ForumW204
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W204
  7. iOS 8.3 und Comand online

iOS 8.3 und Comand online

Mercedes C-Klasse W204
Themenstarteram 5. Juni 2015 um 21:38

Hallo Comand online und Apple Nutzer,

ich würde gern von euch wissen ob, und wenn ja welche Probleme ihr habt mit dieser Kombination von ios Software und Comand online ( speziell NTG 4.5).

Vielen Dank für die Antworten, und viele Grüße....

Beste Antwort im Thema

Ich kann nur von der Kombi NTG 4.7 und iOS 8.3 berichten: läuft fehlerfrei.

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Zitat:

@hubertus_deutsch schrieb am 21. Juni 2015 um 00:28:10 Uhr:

Mich würde das Internetradio reizen. Aber in Deutschland ist ja sowieso entweder das mobile Internet zu schlecht oder das Datenvolumen mal wieder aufgebraucht :(

Sehe ich genauso.... :(

Zitat:

@hubertus_deutsch schrieb am 21. Juni 2015 um 00:28:10 Uhr:

Mich würde das Internetradio reizen. Aber in Deutschland ist ja sowieso entweder das mobile Internet zu schlecht oder das Datenvolumen mal wieder aufgebraucht :(

Internet Radio nutze ich auch oft, in Wien gehts problemlos und der Datenverbrauch ist nicht viel.

Zitat:

@pefra69 schrieb am 21. Juni 2015 um 08:38:50 Uhr:

Zitat:

@hubertus_deutsch schrieb am 21. Juni 2015 um 00:28:10 Uhr:

Mich würde das Internetradio reizen. Aber in Deutschland ist ja sowieso entweder das mobile Internet zu schlecht oder das Datenvolumen mal wieder aufgebraucht :(

Internet Radio nutze ich auch oft, in Wien gehts problemlos und der Datenverbrauch ist nicht viel.

Leider ist die entsprechende Infrastruktur zumindest in Deutschland nur in (Groß)Städten gut genug, um vernünftig Internetradio zu nutzen. Auf Langstrecken, selbst auf deutschen Autobahnen, oder auf Überlandfahrten in der Provinz, kann man vernünftiges Internetstreaming total vergessen. Man wird durch die ständigen Tonaussetzer nur extrem frustriert.

Abgesehen davon dauert mir die Verknüpfung des iPhones mit dem Comand für die Datenverbindung zu lange bzw. ist zu unkomfortabel. Das hätte Mercedes auch etwas eleganter lösen (lassen) können.

PS:

ich nutze D-Netz.

Zitat:

@pefra69 schrieb am 20. Juni 2015 um 09:00:15 Uhr:

 

Und welches Comand online hat du, Vers. 1,2,oder3 alias NTG 4.7, auslesen kannst du das im Ing. Menue siehe Bild.

Ist ein NTG 4.7, ging ja auch bisher immer problemlos...

http://www.motor-talk.de/.../...geht-nicht-mehr-ins-netz-t5344393.html

Hallo zusammen ,

Ich wollte das Internet Thema nochmal aufgreifen.

Ich benutze das iPhone 6 plus mit aktueller iOS und fahre eine c Klasse mit Command online aus dem Bj Anfang 2012!

Gibt's da echt keine Lösung um die Internet Features im Auto nutzen zu können ?

Zitat:

@sonny-Black0815 schrieb am 22. Juni 2015 um 21:40:43 Uhr:

Gibt's da echt keine Lösung um die Internet Features im Auto nutzen zu können ?

Vernuenftiges Smartphone kaufen. :)

Also bei mir hat es durch die Aktivierung des Hotspots geklappt.

Probiert doch das mal aus :-)

Zitat:

@bubix3 schrieb am 24. Juni 2015 um 11:17:36 Uhr:

Also bei mir hat es durch die Aktivierung des Hotspots geklappt.

Probiert doch das mal aus :-)

Solange es kein NTG4.5 Version 3 (aka NTG4.7) ist, ist dieser Versuch zwecklos. Die COMANDs davor brauchen zwingend BT-DUN, und dieses Profil fehlt dem Apfelkram und kann auch auf offiziellen Wegen nicht nachgeruestet werden.

Wie genau funktioniert das mit dem Hotspot ? Also Schritt für Schritt . Wie ich den im iPhone einschalte weis ich aber was dann?

Dann versuche dich zu verbinden am Comand, die Weltkugel rechts anwählen.

Soweit kam ich schon. Bekomme dann gesagt das mein Mobiltelefon das nicht unterstützt oder so ähnlich

Zitat:

@sonny-Black0815 schrieb am 24. Juni 2015 um 19:50:56 Uhr:

Soweit kam ich schon. Bekomme dann gesagt das mein Mobiltelefon das nicht unterstützt oder so ähnlich

Liest Du eigentlich auch mal, was hier geschrieben wird?

Ohne COMAND NTG4.5 Version 3 / NTG4.7 (das erst ab Sommer 2013 verbaut wurde) hast Du mit dem Apfelkram keine Chance, weil Apple weder BT-DUN implementiert hat noch Drittanbietern die Moeglichkeit gibt, das ohne Jailbreak nachzuruesten.

Doch ein bisschen lese ich hier schon. Du auch? Dann hättest du gelesen das bubix3 nach meiner Frage ob es echt gar keine Lösung gibt mir zur Antwort gegeben hat das es mit dem Hotspot bei ihm doch funktioniert hätte.

Danke für deine ausführliche Erklärung. Habe es verstanden!

Also muss ich auf ein Update seitens Apple hoffen ??

Zitat:

@sonny-Black0815 schrieb am 25. Juni 2015 um 11:47:17 Uhr:

Also muss ich auf ein Update seitens Apple hoffen ??

Die Hoffnung kannst Du getrost aufgeben. Mit allem einschl. NTG 4.5 Vers. 2 und davor funktioniert es einfach nicht mit iPhones. Punkt.

Zitat:

@sonny-Black0815 schrieb am 25. Juni 2015 um 11:47:17 Uhr:

Dann hättest du gelesen das bubix3 nach meiner Frage ob es echt gar keine Lösung gibt mir zur Antwort gegeben hat das es mit dem Hotspot bei ihm doch funktioniert hätte.

...und ich habe darauf hingewiesen, dass dieser Versuch zwecklos ist. :)

Zitat:

Danke für deine ausführliche Erklärung. Habe es verstanden!

Also muss ich auf ein Update seitens Apple hoffen ??

Auf sowas kannst Du bei Apple lange warten, deren Bluetooth-Stack konnte schon immer nur das Noetigste, es fehlen ja noch weitere nuetzliche Profile (SAP, OBEX/OPP).

Dazu kommt, dass das fuer einige Anwendungen unentbehrliche BT-DUN nur selten gefordert wird, weil die Anforderung der meisten Nutzer ("irgendwie ins Internet") auch von BT-PAN erfuellt wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen