ForumW176
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. A-Klasse & Vaneo
  6. W176
  7. IOS 8 und Audio 20

IOS 8 und Audio 20

Mercedes A-Klasse W176
Themenstarteram 21. September 2014 um 22:19

Hallo Iphone Nutzer,

hat schon jemand erste Erfahrungen zu IOS 8 im Zusammenspiel mit dem Audio 20 ?

Habe keine Lust, nach einem Update festzustellen, dass nix mehr geht.

Beste Antwort im Thema

Ich habe das Audio 20 und das Drive Kit Plus. Funktioniert beides noch problemlos mit iOS 8 auf dem iPhone 5s, wobei die DriveStyle-App nicht mehr automatisch startet... aber nachdem man das manuell getan hat, keine Probleme.

Bluetooth-Telefonie mit dem Audio 20 funktioniert auch weiterhin, keine Veränderung. Zu Bluetooth-Audio kann bestimmt noch jemand was sagen, das nutze ich nicht.

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten
Themenstarteram 21. September 2014 um 22:19

Hallo Iphone Nutzer,

hat schon jemand erste Erfahrungen zu IOS 8 im Zusammenspiel mit dem Audio 20 ?

Habe keine Lust, nach einem Update festzustellen, dass nix mehr geht.

Ich habe das Audio 20 und das Drive Kit Plus. Funktioniert beides noch problemlos mit iOS 8 auf dem iPhone 5s, wobei die DriveStyle-App nicht mehr automatisch startet... aber nachdem man das manuell getan hat, keine Probleme.

Bluetooth-Telefonie mit dem Audio 20 funktioniert auch weiterhin, keine Veränderung. Zu Bluetooth-Audio kann bestimmt noch jemand was sagen, das nutze ich nicht.

Bloothooth Audio funktioniert auch wie gewohnt :)

Bei ebenfalls, Bluetooth mit Iphone 5s und iOS 8 einwandfrei, zu den anderen Funktionen kann ich nichts sagen, nutze ich bzw habe ich nicht.

Themenstarteram 21. September 2014 um 23:24

Gut, Danke !

Dann kann ich ja das Update auch so langsam wagen.

Im Moment läuft erstmal die Aktualisierung auf dem iPad ...

am 22. September 2014 um 6:57

Komfort telefonie mit apfel 5s und ios8 funzt top.... nicht mal ein neues verbinden war nötig.

das ganze im a45 w176

Ich hab das Audio 20 mit Media Interface. IOS 8 in Verbindung mit meinem IPhone 4s funktioniert problemlos.

Allerdings funktioniert mit dem IPhone 6 und IOS 8 leider nichts mehr.

Das Media Interface liefert einen Fehler beim aktivieren des Iphones,

und das Streaming über Bluetooth funktioniert leider auch nicht mehr.

Ist doch etwas enttäuschend da ja gerade Mercedes mit der A-Klasse sehr viel Werbung in Verbindung mit Apple Produkten gemacht hat.

Ich hoffe mal das dies mit einem Firmware Update korrigiert wird.

..und mit dem iPhone6 klappt auch alles :D

Hier aus dem Macuser Forum, vielleicht hilft das ja weiter:

Geholfen hat bei mir (Porsche/PCM):

- unpairing - Profile auf dem iPhone und dem CarConnectSystem löschen

- am iPhone Netzwerkeinstellungen (ggf. alle Einstellungen) zurücksetzen

- Neustart iPhone - repairing mit CarConnectSystem

Seit dem kann ich wieder Anrufe annehmen und tätigen.

Mal sehen ob dieses Workaroaund auf Dauer hilft...

 

 

Es wird kein Update dafür kommen. Wenn die Daten über ein Backup v. alten iPhone überspielt wurden, wird die Kopplung nicht funktionieren.

Alle Bluetooth Verbindungen (iPhone + Auto) löschen.

Im iPhone unter Einstellungen - Zurücksetzen - Alle Einstellungen auf "Alle Einstellungen" klicken, dann werden die Einstellungen gelöscht (Daten bleiben alle bestehen). iPhone startet automatisch neu. Dann Bluetooth wieder neu einrichten und es funktioniert. Zitat von Moch Ich hatte nen längeren Chat mit dem Apple Support.

Am Ende hatte ich das Gefühl, es liegt an einem fehlerhaften Backup, dass ich aufs Iphone6 gespielt hab. Ich hab das Iphone6 mit Sim als neues Telefon konfiguriert und am Auto angemeldet. Da gings. Zumindest einmal rein und einmal raus.

Dann hab ich ein neues Backup vom 5S gezogen und aufs Iphone 6 gespielt. Nix geht. Also ich geh mittlerweile aus, dass es aus dem Backup kommt. Aber an was es liegt ... keine Ahnung.

Hallo,

ich bin mit meinem GLA 200 cdi zwar ein Fremdfahrer, habe aber ebenfalls ein normales Audio 20 System mit Becker Navi und USB/Bluetooth-Schnittstelle. Mein Mobil-Telefon ist ein iPhone 5s, dass sich nach dem ersten einloggen jetzt auch immer wieder schön anmeldet.

Die Freisprech-Funktion funktioniert sehr gut doch habe ich gestern den Button-SMS in der unteren Kommando-Zeile gesehen und frage mich nun, warum dies nicht so funktioniert wie ich es mir gedacht habe...nämlich das die SMS auf meinem Bildschirm erscheint.

Funktioniert das etwa auch nur mit Comand und den anderen Geldschneidereinen ?

Danke für die Antworten

Also bei mir geht das im Comand auch nicht, kann nur wählen. Vielleicht mach ich was Falsch

Themenstarteram 23. November 2014 um 21:44

Zitat:

@hgschnecke schrieb am 23. November 2014 um 13:27:26 Uhr:

 

Die Freisprech-Funktion funktioniert sehr gut doch habe ich gestern den Button-SMS in der unteren Kommando-Zeile gesehen und frage mich nun, warum dies nicht so funktioniert wie ich es mir gedacht habe...nämlich das die SMS auf meinem Bildschirm erscheint.

Funktioniert das etwa auch nur mit Comand und den anderen Geldschneidereinen ?

Danke für die Antworten

Ist bei mir, IPhone 6 mit iOS 8.8.1, genau so - SMS Bereich ist nicht anwählbar.

Ich denke, es liegt daran, dass Apple das entsprechende Bluetooth Profil nicht implementiert hat.

Freisprechen funktioniert hingegen sehr gut und der Abgleich der Kontakte auch.

Kann gut damit leben, denn SMS nutze ich so gut wie gar nicht mehr. Und beim Auto fahren schon gar nicht.

Bei mir werden die SMS angezeigt. Es kommt eine, das Radio piepst und es wird ein Briefumschlag im Display angezeigt.

Über das Menü SMS kann ich mir diese dann anzeigen lassen.

Ihr müsst das einstellen. Am Handy in die Einstellungen, dann Bluetooth und dann die Verbindung zum Auto auswählen. Dort im Menü dann Mitteilung einblenden auswählen.

Fertig.

Nutze noch das IPhone 5.

Bekomm bald das 6er. Hoffe da gehts auch noch. ??

Mit dem 6er gehts auch noch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen