Basis).
  • der silberne: schade keine Bilder, etwas weniger Ausstattung dafür deutlich weniger km als der weisse, aus 1. Hand, unfallfrei. HU nicht ganz frisch??

Für einen Tausender 30tkm fahren, mir gefällt das silberne Angebot besser als das weisse, vorbehältlich Bilder. Beim schwarzen würde ich etwas nachhandeln wg. Klima und Tempomat.

Der erste Wagen hat eine Klimaautomatik. Kann man gut an der Bedieneinheit der Mittelkonsole sehen.

Also für mich sind die zu teuer,da kriegt man schon nen 335dA aus 2011,das M-Paket macht es nicht besser ;)

http://www.hans-brandenburg.de/.../?...

Themenstarteram 22. Dezember 2015 um 20:29

Vielen Dank schon mal

Am besten gefällt mir der weiße nur steht der ca 500km von mir da kann ich nicht mal eben vorbei fahren.

Denn sibernen guck ich mir morgen an da er bei mir um die ecke steht und mach mir selbst ein Bild davon. Dann kann ich auch paar Bilder Posten.

Themenstarteram 22. Dezember 2015 um 20:45

Zitat:

@George 73 schrieb am 22. Dezember 2015 um 20:28:26 Uhr:

Also für mich sind die zu teuer,da kriegt man schon nen 335dA aus 2011,das M-Paket macht es nicht besser ;)

http://www.hans-brandenburg.de/.../?...

Ja das richtig aber leder mag ich nicht und dann kriegt man keinen 335d mehr :)

Was für mich wichtig ist:

325d/330d 335d ist dann doch zu viel irgendwo muss ich ne grenze ziehen. Soll aber 6 zylinder sein

Alcantara

Sportsitze

Navi

Xenon

M packet (gerne)

Klimaautomatik

PDC

Budget: max 25.000 Euro

Ich glaub das wichtigste ist dabei

Bei dem Weißen stehen mir zu viel Schwachsinn, Unklarheiten und Unwahrheiten im Text, als dass ich mich näher auf das Fahrzeug einlassen würde...

Auf Wunsch kann ich auch näher darauf eingehen ;)

Themenstarteram 22. Dezember 2015 um 21:02

Zitat:

@only-automatic schrieb am 22. Dezember 2015 um 20:54:46 Uhr:

Bei dem Weißen stehen mir zu viel Schwachsinn, Unklarheiten und Unwahrheiten im Text, als dass ich mich näher auf das Fahrzeug einlassen würde...

Auf Wunsch kann ich auch näher darauf eingehen ;)

Ja bitte:):)

Zitat:

@mikag schrieb am 22. Dezember 2015 um 20:17:06 Uhr:

Der erste Wagen hat eine Klimaautomatik. Kann man gut an der Bedieneinheit der Mittelkonsole sehen.

yep, hab ich nicht richtig geguckt und zu sehr auf den Inseratetext abgestützt.

Beim weissen (und beim silbernen?) gibt's dafür keine Schaltwippen. Ausserdem frag ich mich schon, warum dort so auf dem Service bei 86tkm rumgeritten wird. Soll die erste Amtshandlung des glücklichen Käufers erstmal Ölwechsel etc. sein?? Würde mich aber auch interessieren, was sonst noch schief an dem wäre.

Die Anzeige vom weissen wär bei mir raus.

Blabla...komisch Alles.

Der silberne liest sich besser.

OK...

Dann werde ich den Inserrattext mal "bewerten" ;)

"Herstellerfarbbezeichnung: ALPINWEISS 3 metallic - BMW Sonderlackierung" ---> ALPINWEISS 3 ist ein aufpreisfreier Unilack

BLACK&WHITE EDITION / M-SPORT PAKET PLUS / BUSINESS-PAKET PLUS ---> gab es alles drei nicht, ist also erfundenes Geschwafel

"FACELIFT MODELL 2010 mit LED´s" ---> Das große Facelift (unter das dieser Wagen fällt) war Ende 2008! Weitere kleinere technische Änderungen gab es noch ab 03/2010 - hierfür ist das Auto mit EZ 01/2010 jedoch zu alt.

"BMW WLAN-Hotspot verbindung (Internetzugang)" ---> Der größte Schwachsinn überhaupt! Auto hat eine fest verbaute SIM Karte über die du (nach Anmeldung bei BMW und Zahlung einer jährlichen Gebühr) mit etwas besserer analog Modem Geschwindigkeit surfen kannst ---> viel Spass ;)

"BMW HiFi Surround Soundsystem" ---> Was jetzt? Hifi oder Surround (= Top Hifi, bzw. harman/kardon)

"18" M-Sport Alufelgen auf "255/ 35 R18" Bridgestone Sommerreifen in Sonderlackierung (Hochglanz Schwarz)" ---> keine original BMW Lackierung - die Felgen gab es nie in schwarz. Bestenfalls eine günstige Alternative, die möglicherweise raponierten Felgen wieder verkaufsfördernd aufzubereiten.

