ForumX3 F25
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Ipod mit Original Apple Kabel an USb Schnittstelle - Probleme

Ipod mit Original Apple Kabel an USb Schnittstelle - Probleme

BMW X3 F25
Themenstarteram 5. August 2011 um 21:10

Hallo Leute

ich habe z.Z. an meinem USB Schnittstelle in der Armablage meinen Ipod Classic 160 GB mit dem Original Apple Kabel hängen. Leider habe ich das immer wieder mal das der Ipod plötzlich nicht erkannt wird und es fast so aussieht als wenn der sich aufhängt. Wenn ich den ipod dann wieder resete ist kaum Saft drauf.

Heute hatten wir das z.B. nach ca. 1 Stunde Autobahn - plötzlich null Musik und wir mussten auf USB Stick umsteigen.

Lädt die USB Schnittstelle den Ipod denn nicht auf ? Oder hat mein Ipod einen Schaden.

Denn ein USB Stick läuft einwandfrei :-)

Danke für Eure Tips.

Stephan

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Hajduk1911

Habe Freisprech. mit USB und Radio Prof.

Dann geht es nur mit dem spezialkabel von BMW.

Gruss

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Bitte mal prüfen, ob Ipod sehr heiß wird. Ich habe mal gehört, daß die Apple Ipods und Iphones, wenn sie zu heiß werden, (wegen HW-Schutz?)nicht mehr geladen werden. Daher werde ich bei mir demnächst einen Ipod Touch anschließen, da dieser mit Flash-speicher bestückt ist und daher (hoffentlich) nicht zu heiß wird. Der neue Snap In Adapter für das Iphone 4 ist z.b mit Lüfter.

Grüße

 

Themenstarteram 9. August 2011 um 9:43

Problem ist das das Teil nicht zu heiss ist.

Also mal kurz erklärt was passiert. Der ipod spielt. Nach einer zeit sagt mir der Wagen "Keine Verbindung zum ipod". Ich schau in die Mittelkonsole und der ipod zeigt das BMW Zeichen im Display und rückt und rührt sich nicht mehr. muss dann resetet werden. Dann passiert es auch das er überhaupt nicht erkannt wird vom Wagen. Wenn man dann das USB Kabel wieder rauszieht und einsteckt wird er erkannt aber der ipod ist total leer.

Wie ist das bei Euch ? Wird der ipod, und hier bitte nur ipod weil nix iphone am USB hängt, über das USB Kabel geladen ?

Danke Euch Stephan

Hm, komisches Problem. Was man noch probieren kann.... das BMW eigene IPod/IPhone-Lade/Verbindungskabel kaufen. Kostet aber auch 50€ :(

IPod auf aktuellem Softwarestand?

ich habe meinen, da älteres Ipod Modell mit 60 GB, mit dem BMW Y Kabel angeschlossen, damit habe ich keine Probleme, weder mit Laden noch mit Tonausgabe. Mein Ipod (da zu alt) funktioniert nicht mit dem Apple Kabel an dem BMW. Aber da bei deinem das BMW Symbol erscheint, scheint dein Ipod zu funktionieren ( BMW Symbol habe ich auch beim Anschluß mit BMW Kabel). Da würde ich auch ein SW Update beim Ipod prüfen und auf der ConnectedDrive Seite von BMW nachschauen, ob die Navi SW auf der Seite neuer ist. Ansonsten wird auf alle Fälle über USB der Ipod mit dem USB Kabel geladen. Vielleicht kannst du ja beim Händler testhalber das BMW Y Kabel mal anschließen, ob es damit stabiler funktioniert.

Grüße

Themenstarteram 9. August 2011 um 10:20

Das USB Y-Kabel habe ich schon noch aus meinem X5, da klappt das alles. nur eben keine Cover Darstellung über das Kabel. Die geht bei mir nur mit dem Original Apple Kabel.

Achja ich glaube die letzte Software Version von der Ipod Firmware drauf zu haben

Maybe einmal alles runter vom IPod. Reseten und Firmware auf jungfreulichen IPod neu draufspielen?

