ForumR8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Kauf 2013 Audi R8 V10 Plus

Kauf 2013 Audi R8 V10 Plus

Audi R8 42
Themenstarteram 13. Dezember 2016 um 21:26

Guten Abend zusammen,

als Neuling und interessierter Leser habe ich die letzten Tage hier schon sehr viele hilfreiche und wertvolle Beiträge gelesen.

In den nächsten Wochen würde ich mir gerne einen Audi R8 V10 Plus aus 2013 oder 2014 zulegen.

Die Kriterien sind:

Unter 30' km

1. Hand

Unfallfrei

Ein Exemplar habe ich jetzt gefunden und werde es am Freitag besichtigen.

Nun an die Experten und Leute in ähnlicher Lage.

Auf was sollte ich beim Kauf/ Fahrzeug besonders achten und was für Nachlässe haltet ihr aktuell beim Gebrauchtwagenkauf für realistisch?

Einigestellt ist der R8 beim Händler für 99', haltet ihr 95' für einen realisierbaren Preis?

 

Vorab großen Dank für Eure Beiträge!

Beste Antwort im Thema

Nur mal ein kurzer Kommentar zum Thema Alcantara und Vollleder:

Meinen Infos nach ist das preislich kein Unterschied in der Anschaffung.

Ich persönlich habe Alcantara....finde ich im Sommer (gerade mit Hemd) deutlich angenehmer als Vollleder.......

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Ich würde lieber schauen das ich alle anliegenden Arbeiten durchführen lasse und ein 2 Jahr Garantie dazu bekomme ! Sollte das Fahrzeug gut da stehen wird es schwierig mal eben 4000-5000€ Nachlass zu bekommen ! Aber probiere es aus !

Interessant wäre es zu wissen bei was für einer Kategorie Händler du kaufen willst! Bein "Fähnchenhändler" um die Ecke gibt es so allerlei Angebote. Bei den 99 k sollte es dann schon Audi mit 110 Punkte Check und Anschlussgarantie bis 2018 bzw. 2019 sein sowie die Preisgabe der realen History und da ist preislich ggf. noch Spielraum. Ich selbst würde mich aber nicht als Experte zu dem Thema bezeichnen, sondern auch nur als interessierten Teilnehmer hier im Forum.

Solltest du farblich nicht festgelegt sein, wäre der hier in sepangblau toll, ist heute reingekommen und entspricht deinen Kriterien:

 

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=236875941

 

Edit

Bin völlig auf dem Spyder Trip, sorry, hab nicht bedacht, dass es ein Coupe sein soll.

Themenstarteram 13. Dezember 2016 um 21:56

Der Link macht es vielleicht etwas einfacher:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=236651646

Standardmäßig ist eine 12 monatige Garantie inbegriffen, Service ist frisch gemacht.

...das klingt gerade nicht nach einem Audi R8 Partner, sieht aber schon mal sehr interessant aus! Wenn das alles so passt dann schlag zu und seh was preislich so geht. Was die Anschlussgarantie angeht, gibt es nur eine die wirklich leistet und zwar die von Audi. Sollte man nur vorab wissen, denke ich.

 

Zitat:

@Lukas1611 schrieb am 13. Dezember 2016 um 21:56:53 Uhr:

Der Link macht es vielleicht etwas einfacher:

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=236651646

Standardmäßig ist eine 12 monatige Garantie inbegriffen, Service ist frisch gemacht.

Themenstarteram 13. Dezember 2016 um 22:20

Danke für die Info - werde am Freitag mal berichten, wie es war.

Wenn ich mir so die aktuelle Marktsitation anschaue, fällt mir folgendes auf:

Fahrzeuge mit 80' km (!) werden derzeit für 80' angeboten, und welche mit Richtung 30' km für teilweise knapp über 100'.

Ich denke aus Sicht von Preis-Leistung kann man mit dem R8 V10 Plus nicht so viel verkehrt machen, oder? Einen exorbitanten Wertverlust würde ich hier jedenfalls nicht mehr erwarten.

Zwar gefällt mir der neue R8 auch gut, doch im Falle eines Neuwagenkaufs würde ich den dramatischen Wertverlust nicht einsehen (gibt es nach knapp einem Jahr schon für 130'). Bin mal auf den Stand im nächsten Jahr gespannt ...

Ich sehe, Du hast dich schon gut in die Materie eingelesen. Der Neue Gen2 ist technisch wirklich ein deutlicher Schritt nach vorn (bin ihn gefahren), aber das Gen1 FL Model ist für mich der eigentliche Klassicker.

