ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. iPhone Bluetooth Probleme seit iOS 15.3

iPhone Bluetooth Probleme seit iOS 15.3

Hartge 3er F30

Hallo Community,

 

seit dem Update auf iOS 15.3 hat mein iPhone 11 pro Probleme mit dem Bluetooth.

 

Wenn ich im Auto sitze verbindet sich das iPhone ganz normal aber sobald ich dann ein Gespräch führen will und vom Lenkrad aus die letzten Nummern anwähle klingelt es zwar aber halt mit Störungen oder abgehakt wie zum Beispiel als wäre ein schwacher Signal dafür verantwortlich. Dann drücke ich von Lenkrad die Hörertaste um die Verbindung abzubrechen um neu zu wählen jedoch bricht dann die komplette Bluetooth Verbindung ab. Ich muss dann entweder neu verbinden was halt nicht klappt oder mein iPhone Neustarten. Das Navi Neustarten bringt meistens nichts.

 

Bin ich mit meinem Problem alleine oder gibt es da draußen noch einige User mit iPhone Geräten mit dem selben Problem?

 

Auto: F30 Bj. 03.2012

 

Ähnliche Themen
52 Antworten

Moin, habe auch das IOS 15.3 drauf und keine Probleme. Läuft alles wie es soll.

Vielleicht mal die Verbindung komplett löschen und dann neu einrichten?

Zitat:

@hildesheimer01 schrieb am 7. Februar 2022 um 13:52:34 Uhr:

Moin, habe auch das IOS 15.3 drauf und keine Probleme. Läuft alles wie es soll.

Vielleicht mal die Verbindung komplett löschen und dann neu einrichten?

Alles schon gemacht. Leider ohne Erfolg. Jetzt frag ich mich ob es selbst am Telefon liegen könnte oder vielleicht am Betriebssystem 15.3 oder vielleicht doch am Auto..?

Hast Du schon mal ein Update von Bluetooth und Telefonsoftware bei Deinem Wagen gemacht?

@B-OO

Davon habe ich bereits im Oktober berichtet. Du hast doch auch einen 335i, oder? Ich habe nämlich dasselbe Problem seit 15.0 mit meiner FSE.

Bevor ich jetzt einen Roman schreibe, schreibe ich es stichpunktartig:

  • Die Verbindungsprobleme bestehen nur bei meinem F30 335iX (EZ 1/2013; BJ 11/2012 mit HU-H/NBT)
  • Die Verbindungsprobleme bestehen mit meinem iP12Pro, mit dem iP12mini meiner Frau und mit dem Geschäfts-iPSE
  • Die Probleme bestehen hingegen nicht bei unserem F34 330d (BJ/EZ 10/2014)
  • Die Verbindungsprobleme bestehen auch nicht mit dem alten iP6 mit dem alten iOS 12.5.5 im 335iX (es liegt also eher an der Schnittstelle oder dem Übertragungsprotokoll)
  • Wenn ich mich zurückerinnere bestehen die Probleme seit dem Update auf iOS 15.0
  • Ich habe die CD-Dienste aktualisiert - ohne Besserung
  • Ich habe natürlich (mehrfach) alle Verbindungen gelöscht; im Fahrzeug, im Handy und umgekehrt, und alles mehrfach neu verbunden - ohne Besserung
  • Ich habe die Batterie abgeklemmt - ohne Besserung
  • Ich habe es bei der Vertragspartnerwerkstatt prüfen lassen - ohne Befund
  • Ich habe meine iStufe deswegen noch letztes Jahr aktualisieren lassen (F20-21-11-535) - ohne Besserung
  • Natürlich sind meine Schnittstellen vom BMW auch auf dem aktuellen Stand
  • Auch die letzten iOS-Updates haben nichts gebracht, auch nicht die aktuelle iOS 15.4-Beta (19E5209h)
  • Ich habe den BMW-Kundenservice bedrängt, da ich ja von einem Problem mit meinem Fahrzeug ausgegangen bin. Es ist sogar in die Fachabteilung und letzte Woche ist mir diesbezüglich mitgeteilt worden, dass es an Apple liegt, was auch insgesamt mittlerweile Sinn macht (an was es allerdings liegt, kann mir niemand sagen)
  • Der BMW Kundenservice hat mir erst geraten ein iDrive-Reset durchzuführen, der bei uns gar nicht mehr möglich ist. :D
  • Natürlich habe ich auch Apple kontaktiert, da ich AC+ habe. Die haben sich sogar dumm gestellt, dass sie noch nie von diesem Problem gehört haben.
  • Das das nicht stimmt, wird aber in den Apple-Foren schon seit Wochen diskutiert und betrifft sowohl neben iPXs, iPXR, iP11, iP12 auch das aktuelle iP13, siehe auch Apple Discussions
  • Es gibt eine Feedback-Seite von Apple: click - und ich kann nur darum bitten hier Apple das Problem zu schildern, damit einfach die Masse das Problem bei Apple löst. Für einen Einzelfall bewegt sich Apple keinen Mikrometer.
  • Und ganz wichtig - mein iPhone 12 Pro habe ich seit vorletztem Herbst und es hat bis vor ein paar Wochen anstandslos funktioniert. Hier wurde rückwirkend wieder etwas abgestellt oder über Board geworfen, worauf man sich nicht einstellen konnte.

