ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Intervall nach Inspektion..?!

Intervall nach Inspektion..?!

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 10. Juli 2014 um 11:20

Hey,

ich habe gestern meinen neuen Passat Variant 1,6 TDI BM bei VW abgeholt. Dieses Fahrzeug war ein VW Geschäftswagen und ist ca. 15 Monate alt und hat 12tkm gelaufen. Eine Inspektion wurde von VW gemacht und ins Serviceheft eingetragen. Wenn ich jetzt ins Servicemenü schaue, steht der Intervall auf ------- Da hier nichts angezeigt wird, habe ich den Intervall über "Reset" zurückgesetzt und jetzt erscheint hier 15tkm im Display. Meines Wissens haben wir beim Kauf aber von alle 30tkm oder 2 Jahre gesprochen?!?!?

Ähnliche Themen
38 Antworten

--- heisst der nächste Intervallservice wird noch anhand von Lernwerten errechnet. Das war eine flexibles Intervall, du hättest gar nichts machen sollen.

Du hast jetzt den Modus "festes Wartungsintervall" (15.000 bzw. 1 Jahr) aktiviert. Alternativ gibt es das flexible Wartungsintervall "nach Anzeige" (je nach Fahrweise und Rahmenbedingungen bis max. 30.000 km bzw. max. 2 Jahre).

Es kann vielleicht sein (Vermutung) Dasn das KI jetzt vom schlimmst möglichen Fall ausgeht und die 15000 km anzeigt und die dann immer mehr werden. Du hats ihne ja quais gezwungen was nazuzeigen was er nicht kann. Also -> worst case

Das man das Intervall aus Versehen umstellen kann wäre komisch.

Themenstarteram 10. Juli 2014 um 11:51

Kann ich jetzt da was machen? Oder muß ich zurück nach VW und die stellen mir das wieder ein? Das die Striche "Lernmodus" bedeutet, konnte ich ja nicht wissen....

Zitat:

Original geschrieben von bronken

Es kann vielleicht sein (Vermutung) Dasn das KI jetzt vom schlimmst möglichen Fall ausgeht und die 15000 km anzeigt und die dann immer mehr werden. Du hats ihne ja quais gezwungen was nazuzeigen was er nicht kann. Also -> worst case

Das man das Intervall aus Versehen umstellen kann wäre komisch.

... ich bin nicht der Einzige, der das so sieht.

Zitat:

Original geschrieben von baunty

Kann ich jetzt da was machen? Oder muß ich zurück nach VW und die stellen mir das wieder ein? Das die Striche "Lernmodus" bedeutet, konnte ich ja nicht wissen....

Zu VW oder zu jemandem mit VCDS.

Themenstarteram 10. Juli 2014 um 12:33

Ok, ich werde mal zur Werkstatt fahren. Aber schon komisch, dass ich den Intervall nicht auf lernen stellen kann....

Tatsäclich man kann das umstellen, wasn Scheiß

Themenstarteram 10. Juli 2014 um 19:57

War gerade beim Freundlichen. Die 15tkm im Display sind richtig (Aussage Werkstattmeister) Es wurde nur ein Service-Intervall (Öl 5W30 und Filter) gewechselt, das Fahrzeug hat jetzt 15tkm gelaufen und die nächste Inspektion würde bei 30tkm anstehen. Beim Kauf wurde mir gesagt, das Fahrzeug bekommt eine Inspektion und die wäre dann alle 30tkm fällig. Jetzt erzählen die mir was von einem Service-Intervall und in 15tkm müsste ich dann zur Inspektion..?!?!?

Auf kosten von VW wird jetzt nächste Woche eine komplette Inspektion durchgeführt und dann habe ich meine Anzeige mit 30tkm.

Was ist das für ein Schwasinn..?

Sorry, warum beschleicht mich das unbestimmte Gefühl, dass er Dir einen vom Pferd erzählt hat? Bei flex. Intervall wäre der erste Service (wie gesagt bei max. 30.000 bzw. nach spätestens 2 Jahren) i.W. auch nur ein Ölwechselservice gewesen.

Aber wenn Du jetzt noch einen Service bekommst, schön für Dich...

Nachtrag: Wie gesagt, bei flex. Intervall ist 30.000 die maximale Fahrleistung zwischen zwei Services, sie kann je nach Fahrweise und Randbedingungen aber auch nur 15.000 - 30.000 betragen.

Themenstarteram 10. Juli 2014 um 20:39

Mein alter Passat musste nach 28tkm zum Service und es wurde auch nur ein Öl und Filterwechsel durchgeführt....

Das ein Service-Intervall alle 15tkm und eine Inspektion alle 30tkm gemacht werden soll, halte ich auch für quatsch. Aber die Servicekraft, der Werkstattmeister und der Verkäufer haben es mir so gesagt....

Q

Zitat:

Original geschrieben von baunty

Mein alter Passat musste nach 28tkm zum Service und es wurde auch nur ein Öl und Filterwechsel durchgeführt....

Das ein Service-Intervall alle 15tkm und eine Inspektion alle 30tkm gemacht werden soll, halte ich auch für quatsch. Aber die Servicekraft, der Werkstattmeister und der Verkäufer haben es mir so gesagt....

Doch doch, genau das gilt, wenn der Wagen auf feste Wartungsintervalle eingestellt ist.

am 10. Juli 2014 um 21:00

Ich habe bei mir übrigens auch versehentlich in der MFA+ beim Rumexperimentieren auf Festintervall gestellt. Ab Werk war eigentlich Longlife konfiguriert. Durch das manuelle Resetten hab ich jetzt Festintervall. Finde es ungünstig von VW, dem Fahrer das Rücksetzen des Intervalls zu ermöglichen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen