ForumGolf 1, 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Jetta auf G60 Stahlfelgen 6x15 ET35! Gute Reifen gesucht, ohne Tüv Probleme!

Jetta auf G60 Stahlfelgen 6x15 ET35! Gute Reifen gesucht, ohne Tüv Probleme!

VW Jetta 2 (19E)
Themenstarteram 6. März 2013 um 13:36

Hallo alle zusammen!

Nachdem mein Gewindefahrwerk verbaut und meine Stickerbomb am Kotflügel vollbracht ist,

suche ich nun Reifen die schick aussehen, aber auch ohne Probleme durch den Tüv kommen!

Gibt es bei den nankang 185/45/r15 V75 Probleme wegen der Achslast? bzw muss ich meinen Tacho anpassen?

Brauche ich auch Spurverbreiterungen für die Felgen?

Gruß

Beste Antwort im Thema

Ich finde es schon ok wenn das Thema hier so ausdiskutiert wird. Viele Meinungen können nützlich sein und vielleicht kommt man dadurch am Ende sogar zu einer optimaleren Lösung.

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten

es ist doch total egal wie tief der eimer ist und ob man nun erst mit 149 abfliegt oder schon mit 138. um das gehts doch garnet.

Zitat:

Original geschrieben von onkel-howdy

um das gehts doch garnet.

so weit waren wir schon :D. Ernsthaft: aus einer Frage können sich Dialoge entwickeln. Manch einer ist vielleicht sogar froh, etwas dazu zu lernen. Betrachten wir es doch einfach mal aus dem Blickwinkel ;)

Ihr seit die originalen Theoretiker hier, gleich wie paar so Entwickler Typen bei uns in der Firma, noch nie eine Schraube in der Hand gehalten und dann protzig herum reden(schreiben) lol.

ich wollt hier nur einem Jungen Schrauber paar Tipps geben dass sowas so ausartet merk ich in Deutschen Foren leider immer wieder.

Naja diskutiert noch weiter Jungs aber lasst euch keine grauen Haare wachsen deswegen.

Ich bin raus hier!!

Informiere dich mal lieber was die beiden so machen und können...

..ob das so theroretisch ist, wage ich zu bezweifeln.... würde es lieber mal in die Kategorie "Erfahrung" stecken.

..und ohne Entwickler würden wir alle noch mit einer Seifenkiste fahren.

Hirn an; das hilft beim Nachdenken und vor Dummheiten.

Zitat:

Original geschrieben von stone s

Ihr seit die originalen Theoretiker hier, gleich wie paar so Entwickler Typen bei uns in der Firma, noch nie eine Schraube in der Hand gehalten und dann protzig herum reden(schreiben) lol.

ich wollt hier nur einem Jungen Schrauber paar Tipps geben dass sowas so ausartet merk ich in Deutschen Foren leider immer wieder.

Naja diskutiert noch weiter Jungs aber lasst euch keine grauen Haare wachsen deswegen.

Ich bin raus hier!!

Ich finde es schon ok wenn das Thema hier so ausdiskutiert wird. Viele Meinungen können nützlich sein und vielleicht kommt man dadurch am Ende sogar zu einer optimaleren Lösung.

Zumindest den TE scheint die ganze Diskussion nicht (mehr) zu interessieren :rolleyes:

Er hat sich seit dem 8.März nicht mehr gemeldet :eek:

Zitat:

Original geschrieben von Tillninjo

..und ohne Entwickler würden wir alle noch mit einer Seifenkiste fahren.

lieber ne seifenkiste die funktioniert als was top modernes das nur rumsteht!:rolleyes:

Themenstarteram 1. April 2013 um 2:20

So liebe Diskussionsgemeinde^^

doch klar interessiert es mich habe aber leider momentan wenig zeit!

aktuell sind 205/60/15er montiert ,die schleifen aber am fahrwerk zum thema distanzscheiben, da ja jemand gemeint hat diese wären nicht nötig.

es schleift nur der reifen!

zum thema stickerbomb^^

werde noch bilder hochladen sobald ich zeit finde!

trotzdem vielen dank für die bisherigen infos!

was muss ich alles machen von wegen abrollumfang bzw tacho angleichen?!

bzw wo?!

gr33tz!

Ich schätze du hast einen 205/50/15 und keinen 60 Querschnitt, das währ ja für Golf 4 passend.

Viele Prüfer fahren erst mit Navi und messen damit deine Geschwindigkeit, wenn es in dem seinem ermessen ist dann kanns auch eingetragen werden ansonsten würden auch deine anderen originalen Reifendimensionen gestrichen werden und ich weis nicht ob der Aufwand dafür steht.

Zitat:

Original geschrieben von stone s

 

Viele Prüfer fahren erst mit Navi und messen damit deine Geschwindigkeit, wenn es in dem seinem ermessen ist dann kanns auch eingetragen werden ansonsten würden auch deine anderen originalen Reifendimensionen gestrichen werden und ich weis nicht ob der Aufwand dafür steht.

häää?

1) welche bude fährt mit einem navi durch die gegend?

2) im ermessen des prüfers? ROFL!

richtig geht das so: der prüfer errechnet die abweichung. liegt die abweichung bei x% (ich hab was von max 3% im kopf ins positive und kein einziges % ins negative) dann passt das. liegt die abweichung zwischen x und y (3-7%) dann muss der tacho angeglichen werden. ist die abweichung über 7% muss ein abgasgutachten vorgelegt werden bzw is eben essig.

bei abweichungen über 3% (also mit tachioanpassung) werden ALLE anderen rad/reifen kombis aus dem schein gestrichen und es darf NUR diese eine kombi gefahren werden.

Schon mal was von http://www.oponeo.de/reifenberatung/reifenrechner gehört?

Das der Reifen 4,77% aus der Toleranz ist wissen wir auch schon.

Mit im ermessen des Prüfers mein ich falls der Reifen 2,7% aus der Toleranz ist statt den erlaubten 2,5% dass er ihn unter Umständen auch einträgt wenn du lieb bist.

Jetzt erkläre mir noch schnell für was man ein Abgasgutachten braucht?

Zitat:

Original geschrieben von stone s

Schon mal was von http://www.oponeo.de/reifenberatung/reifenrechner gehört?

Das der Reifen 4,77% aus der Toleranz ist wissen wir auch schon.

Mit im ermessen des Prüfers mein ich falls der Reifen 2,7% aus der Toleranz ist statt den erlaubten 2,5% dass er ihn unter Umständen auch einträgt wenn du lieb bist.

2,5 liegt genauso in der tolleranz wie 2,7

Zitat:

Jetzt erkläre mir noch schnell für was man ein Abgasgutachten braucht?

weil du die übersetzung des fahrzeuges änderst und somit nicht gewährleistet ist das die abgasnorm beibehalten werden kann.

Themenstarteram 18. April 2013 um 20:46

SOOOO !!

Ich habe es vollbracht!

Stickerbomb am Koti und auf den Felgen ;)

habe mich letztendlich für 190/50/R15 entschieden!

Ich danke euch allen für eure Unterstützung!

also das mit den Reifen finde ich sehr vernünftig von Dir.

das Stickerbombing ist geschmackssache....

Ich halte sowas an so einen mittlerweile klassiker für ziemlich geschmacklos, aber das ist nur meine Meinung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 1, 2
  7. Jetta auf G60 Stahlfelgen 6x15 ET35! Gute Reifen gesucht, ohne Tüv Probleme!