Fazit:

Der übliche Gemischtwarenhändler, des Ausstatungsmerkmale und -Bezeichnungen von BMW, Audi, Mercedes und VW bunt mischt, sowie Serienausstatungen als Extras deklariert, da er vermutlich keinerlei Ahnung davon hat, was er eigentlich verkauft.

Eigentlich wäre er gut beraten, wenn er einfach mittels VIN Abfrage die Ausstattungsliste aufrufen und diese in die Anzeige kopieren würde... dann wüßte jeder Interessent was hier eigentlich angeboten wird.

**edit**

"Fahrzeug ist in sehr gepflegtem Zustand... Liebhaber Fahrzeug"

Bei diesen blumigen Worten kann ich erwarten, dass ich die Anzahl der Vorbesitzer sowie den Vermerk "unfallfrei" im Inserrattext finde :)

Themenstarteram 23. Dezember 2015 um 9:04

Zitat:

@only-automatic schrieb am 23. Dezember 2015 um 08:17:12 Uhr:

OK...

Dann werde ich den Inserrattext mal "bewerten" ;)

"Herstellerfarbbezeichnung: ALPINWEISS 3 metallic - BMW Sonderlackierung" ---> ALPINWEISS 3 ist ein aufpreisfreier Unilack

BLACK&WHITE EDITION / M-SPORT PAKET PLUS / BUSINESS-PAKET PLUS ---> gab es alles drei nicht, ist also erfundenes Geschwafel

"FACELIFT MODELL 2010 mit LED´s" ---> Das große Facelift (unter das dieser Wagen fällt) war Ende 2008! Weitere kleinere technische Änderungen gab es noch ab 03/2010 - hierfür ist das Auto mit EZ 01/2010 jedoch zu alt.

"BMW WLAN-Hotspot verbindung (Internetzugang)" ---> Der größte Schwachsinn überhaupt! Auto hat eine fest verbaute SIM Karte über die du (nach Anmeldung bei BMW und Zahlung einer jährlichen Gebühr) mit etwas besserer analog Modem Geschwindigkeit surfen kannst ---> viel Spass ;)

"BMW HiFi Surround Soundsystem" ---> Was jetzt? Hifi oder Surround (= Top Hifi, bzw. harman/kardon)

 

"18" M-Sport Alufelgen auf "255/ 35 R18" Bridgestone Sommerreifen in Sonderlackierung (Hochglanz Schwarz)" ---> keine original BMW Lackierung - die Felgen gab es nie in schwarz. Bestenfalls eine günstige Alternative, die möglicherweise raponierten Felgen wieder verkaufsfördernd aufzubereiten.

Fazit:

Der übliche Gemischtwarenhändler, des Ausstatungsmerkmale und -Bezeichnungen von BMW, Audi, Mercedes und VW bunt mischt, sowie Serienausstatungen als Extras deklariert, da er vermutlich keinerlei Ahnung davon hat, was er eigentlich verkauft.

Eigentlich wäre er gut beraten, wenn er einfach mittels VIN Abfrage die Ausstattungsliste aufrufen und diese in die Anzeige kopieren würde... dann wüßte jeder Interessent was hier eigentlich angeboten wird.

**edit**

"Fahrzeug ist in sehr gepflegtem Zustand... Liebhaber Fahrzeug"

Bei diesen blumigen Worten kann ich erwarten, dass ich die Anzahl der Vorbesitzer sowie den Vermerk "unfallfrei" im Inserrattext finde :)

Vielen Dank damit ist der weiße raus

Ein paar Unstimmigkeiten hab ich gesehen aber nicht so viele

Themenstarteram 23. Dezember 2015 um 16:11

Ein kleines update.

Hab mir heute den wagen angeguckt.

Steht meiner Meinung gut da.

Am auffälligsten sind Steinschläge auf der Motorhaube und Windschutzscheibe.

Vor Verkauf bekommt der noch einen neuen Service.

Steinschlag auf der Motorhaube muss man in Kauf nehmen, den auf der WSS würde ich machen lassen. Schaltpaddels hätten noch dazu gepasst, aber sonst sehe ich keine Negativpunkte. Naja, der VAG Stempel im Scheckheft... go for it!

Zitat:

@George 73 schrieb am 22. Dezember 2015 um 20:28:26 Uhr:

Also für mich sind die zu teuer,da kriegt man schon nen 335dA aus 2011,das M-Paket macht es nicht besser ;)

http://www.hans-brandenburg.de/.../?...

Solche Kisten faszinieren mich immer: 335d, aber ansonsten Müll. Kein M Paket, keine Sportsitze? Und dann die Farbe und die Felgen... Warum gibts davon so viele 35d`s? Fahren den so viele Rentner?

Käme mir nicht ins Haus.

Deine Antwort
Ähnliche Themen