Insgesamt ist es eine äußerst beschissene Situation die Freisprecheinrichtung vom Fahrzeug nicht mehr nutzen und diese auch nicht reparieren lassen zu können. Das iPhone 6 nützt mir nichts, wenn das alte iOS von vielen Apps nicht mehr unterstützt wird und ein altes iOS eines abgekündigten iPhones ohnehin unsicher ist.

Zitat:

@V70_HD schrieb am 7. Februar 2022 um 14:16:22 Uhr:

Hast Du schon mal ein Update von Bluetooth und Telefonsoftware bei Deinem Wagen gemacht?

Ja ist auf dem neuesten stand.

Zitat:

@ChrisH1978 schrieb am 7. Februar 2022 um 16:14:49 Uhr:

@B-OO

Davon habe ich bereits im Oktober berichtet. Du hast doch auch einen 335i, oder? Ich habe nämlich dasselbe Problem seit 15.0 mit meiner FSE.

Bevor ich jetzt einen Roman schreibe, schreibe ich es stichpunktartig:

  • Die Verbindungsprobleme bestehen nur bei meinem F30 335iX (EZ 1/2013; BJ 11/2012 mit HU-H/NBT)
  • Die Verbindungsprobleme bestehen mit meinem iP12Pro, mit dem iP12mini meiner Frau und mit dem Geschäfts-iPSE
  • Die Probleme bestehen hingegen nicht bei unserem F34 330d (BJ/EZ 10/2014)
  • Die Verbindungsprobleme bestehen auch nicht mit dem alten iP6 mit dem alten iOS 12.5.5 im 335iX (es liegt also eher an der Schnittstelle oder dem Übertragungsprotokoll)
  • Wenn ich mich zurückerinnere bestehen die Probleme seit dem Update auf iOS 15.0
  • Ich habe die CD-Dienste aktualisiert - ohne Besserung
  • Ich habe natürlich (mehrfach) alle Verbindungen gelöscht; im Fahrzeug, im Handy und umgekehrt, und alles mehrfach neu verbunden - ohne Besserung
  • Ich habe die Batterie abgeklemmt - ohne Besserung
  • Ich habe es bei der Vertragspartnerwerkstatt prüfen lassen - ohne Befund
  • Ich habe meine iStufe deswegen noch letztes Jahr aktualisieren lassen (F20-21-11-535) - ohne Besserung
  • Natürlich sind meine Schnittstellen vom BMW auch auf dem aktuellen Stand
  • Auch die letzten iOS-Updates haben nichts gebracht, auch nicht die aktuelle iOS 15.4-Beta (19E5209h)
  • Ich habe den BMW-Kundenservice bedrängt, da ich ja von einem Problem mit meinem Fahrzeug ausgegangen bin. Es ist sogar in die Fachabteilung und letzte Woche ist mir diesbezüglich mitgeteilt worden, dass es an Apple liegt, was auch insgesamt mittlerweile Sinn macht (an was es allerdings liegt, kann mir niemand sagen)
  • Der BMW Kundenservice hat mir erst geraten ein iDrive-Reset durchzuführen, der bei uns gar nicht mehr möglich ist. :D
  • Natürlich habe ich auch Apple kontaktiert, da ich AC+ habe. Die haben sich sogar dumm gestellt, dass sie noch nie von diesem Problem gehört haben.
  • Das das nicht stimmt, wird aber in den Apple-Foren schon seit Wochen diskutiert und betrifft sowohl neben iPXs, iPXR, iP11, iP12 auch das aktuelle iP13, siehe auch Apple Discussions
  • Es gibt eine Feedback-Seite von Apple: click - und ich kann nur darum bitten hier Apple das Problem zu schildern, damit einfach die Masse das Problem bei Apple löst. Für einen Einzelfall bewegt sich Apple keinen Mikrometer.
  • Und ganz wichtig - mein iPhone 12 Pro habe ich seit vorletztem Herbst und es hat bis vor ein paar Wochen anstandslos funktioniert. Hier wurde rückwirkend wieder etwas abgestellt oder über Board geworfen, worauf man sich nicht einstellen konnte.

