ForumYamaha
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. Yamaha R1 gedrosselt

Yamaha R1 gedrosselt

Themenstarteram 25. Februar 2010 um 19:44

HI Leute,

ich fahre eine Yamaha R1 mit 25 kw.

Komisch erscheint mir das sie nur bis 6000U/min dreht ( im stand) und in dem Gutachten steht das sie bis 8500U/min drehen soll.

Frage ist: Ob noch jemand eine R1 fährt mit 25 kw und das gleich problem hat??? oder hat die Werkstatt scheiße gebaut??

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von verleihnicks

Da hast Du durchaus Recht SP41B. Das sind dann wohl die Leute die den ruf der Motorradfahrer kaputt machen. " Das sind ja alles Rocker!!!"

Jemand der an seiner Drossel feilt ist automatisch jemand, der den Ruf der Motorradfahrer kaputt macht und den man von Bäumen kratzen muß?

Du muß irgendwann mal gewaltig was auf die Birne bekommen haben um da einen Zusammenhang herstellen zu können.

19 weitere Antworten
Ähnliche Themen
19 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Passat 1.8 Turbo

HI Leute,

ich fahre eine Yamaha R1 mit 25 kw.

Komisch erscheint mir das sie nur bis 6000U/min dreht ( im stand) und in dem Gutachten steht das sie bis 8500U/min drehen soll.

Sag mal das meinst du nicht im ernst oder ??:confused:

Drehst du deinen Passat auch im Stand bis zum Erbrechen?

WENN ÜBERHAUPT KANNST DU DAS NUR BEI EINER TESTFAHRT PRÜFEN

 

@oder hat die Werkstatt scheiße gebaut??

Geh dort mal hin und sag denen mal

"die dreht nur im Stand bis 6000 U/min "

Die Antwort von denen bitte hier dann umgehend im O Ton Posten

 

Wenn der Motor im Leerlauf (also ohne Last) bei Vollgas nicht über 6000umin kommt, dann tut er das

erst recht nicht bei einer Testfahrt (mit Last: Eigengewicht Maschine, Fahrergewicht, Rollwiderstand, Luftwiderstand)....

....egal was Huskycrosser da absondert....

 

am 25. Februar 2010 um 23:27

boah geil eine gedrosselte R1! hätte ich auch gern!

Zitat:

Original geschrieben von sharustar

boah geil eine gedrosselte R1! hätte ich auch gern!

KAUFEN :)

 

@ Sentenced7

....egal was Huskycrosser da absondert....

 

Ich sondere nichts ab :D denn ich bin schon stubenrein :D

Interpretiere meine Aussage einmal anders, dann passt es. :)

@ in dem Gutachten steht das sie bis 8500U/min drehen soll.

Es gibt auch haltbar bis ...... .

Das ist ein kann, kein muss und ist von einigen Faktoren abhängig

Weitere Kommentare spare ich mir hier ................

Lg

was spricht dagegen einen motor im stand hochzudrehen?

wenn der motor im warmen zustand das nicht aushält, dann schon 3 mal net unter last.

vll mag der junge einfach den sound :).

also falls 8500 eingetragen sind , dann solltest du wirklich mal nachfragen was sache ist.

nur weil er in seiner leistung beschnitten ist, heißt es nicht, dass er es noch schwerer haben muss :D

Eeeee isch versteh die Welt net :o

Nee R1 unn dat 25 Kw :confused:

Ne ne ne :cool:

am 26. Februar 2010 um 20:20

die 34pschen wird sie schon bei 6000 packen...^^

die arme r1..

am 27. Februar 2010 um 3:11

Was vielleicht mal hilfreich wäre, wenn er uns sagen würde welches modell er hat.

LG

R1-Junkie

Also ich hab meine R1 (RN12) bis letztes Jahr auch gedrosselt gefahren und die hat im Stand und in der Fahrt bis ca 12000 gedreht...dann hat ihr einfach die Leistung gefehlt!!! Und jetzt nach der Entdrosselung läuft sie auch ohne Probleme!!! Meine R1 is mit "34PS" übrigens fast 200 geflaufen ;)....nur mal so nebenbei :P!!! Und nachdem die Drossel etwas gefeilt wurde waren 220-230 drin und ein deutlich besserer Abzug!!

am 7. März 2010 um 17:49

Zitat:

Original geschrieben von Matt21PH

Also ich hab meine R1 (RN12) bis letztes Jahr auch gedrosselt gefahren und die hat im Stand und in der Fahrt bis ca 12000 gedreht...dann hat ihr einfach die Leistung gefehlt!!! Und jetzt nach der Entdrosselung läuft sie auch ohne Probleme!!! Meine R1 is mit "34PS" übrigens fast 200 geflaufen ;)....nur mal so nebenbei :P!!! Und nachdem die Drossel etwas gefeilt wurde waren 220-230 drin und ein deutlich besserer Abzug!!

Dir ist aber schon klar das die dann nicht orginial war oder ;)

kann mir niemand erzählen das die mit 34 PS 200 Km/h läuft...

:rolleyes: Häää 34 PS und fast 200 km/h :confused:

Niemals höchsten 50 % Bergab oder Orkan schiebt dich vor :eek:

Tacho frisiert! :rolleyes:

am 8. März 2010 um 9:44

Vielleicht wiegt der Fahrer/die Fahrerin 8,5 kg!!!!;)

}Und nachdem die Drossel etwas gefeilt wurde waren 220-230 drin und ein deutlich besserer Abzug!!

Da macht der Stufenführerschein doch richtig Sinn! :mad:

So ein Führerscheinneuling mit einer R1, die 230 läuft, ohne Versicherungsschutz und ohne Betriebserlaubnis ("an der Drossel gefeilt") gehört zu den Leuten, denen ich auf der Landstraße nicht unbedingt begegnen möchte.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Yamaha
  5. Yamaha R1 gedrosselt