ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Kauf eines Phaeton V8

Kauf eines Phaeton V8

Themenstarteram 16. August 2007 um 1:05

Hallo liebe Phaeton-Fahrer,

ich habe bis jetzt nur heimlich bei euch mitgelesen und will mich nun auch mal mit einer Frage an euch wenden.

Ich will mir einen Phaeton V8 EZ 08/2003 mit ca 70 000 km für knapp 25 000 EUR kaufen.

Er hat soweit alles drin, bis auf ein paar Extras.

Ich habe den Phaeton die Woche Probe gefahren und habe deshalb nun ein paar Fragen:

1. Der Phaeton wollte sich, nach dem abstellen des Motors, nicht wieder neu starten lassen und meinte auch, mir den Schlüssel nicht geben zu müssen. Erst nach ca 5-10 min konnte ich den Schlüssel ziehen bzw. den Motor starten.

Liegt dieses Problem daran, dass der Phaeton lange stand und somit die Batterie leer war?

2. Bei einer Geschwindigkeit von 50-60 km/h "hoppelte" das Auto ( überwiegend auf der Fahrerseite ), was aber unter oder über der Geschwindigkeit nicht vor kam. Könnten hier die Reifen das Problem gewesen sein oder eher was anderes?

3. Der Phaeton hat auf der Fahrerseite an der A-Säule Brandflecken, ausserdem noch Brandflecken an den Schaltern von ESP und Fahrwerk. Der Lack ist soweit OK, bis auf die Spuren von der Waschanlage. An der Stoßstange hinten ist eine ca 3 cm große "Blase?" an der Chromleiste.

Was meint Ihr zum Preis des Phaetons? Ist hier noch was am Preis machbar?

Ich danke im vorraus für eure Antworten.

Micha

Ähnliche Themen
16 Antworten

Kauf beim VAG- / etc. - Händler oder Privat oder eher No-Name- / Fliegender Händler??

Ein Preis von:

1. unter 23.000 ist als billig zu bezeichnen,

2. 25.000 sind günstig, wenn von offiziellem Händler mit Gebrauchtgarantie (unbedingt abschliessen!!)

3. 25.000 sind mit Vorsicht zu geniessen, wenn von Fliegendem Händler und ohne Grantie wegen der genannten Brandstellen, was auch immer das genau ist (?)

Hoppeln kann auch auf einen unfall hinweisen mit unzulänglich reparierter  vorderachse, Lenkung, Radlauf, Delle in Alufelge, (Standfolgen wären eigentlich an allen Reifen)

Würde ggf. wagen auf Probegahrt mal schnell in anderer Werkstatt oder ADAC auf die Bühne stellen lassen, Systemcheck für (einen 20iger) bei jedem VAG Händler nach Absprache.

4. normaler VAG Preis dürfte über 25.000 liegen, eher bei ca. 28.000 bis 32.000 je nach Extras

Hallo,

also bei mobile.de sind 5 Stück mit deinen Kriterien drin, davon 3 bei VW und 1 bei einem freien Händler. 1 nur für Export ;-)

Ich denke nicht, dass die Fahrzeuge bei VW dem Zustand entsprechen, die du schilderst. zwei haben auch eine Standheizung.

Sascha

Schlüssel nicht hergeben... entweder hast du nicht in P zurückgeschaltet, was ich aber schwer bezweilfe, oder ich würd auf Elektronikprobleme tippen. Batterie zu schwach... könnte auch der Grund sein, aber dann eher nur in Verbindung mit Keyless Access, das dann irgendwie zu wenig Saft in der Starterbatterie war.

Also ich würd es mal so sagen, wenn der nicht bei einem Vertragshändler rumsteht, der sich vielleicht sogar noch auf Phaetons spezialisiert hat( z.B VW Mainburg ), sondern irgendwo, privat oder 'Hinterhofverkäufer', dann Finger weg.

Ich kenne auf anhieb mehrere Phaetons von Vertragshändlern mit V8 für 25000, die was taugen.

Tip.: Jeder gebrauchte Phaeton muss scheckheftgepflegt sein ! Nicht nur wegen der Mobilitätsgarantie

Hab mal einen V6 probegefahren, dessen Kotflügel und Motorhaube waren jeweils in unterschiedlichen Silbertönen lackiert, und ab 120 auf der Autobahn ist der immer nach rechts gedriftet. Bei der einen einzigen Probefahrt is es dann auch geblieben, den hab ich zuletzt bei Europcar gesehen.

Themenstarteram 16. August 2007 um 12:56

Hallo,

ich danke erstmal für eure Antworten.

Es handelt sich hier um ein Fahrzeug von einem VAG Händler.

Auf dem Schild, welches drin war, standen 26 900 EUR drauf.

@spohl: Richtig, habe den Phaeton über mobile.de gefunden, der für 24 900 vom Autohaus Lämmel, also einer mit Standheizung.

@Fätonologe: Am Himmel waren "Brandflecken", Brandlöcher will ich es nicht nennen, da sie nicht tief sind, es ist da also jemand mit seiner Zigarette leicht dran gekommen, ca 4-5 mal

Bei den Schaltern sah es so, als wäre heißes Plastik drauf getropft.