Insgesamt ist es eine äußerst beschissene Situation die Freisprecheinrichtung vom Fahrzeug nicht mehr nutzen und diese auch nicht reparieren lassen zu können. Das iPhone 6 nützt mir nichts, wenn das alte iOS von vielen Apps nicht mehr unterstützt wird und ein altes iOS eines abgekündigten iPhones ohnehin unsicher ist.

(Ja genau habe einen 335i)

 

Habe ein iPhone 8 mit der Software 14.7.1 Verbunden und es lief problemlos! Also liegt es an der iOS Software 15.3 weil ich mit dem 11 pro mit der Software 15.2.1 keine Probleme hatte. Werde versuchen die Software 15.2.1 wieder drauf zumachen und berichten. Werde auch nicht mehr der erste sein der die Aktualisierungen draufspielt ;)

Dazu brauchst du eine Freigabe von Apple und einen Service Provider. @B-OO

Der AASP kann dann vor Ort das iOS downgraden. Schreib mal, ob’s geklappt hat!

 

VG

Chris

Zitat:

@ChrisH1978 schrieb am 8. Februar 2022 um 06:03:38 Uhr:

Dazu brauchst du eine Freigabe von Apple und einen Service Provider. @B-OO

Der AASP kann dann vor Ort das iOS downgraden. Schreib mal, ob’s geklappt hat!

 

VG

Chris

Hi. Der downgrade wurde bereits gesperrt. Na dann warten wir mal auf das update.

Da warte ich schon seit 15.0...

Workaround:

Zweites Telefon, MultiSIM (bei der Telekom z.B. 4,95 EUR/Monat) und ein Android.

Dies ist auch mein Workaround, allerdings habe ich den Apple gekauft, weil mein Auto Android nicht so gerne mag. Die Freisprecheinrichtung funktioniert allerdings (auch) mit Android einwandfrei.

Meine Empfehlung: ein Motorola unter 200 EUR bei eBay kaufen. Es sind sehr angenehme Telefone.

Leider kann ich also weder eine Lösung präsentieren, noch ein kostenneutrales Workaround. Aber wer aus dem Auto sicher telefonieren möchte oder muss, braucht eine Methode - und dies wäre Eine.

Mit iOS 15.x hatte ich bisher keine Probleme. 15.3 wurde mir diese Nacht installiert, und ich habe noch nicht probiert, ob Telefonieren geht (Produktionszeitraum 01.2017, Business Navi). Im Moment hat sich mein Android für die Telefonie angeboten, weil dort das Telefonbuch aktuell ist (Auf Apple nur eine Kopie/nur ein Export), aber prinzipiell nutze ich den Apple lieber zum telefonieren im Auto, weil auf Android das Navi läuft, und ich eigentlich keine Lust habe, dass sich das Telefon auf den Bildschirm drängt :-D

Wo kann man noch mal genau nachschauen, was man für E-Schrott als Navi gerade eingebaut bekommen hat, um das System genau zu identifizieren?

Wollte mich mit dem Problem anschließen. Meine Frau und ich haben jeweils beide iOS 15.3, einmal auf dem iPhone 12 Pro Max und einmal auf dem iPhone SE. Wir beide haben die gleichen Bluetooth Probleme, wobei wir noch nie zuvor Bluetooth Probleme hatten. Betroffen sind diverse Bluetooth Geräte und die Freisprecheinrichtung im Toyota Yaris und Mercedes GLC.

Seid bitte so gut und meldet eure Probleme über die Apple Feedback-Seite.

VG

Chris

P.S. ich habe iPhone7, falls das eine Rolex spielt.

Zitat:

@ChrisH1978 schrieb am 9. Februar 2022 um 06:20:38 Uhr:

Seid bitte so gut und meldet eure Probleme über die Apple Feedback-Seite.

VG

Chris

Hab es gemacht. Die Seite war jedoch auf englisch. Hab es mit google übersetzt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. iPhone Bluetooth Probleme seit iOS 15.3