ForumYamaha
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. Kann mir jemand einen guten Reifen für meine R1 empfehlen?

Kann mir jemand einen guten Reifen für meine R1 empfehlen?

Yamaha YZF R1
Themenstarteram 7. Februar 2008 um 22:33

Hallo ihr Yamaha Freunde.. bei mir steht demnächst ein Reifenwechsel an.. und ich bin jetzt auf der suche nach dem perfekten reifen.. kann mir da jemand für meine R1 was gutes empfehlen? preis spielt erstmal keine Rolle, hauptsache der reifen ist perfekt.

würd mich über ein paar empfehlungen freuen

Ähnliche Themen
36 Antworten

Hmmmm...perfekt wäre ein Reifen, der bei jeder Temperatur (möglichst auch schon im kalten Zustand) ein Maximum an Grip bietet, der sowohl für Touren, als auch für die Rennstrecke geeignet ist und natürlich eine Laufleistung von mindestens 15 000 km bringt.

Da es einen solchen Reifen allerdings (noch) nicht gibt, ist ein Reifen immer ein Kompromiss.

Also ist die erste Frage nach dem Einsatzprofil.

 

Für den sportlicheren Landstrasseneinsatz empfehlen sich der Michelin Pilot Power 2 ct sowie der Metzeler Sportec M3.

Beides hervorragende Sportreifen, die noch dazu eine akzeptable Laufleistung bieten.

 

Für den Toureneinsatz empfehlen sich z.B. der Metzeler Roadtec Z6, Michelin Pilot Road 2 oder Bridgestone BT 021.

Mit denen kann man durchaus sehr sehr flott auf der Landstrasse unterwegs sein, die Laufleistung geht auch ok.

 

Vom Preis her schenken sich alle nicht viel, da schaut man sich einfach mal etwas um, im örtlichen Fachhandel oder bei den grossen Versendern.

Themenstarteram 8. Februar 2008 um 9:32

Hi, danke für deine Antwort.

ich habe da einen reifen in betracht genommen den hast du gar nicht genannt und zwar wäre das der Corsa III von "pireli" ?.. soll ein sehr guter sport reifen mit sehr guten eigenschaften sein..

hast du den (oder sonst jemand hier) schon gefahren?

Moin,

da ich selber keine Erfahrung auf der R1 mit verschiedenen Reifen habe, verweise ich bei solchen Fragen immer auf Tests der einschlägigen Motorrad Presse. In einer "Motorrad" des letzten Jahres (zum Ende hin) war ein Sportreifen-Test wenn ich mich echt erinnere.

Auf der Motorradonline Seite mal suchen und den Artikel für ne geringe Gebühr runterladen. Oder mal hier fragen, wer den einscannen kann.

Die aktuellen Conti Reifen sollen auch sehr gut sein.

Wobei, wenn ich auf Dein Eingangspost eingehe, jeder perfekt für sich anders definiert. Was nützt Dir zB ein Reifen, der super Nasshaftung bietet, wenn Du nicht bei Regen fährst. Aber ich denke, wenn Du die Testergebnisse durchliest, wirst Du schon den Reifen finden, der zu Dir passt.

Themenstarteram 8. Februar 2008 um 10:08

Moin,

ja ich habe mir schon einige tests durchgelesen.. und letztens war auch einer in der PS drin.. deshalb komme ich auch den Corsa III weil der dort der testsieger war... ich wollte einfach nur mal erfahrungswerte usw haben.. aber dir stimme ich schon zu, jeder fährt anders und unter anderen bedingungen, werde mir noch ein paar berichte anschauen und einen reifen bestellen und selbst die erfahrung machen.

;)

Hi Rafaello,

hängt (wie schon erwähnt wurde) eben stark von Deinem Fahrerprofil ab.

Grundsätzlich kann ich pers. aber wie twelferider auch den Michelin Pilot Power 2 ct wärmstens empfehlen. Ich hatte den Reifen auch schon auf meinen Gixxern aufgezogen, ganz früher auch noch ohne 2 ct. Aber zu der R1 passt er nochmal besser, und macht ordentliches Kurvenräubern möglich. Solltest Du also zügig auf Landstrassen unterwegs sein...:rolleyes:

Grüße,

Jürgen

Themenstarteram 8. Februar 2008 um 11:33

HI,

ich habe jetzt den Pilot Power drauf.. also ist standard bei der R1 07 (wenn ich mich nicht täusche) und der 2ct ist da noch anders? kenne den reifen nicht.. aber werde ich mir mal ansehen, vielen Dank!!! :)

und zum fahrerprofil ich bin des öfteren recht sporltich unterwegs.. auf landstraßen usw.. die laufleistung des reifens spielt für MICH da nicht sooooo die große rolle, hauptsache der reifen hat super grip, ermöglicht kurvenräubern sowie gutes verhalten beim starken anbremsen usw. halt was ein sportreifen so können sollte.