Da ich zwar Raucher bin, würde mich das nicht wirklich stören, sowas könnte mir auch mal passieren, dann wäre es nicht so schlimm.

Micha

is es der mit Solardach und 18 Zoll Felgen ?

Der is fein, tolle Ausstattung, mit Solardach. Das mit der Aufhängung würde mich aber immernoch beunruhigen.

Themenstarteram 16. August 2007 um 13:51

Habe eben nochmal geschaut und hab gesehen das die 2 für 24 900 haben. Ich meine den, mit 69 903 km, der andere hat 79 000 runter und hat ausserdem das Holzlenkrad, Standheizung und Solardach haben beide.

Wegen der Felgengröße kann ich nix sagen, steht bei keinem, aber den ich zur Probefahrt hatte, war glaube mit 17 Zoll ausgestattet.

Zitat:

Original geschrieben von KazuyaM

Schlüssel nicht hergeben... entweder hast du nicht in P zurückgeschaltet, was ich aber schwer bezweilfe, oder ich würd auf Elektronikprobleme

Also es gibt noch eine Möglichkeit: Der Knopf am Wählhebel kommt nicht mehr raus. Dann ist 'P' für ihn noch nicht eingelegt. Das hatte ich bei meinem mal... -> Wahlhebel wurde getauscht.

MfG

Dass der Phaeton den Schlüssel nicht mehr hergibt, hatte ich auch mal. Damals war es tatsächlich eine entladene Batterie, die die Zentralelektronik ganz schön durcheinander gebracht hat. Desweiteren war die Zentralelektronik feucht wegen einem Wassereinbruch. Also sieh am Besten mal unter den Sitzen und dem Kofferraumboden nach, ob was feucht ist.

Themenstarteram 18. August 2007 um 2:54

Ich danke euch für die Tipps...

Werde am Montag nochmal telefonieren und nun sagen ob ich den Phaeton nehme oder nicht, lass mir das jetzt am Wochenende nochmal durch den Kopf gehen. Ich werde natürlich berichten, falls es jemand interressiert :)

Micha

So liebe Phaetongemeinde,

gestern war es nun endlich so weit und ich konnte meinen neuen alten Phaeton in Empfang nehmen.

Hier die Eckdaten:

Außen: mignongrün

Innen: graues Leder, dunkles Holz ( Myhrte? )

Motor: V8

Km: 70 000

Standheizung, 18 Wege-Sitze mit Sitzkühlung, Sitzheizung und Massagefunktion, Solardach, Tempomat, Geschwindigkeitsregelungsanlage, Navigationssystem, TV-Empfang, 6 Fach CD-Wechsler, elektr. Heckscheibenrollo, elektr. öffnende Heckklappe, Sitzheizung hinten, 17 Zoll Alufelgen ( weiß leider nicht welche, find ich allerdings nicht so schön ) , ComingHome, Xenon

Kann mir jemand sagen, was es mit der Geschwindigkeitsregelungsanlage auf sich hat?

Ebenso hab ich nicht finden können, wie man Sender für den TV-Empfang sucht.

 

PS.: Ich sollte das Durchschnittsalter sicherlich mit meinen 23 Jahren drücken :)

Ein angenehmes Wochenende, euch Phaetonliebhaber

Moin Micha!

Glückwunsch zum neuen wagen! Toller Motor, und tolle Ausstattung.

Mit dem TV Empfang weist du aber, dass du nur Analog hast? In Deutschland würde jetzt fast überall auf Digital umgestellt. Wenn ich auf suchen gehe, findet er bei mir nur Dänische Sender. Liegt aber daran, das ich fast an Dänemark dran wohne ;)

Aber, wo ich in Hannover und Hamburg war, habe ich nicht ein Sender rein bekommen! Werde jetzt wohl auf Digital umrüsten. VW hat mir auch schon ein Angebot gemacht.

Viel spass mit dein Phaeton!

Gruß aus Nordfriesland

Michael

PS: Wir sind ja fast das gleiche Bj. + - 2 jahre ;)

Zitat:

Original geschrieben von MichiSchmidt

Werde jetzt wohl auf Digital umrüsten. VW hat mir auch schon ein Angebot gemacht.

Erzähl doch mal die Details zu der TV Umrüstung.

Damals gab es nämlich so eine gemurkste Lösung mit separatem Digitaltuner und Fernbedienung, während später ein Hybrid Tuner verbaut wurde, der komplett übers FIS gesteuert wird.

Was sollst Du da bekommen - und zu welchem Preis?

MfG

Hallo Micha,

Glückwunsch zum neuen Phaeti u. allzeit gute Fahrt.

Die Geschwindigkeitsregelanlage wird auch Tempomat genannt;)

Gruß

Matthias

Zitat:

Original geschrieben von Phaeti-One

Glückwunsch zum neuen Phaeti u. allzeit gute Fahrt.

Die Geschwindigkeitsregelanlage wird auch Tempomat genannt;)

Jo. Oder aber Abstandsradar. :)

Viele Grüße

Deine Antwort
Ähnliche Themen