Themenstarteram 9. August 2011 um 11:13

Lord ja das werde ich mal versuchen, vielleicht ist das Fehler ja da drin

Themenstarteram 10. August 2011 um 8:53

Tja leider hat das reseten und wiederherstellen des Ipod nix gebracht.

das scheiss Ding wird erkannt und dann sofort wieder ausgeworfen. Blöder Mist.

Nun weiss ich natürlich nicht ob der iPod einen Ditsch hat oder der Wagen, den mein iphone 4 wird mittels Original Kabel und Anschluss an die USB Schnittstelle sofort als Player erkannt.

Finde ich etwas komisch - vor allen Dingen weil es schon funktionierte.

Der Ipod mittels Y- Kabel angeschlossen geht aber eben ohne Cover Art.

Nun weiss ich auch nicht so richtig weiter. Ich habe noch einen n Ipod 5. Gen. weiss nun aber nicht ober der mit Original Kabel funzt.

Sehr strange. Vielleicht einmal mit einem anderen IPod (selbe Version) ausprobieren, wenn möglich. Wüsste jetzt auch nicht weiter. Vielleicht einmal beim Händler anfragen ob es ein Update für das iDrive System gibt?

Hast Du ein Firmwareupdate gemacht oder lediglich resettet und wiederhergestellt? Das Firmwareupdate wäre der relevante Teil...

Vg Patsone

Themenstarteram 10. August 2011 um 12:19

Das macht doch itunes automatisch

ich habe den ipod komplett blank gemacht

dann hat itunes gleich alles draufgespielt denke auch mal Firmware

nutze ja einen Mac der macht das so einfach für mich

 

So habe mal eben den ipod aus dem Wagen geholt

Version 2.04 MAC ist drauf Modell MC297

Also das ist die neuste Version für dem Ipod.

Echt komisch.

Das Kabel habe ich schon getauscht. Das wars auch nicht.

Themenstarteram 11. August 2011 um 9:08

So jetzt habe ich mal einen ipod 5.Gen anschlossen. Gerät wurde sofort erkannt und die Songs spielen sauber ab.

Kann also sein das mein ipod Classic defekt ist :-( - na klasse

Zitat:

Original geschrieben von SteveHH1965

Tja leider hat das reseten und wiederherstellen des Ipod nix gebracht.

das scheiss Ding wird erkannt und dann sofort wieder ausgeworfen. Blöder Mist.

Nun weiss ich natürlich nicht ob der iPod einen Ditsch hat oder der Wagen, den mein iphone 4 wird mittels Original Kabel und Anschluss an die USB Schnittstelle sofort als Player erkannt.

Finde ich etwas komisch - vor allen Dingen weil es schon funktionierte.

Der Ipod mittels Y- Kabel angeschlossen geht aber eben ohne Cover Art.

Nun weiss ich auch nicht so richtig weiter. Ich habe noch einen n Ipod 5. Gen. weiss nun aber nicht ober der mit Original Kabel funzt.

Ich habe exakt das gleiche Problem, das Du mit deinem IPod beschreibst mit meinem iPhone 4S. Beide (iPhone und X3) haben die aktuellste Softwareversion. Nach einiger Zeit Abbruch. Nicht nur, daß ich das Kabel abnehmen, wieder anstecken muss, das alles sollte auch noch bei ausgeschalteter Zündung passieren. Du hattest aber kein Problem mit dem iPhone?

Themenstarteram 23. Juli 2012 um 8:27

Also mit dem Iphone habe ich das nie versucht. Allerdings muss ich sagen das ich den X3 zur Zeit selten fahre, weil ich tagsüber einen MINI im Firmenpool fahre. Bei dem Mini habe ich mittels Y-Kable das iphone dran hängen und es wird geladen und es spielt die Mucke ab.

So wie es sein soll.

Ich denke mal beim X3 liegt es wirklich am ipod das der aus irgendwelchen Gründen nicht geladen wird und dann schnell leer ist.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25 & G01
  7. X3 F25
  8. Ipod mit Original Apple Kabel an USb Schnittstelle - Probleme