ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. Kauf eines Phaeton V8

Kauf eines Phaeton V8

Themenstarteram 16. August 2007 um 1:05

Hallo liebe Phaeton-Fahrer,

ich habe bis jetzt nur heimlich bei euch mitgelesen und will mich nun auch mal mit einer Frage an euch wenden.

Ich will mir einen Phaeton V8 EZ 08/2003 mit ca 70 000 km für knapp 25 000 EUR kaufen.

Er hat soweit alles drin, bis auf ein paar Extras.

Ich habe den Phaeton die Woche Probe gefahren und habe deshalb nun ein paar Fragen:

1. Der Phaeton wollte sich, nach dem abstellen des Motors, nicht wieder neu starten lassen und meinte auch, mir den Schlüssel nicht geben zu müssen. Erst nach ca 5-10 min konnte ich den Schlüssel ziehen bzw. den Motor starten.

Liegt dieses Problem daran, dass der Phaeton lange stand und somit die Batterie leer war?

2. Bei einer Geschwindigkeit von 50-60 km/h "hoppelte" das Auto ( überwiegend auf der Fahrerseite ), was aber unter oder über der Geschwindigkeit nicht vor kam. Könnten hier die Reifen das Problem gewesen sein oder eher was anderes?

3. Der Phaeton hat auf der Fahrerseite an der A-Säule Brandflecken, ausserdem noch Brandflecken an den Schaltern von ESP und Fahrwerk. Der Lack ist soweit OK, bis auf die Spuren von der Waschanlage. An der Stoßstange hinten ist eine ca 3 cm große "Blase?" an der Chromleiste.

Was meint Ihr zum Preis des Phaetons? Ist hier noch was am Preis machbar?

Ich danke im vorraus für eure Antworten.

Micha

Ähnliche Themen
16 Antworten

Danke danke :)

Nachdem ich nun das Wochenende viel Zeit mit meinem Phaeton verbringen konnte, muss ich sagen: Einfach nur GEIL :D

Freue mich schon auf morgen, wenn ich meine Fahrt nach Düsseldorf antrete.

@Phaeti-One:

Sorry, ich meinte nicht den Tempomat, sondern die Geschwindigkeitsbegrenzungsanlage. Dies klingt für mich nach einer Funktion, wo ich z.B. 50 km/h einstelle und ich dann aufs Gas treten kann und er nicht schneller fährt, aber ist es das auch? Mal vom nutzen abgesehen ;)

@MichiSchmidt:

Das es Analog-TV ist, weiß ich, hier wollte ich auch noch auf DVB-T umrüsten. Wenn ich hier in Leipzig nach Sendern suche, bekomm ich nur einen, das wäre dann Leipzig Fernsehen.

Bei DVB-T kommt hier zwar auch nicht alles, aber immerhin mehr als einer :)

Die Daten zur Umrüstung auf DVB-T würden mich auch interessieren, ebenso die TV-Freischaltung während der Fahrt, wo ich hier mal im Forum suchen werde.

Ein DVD-Player wäre sicher auch nicht schlecht, aber erstmal werde ich mal den Freundlichen aufsuchen, der mir ein AV-Kabel verlegt, damit ich wieder über mein Handy Musik hören kann, sicherlich auch gleich 2 Kabel, falls der DVD-Player noch kommt, da ich gesehen habe, das man im TV-Menü zwischen AV1 und AV2 umschalten kann, was liegt das liegt ;)

 

Viele Grüße - Micha

PS.: Ich sollte das Durchschnittsalter sicherlich mit meinen 23 Jahren drücken :)

Ja, trotzdem Glückwunsch und schön langsam mit den Pferdchen! Kenne mich selbst noch von dem alter her, da hat man gerne gezeigt was man kann........

Also gute fahrt!

Kopi

Ich tendiere auch zum V8, Preislage 25T / €, wenn jemand was hört, immer gerne! Derzeitig noch 270CDI T-Modell, falls jemand einen Kombi braucht..........

Deine Antwort
Ähnliche Themen