Also dann passt der Reifen sicher gut zu Dir. Der 2 ct hat (simpel ausgedrückt) zwei verschiedene Laufmischungen. In der Mitte ist er etwas härter für mehr Laufleistung, und außen ungefähr (!!) gleich weich, wie der normale. Wenn ich mich recht erinner, waren an der Version ohne 2ct aber weniger Würste an den Flanken nach dem brennen.

Oder ich fahr heute etwas anders als früher....:D

Also bei diesem Anforderungsprofil (Laufleistung zweitrangig, sportliche Fahrweise) kommt dann ein Sportreifen in Betracht.

Für mich persönlich wären da die genannten beiden (Metzeler Sportec M3 oder Michelin Pilot Power 2ct) allererste Wahl.

Die schenken sich in meinen Augen nichts, sowohl von der zu erwartenden Laufleistung (der Metzeler hat auch zwei verschiedene Gummimischungen), als auch von den Fahreigenschaften.

Beide sind Sportreifen auf höchstem Niveau - in jeder Beziehung.

Zum Pirelli Corsa III kann ich leider nichts sagen, da ich diesen Reifen bislang noch nicht fahren konnte.

Für dem sportlichen Landstraßeneinsatz empfehlen sich auch die normalen MPP........ohne 2CT. Die Unterschiede sind marginal und rechtfertigen auf keinen Fall den höheren Preis der 2CT.

Aber fürs Ego, die Applauskurven-Treffen und den Stammtisch definitiv ein Pluspunkt !!

Hab schon viel positive Resonanz auf den Conti Sport/Race Attack gehört. Wie sich die Pellen allerdings für mein Empfinden fahren, kann ich (noch) nicht sagen.

Zitat:

Original von JW3C

...zwei verschiedene Laufmischungen. In der Mitte ist er etwas härter für mehr Laufleistung, und außen ungefähr (!!) gleich weich, wie der normale.

Der 2CT hat zwei verschiedenen Gummimischungen, da hast du Recht. Allerdings liegst du mit dem Rest total daneben.

Der 2CT hat in der Mitte die gleiche Mischung wie der normale MPP. Nur an den Seiten ist er weicher.

Zur Vertiefung empfielt sich ein Besuch auf der Homepage von Michelin........da gibts sogar ein Querschnittsdiagramm.

Zitat:

Original von Michelin Homepage

...noch weichere Gummimischung an den Seiten...

Jetzt alles klar, oder ?!?

Themenstarteram 8. Februar 2008 um 21:28

Erstmal Danke jungs für die guten antworten..

hat mir auf jeden fall schon weiter geholfen! reifen gibt es ja zu genünge auf dem markt.. denke ich werde den MPP oder den Corsa III, oder den Metzler.. einer von den dreien wird es sein wobei ich eher zum MPP oder Corsa III tendiere.

Jetzt muss ich mich nur noch um die preise kümmern.

Also danke euch nochmal.. werde berichten wenn ich die pellen drauf habe. :)

Themenstarteram 9. Februar 2008 um 11:18

Jungs eine Frage habe ich noch.. mit welchem Reifendruck sollte ich den Michelin Pilot Power 2ct oder Pilot Power am besten fahren? auf der straße und auf der renne.

Zitat:

 

Zur Vertiefung empfielt sich ein Besuch auf der Homepage von Michelin........da gibts sogar ein Querschnittsdiagramm.

Jetzt alles klar, oder ?!?

.....oder halt Sentenced7 fragen....;)

Grüße,

Jürgen

Themenstarteram 10. Februar 2008 um 13:22

...es gibt halt immer einern der klüger ist als man selbst;)

jungs wie siehts nu mit dem reifendruck aus?

am 20. Juli 2014 um 16:58

Zitat:

Original geschrieben von Rafaello

Hallo ihr Yamaha Freunde.. bei mir steht demnächst ein Reifenwechsel an.. und ich bin jetzt auf der suche nach dem perfekten reifen.. kann mir da jemand für meine R1 was gutes empfehlen? preis spielt erstmal keine Rolle, hauptsache der reifen ist perfekt.

würd mich über ein paar empfehlungen freuen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. Kann mir jemand einen guten Reifen für meine R1 empfehlen?