ForumJaguar
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Jaguar
  5. Jaguar X300 Bj. 1994 Radio ???

Jaguar X300 Bj. 1994 Radio ???

Jaguar XJ Mark II (XJ40, X300, X308) XJ40/81
Themenstarteram 17. Januar 2011 um 16:41

hallo zusammen,

habe einen Jaguar X300 (XJ12) Baujahr 11/1994.

Das auto hat das original Jaguarradio mit Kassettendeck und CD-Controll verbaut... Da es länger gestanden hat, ist die Batterie leer gewesen und ich kann jetzt das ding nicht mehr anmachen weil ich den dazugehörigen Code nicht mehr finden kann!

kann mir da einer helfen wie ich es wieder zum laufen bringen kann?

vielen Dank im Voraus

mfg

Ähnliche Themen
17 Antworten

Ich brauche mal die letzten 6-Stellen der Fahrgestellnummer.

7xxxxx

Gruß

Themenstarteram 18. Januar 2011 um 9:14

Zitat:

Original geschrieben von Passat2011

Ich brauche mal die letzten 6-Stellen der Fahrgestellnummer.

7xxxxx

Gruß

Themenstarteram 18. Januar 2011 um 9:16

Zitat:

Original geschrieben von schamu2

Zitat:

Original geschrieben von Passat2011

Ich brauche mal die letzten 6-Stellen der Fahrgestellnummer.

7xxxxx

Gruß

Hallo Passat 2011,

hier die gewünschten 6 Ziffern: 725060

Vielen Dank für die Hilfe!!

LG

Themenstarteram 18. Januar 2011 um 11:39

ich hätt noch ne frage...

ich hab im jaguar die große V12 6.0l maschine, weiß einer wie oft diese gebaut wurden und was sie neu gekostet haben??? im netzt konnte ich fast nichts dazu finden...

 

danke

Hi schamu2!

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass die Maschine (V12 6,0l) ca. 20.000 Euro kosten soll/sollte. In wiefern diese Angabe verlässlich ist, kann ich allerdings nicht sagen. Würde mich natürlich auch interessieren (eine verlässliche Angabe...)!

Meat & Greed,

Nathaniel!

Der Grundmotor 6,0 V12 kostet Upe 11000€ plus Mwst.

Ich denke mal mit Einbau und Material würde es bei ca. 16000 Euro incl. Steuer liegen. Der Motor ist aber auch nicht mehr lieferbar.

Gruß Passat2011

 

Zitat:

Original geschrieben von Nathaniel

Hi schamu2!

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass die Maschine (V12 6,0l) ca. 20.000 Euro kosten soll/sollte. In wiefern diese Angabe verlässlich ist, kann ich allerdings nicht sagen. Würde mich natürlich auch interessieren (eine verlässliche Angabe...)!

Meat & Greed,

Nathaniel!

Themenstarteram 24. Januar 2011 um 12:26

hallo passat2011,

danke nochmals für den code aber leider war/ist es der falsche! hab am wochenende wieder dran gebastelt und den code mehrmals eingegeben aber da tat sich nichts... ???

mfg

Das war eigentlich der Code für speziell dieses Fahrzeug. Wenn irgendwann mal ein neues Radio in das Fahrzeug gekommen ist, dann stimmt er natürlich nicht mehr. Vielleicht mal beim Vorbesitzer anfragen. Meistens lagen die Codekarten Zuhause rum. Wenn nicht einfach ein anderes Radio einbauen.

Gruß Passat 2011

 

Zitat:

Original geschrieben von schamu2

hallo passat2011,

danke nochmals für den code aber leider war/ist es der falsche! hab am wochenende wieder dran gebastelt und den code mehrmals eingegeben aber da tat sich nichts... ???

mfg

Themenstarteram 25. Januar 2011 um 9:17

hmm seltsam...

ich wollte mir schon ein neues einbauen aber dann hab ich spaßeshalber bei ebay mal nachgeschaut was die alten so kosten... und das sind preise bis zu 250€ noch dabei! warum ist mir allerdings ein rätsel! und ohne code kann man sowas schlecht verkaufen dachte ich...!

ich versuchs mal beim vorbesitzer!

mfg

Themenstarteram 15. März 2011 um 15:24

hallo zusammen,

muss wegen meinem radio nochmals nachhaken...

habe jetzt ein SONY radio erworben und will es einbauen. das problem ist der Stecker bzw. der adapter. die adapter die ich über google, ebay usw. finde passen einfach nicht! das ende was zum radio geht ist ja überallt standard aber das was zum auto soll, sieht bei mir so aus.... . . . . . . . . .

. . . . . .

die punkte stehen für die pins... das alles ist in einem einzigen steker zusammegefasst. im netz finde ich aber nur stecker die zweigeteilt sind... kann da einer helfen

danke

Hallo Zusammen.

Der Beitrag ist zwar schon älter, aber, so ein Frischling, wie ich auch auf der Suche nach einem Adapter, wäre froh einen Hinweis zu bekommen !

Der Jaguar-Händler, der den Jag aufgeliefert hat, hat den Code gespeichert. So war es bei mir!

Für neue Radios, mit Freisprecheinrichtung usw., wäre das ein Hinweis:

http://www.nexxia.co.uk/product.asp?...

lg.

xj4000

Zitat:

@schamu2 schrieb am 18. Januar 2011 um 09:14:33 Uhr:

Zitat:

Original geschrieben von Passat2011

Ich brauche mal die letzten 6-Stellen der Fahrgestellnummer.

7xxxxx

Gruß

Zitat:

@schamu2 schrieb am 25. Januar 2011 um 09:17:19 Uhr:

hmm seltsam...

ich wollte mir schon ein neues einbauen aber dann hab ich spaßeshalber bei ebay mal nachgeschaut was die alten so kosten... und das sind preise bis zu 250€ noch dabei! warum ist mir allerdings ein rätsel! und ohne code kann man sowas schlecht verkaufen dachte ich...!

ich versuchs mal beim vorbesitzer!

mfg

Ich hatte auch ein Problem mit dem Radio, und mir wurde gesagt man könnte das nicht reparieren.

In Amerika war eine Werkstatt die es zu einem Mörderpreis gemacht hätte, aber das ist wegen des Zolls etc. zu kompliziert.

Ich hab da auch sonst noch ein bisschen drüber gelesen, die Radios aus der Zeit sind einfach schlecht.

Ich hab dann aus Gründen der Originalität eines in der Bucht gekauft, aber auch nicht eingebaut, sondern nur um es zu haben. Drinnen hab ich jetzt ein Alpine. Sieht Sch..ße aus, ist aber besser.

Gruß

 

WOW, der Thread ist ja fast so alt, wie der Jag, um den es hier geht ! ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Jaguar
  5. Jaguar X300 Bj. 1994 Radio ???