Also wenn es ein Coupe um 100k sein soll, würde ich keine Sekunde überlegen Gen 2 für 130k zu kaufen...es sein denn, dir gefällt Gen 1 besonders gut. Vom Auto her wirst du mit Gen 2 das deutlich modernere Auto fahren und die 30k Aufpreis rechtfertigt das dann auch locker meiner Meinung nach.

So kann man es natürlich auch sehen...

Zitat:

@mo_75 schrieb am 13. Dezember 2016 um 22:30:59 Uhr:

Also wenn es ein Coupe um 100k sein soll, würde ich keine Sekunde überlegen Gen 2 für 130k zu kaufen...es sein denn, dir gefällt Gen 1 besonders gut. Vom Auto her wirst du mit Gen 2 das deutlich modernere Auto fahren und die 30k Aufpreis rechtfertigt das dann auch locker meiner Meinung nach.

Themenstarteram 13. Dezember 2016 um 22:46

Kein schlechter Einwand - mal schauen, was der Freitag ergib.

Ansonsten wäre der Plan, erst mal mit dem "alten" R8 in die R8-Welt zu starten und in 1 1/2 Jahren vielleicht auf den neuen R8 V10 Plus umzusteigen.

Von daher habe ich als Kriterien auf der Suche auch 1. Hand und geringe Laufleistung, mit Hinblick auf einen späteren Wiederverkauf.

Hier ist aber viel "hätte/ wäre/ könnte" im Spiel - ich würde nicht ausschließen, dass mich der Wagen begeistert und ich mich längerfristig an ihn binden könnte.

...mit wenig VB und wenig km machst Du sicher beim R8 keinen Fehler, wichtig ist natürlich Unfallfrei! Erstaunlich ist für mich dass der R8 im Vergleich zu irgendeinem Porsche so sensibel reagiert. Bei Porsche scheinen km und VB fast keine Rolle zu spielen obwohl ich mittlerweile einige Leute kennengelernt habe die den Weg vom 911 zu R8 gegangen sind und sehr sehr glücklich sind.

Zitat:

@ schrieb am 13. Dezember 2016 um 22:46:21 Uhr:

Kein schlechter Einwand - mal schauen, was der Freitag ergib.

Ansonsten wäre der Plan, erst mal mit dem "alten" R8 in die R8-Welt zu starten und in 1 1/2 Jahren vielleicht auf den neuen R8 V10 Plus umzusteigen.

Von daher habe ich als Kriterien auf der Suche auch 1. Hand und geringe Laufleistung, mit Hinblick auf einen späteren Wiederverkauf.

Hier ist aber viel "hätte/ wäre/ könnte" im Spiel - ich würde nicht ausschließen, dass mich der Wagen begeistert und ich mich längerfristig an ihn binden könnte.

Hi, bitte guck Dir das gut an. In der Fahrzeugbeschreibung steht zur Ausstattung einiges an Unfug drin (Zweizonen Klima, anklappbare Aussenspiegel) das gab es für den Plus nie. Auch die 295er Bereifung ist nicht die original 305er. Entweder ist es kein richtiger Plus, oder der Verkäufer kennt sein Fahrzeug nicht. Unbedingt die Historie verlangen, da unfallfrei selbst für namhafte Händler ein dehnbarer Begriff ist....

Schönes Auto!

Du solltest auf jeden Fall mal in den Schalensitzen probesitzen, wollte anfangs auch unbedingt Schalensitze bis ich nach 30min Probefahrt gemerkt hatte, dass die zu eng für meinen Geschmack sind (1.87m, 83kg, normale Statur) und etwas drücken. Damit hatte ich nicht gerechnet und fande das echt schade weil die genial aussehen.

Ansonsten finde ich das Fahrzeug ehrlich gesagt etwas zu teuer (dafür, dass es NICHT vom AZ ist mit original Audi 5 Jahre Garantie - sonst wärs okay).

Lass dir auch unbedingt bestätigen, dass das Fahrzeug wirklich aus erster Hand kommt und nicht noch einen zus. Händlereintrag hatte (vielen sehen das nicht als "Extra" Halter).

Viel Erfolg :)

Themenstarteram 14. Dezember 2016 um 11:36

Hm, dann bin ich ja mal gespannt, wie ich mit meinen 1,85 m und 90 kg in den Sitz passe.

Geht mir übrigens genau so - Schalensitze hätte ich schon sehr gerne, die normalen Sportsitze sehen meiner Meinung nach etwas nach Couchsessel aus.

Bisher konnte ich in Erfahrung bringen:

1. Wirklich erste Hand (ein Briefeintrag) aus Privatleasing

2. Service frisch, nichts an Keramikbremse zu bemängeln

3. unfallfrei, lediglich im Rahmen der Leasingrücknahme optisch aufbereitet und Kleinigkeiten machlackiert

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. R8
  6. Kauf 2013 Audi R8 V10 Plus