ForumFocus Mk4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Interesse am Focus Kombi 2.o Diesel Automatik als Active oder St Optik

Interesse am Focus Kombi 2.o Diesel Automatik als Active oder St Optik

Ford Focus Mk4
Themenstarteram 10. Februar 2020 um 17:08

Hallo zusammen,

 

ich hab Interesse an dem oben genannten Fahrzeug als Neufahrzeug oder Tageszulassung.

Gibt's Probleme bei dem Auto welcher Art auch immer?

 

Würde mich über eure Erfahrungen, positive oder negative, freuen.

 

 

Grüße

GTImops

Ähnliche Themen
7 Antworten

Von Problemen wirst du hier im Bereich einiges lesen, manche tauchen vermehrt auf manche sind eher Einzelfälle. Dazu gibg es unterschiedliche Gewichtungen - der eine bekommt eine Lebenskrise, weil die Spaltmaße nicht exakt gleich sind, dem anderen fällt das nicht mal im Ansatz auf.

Du wirst zu vielen Dingen unterschiedliche Meinungen lesen.

Letztendlich musst du wissen, was dir wichtig ist und worauf du Wert legst - ich bin mit meinem Focus sehr zufrieden, er ist nicht perfekt, aber das ist kein Auto.

Wichtig ist, dass du einen guten Händler hast, der willig und fähig ist, Probleme (wenn vorhanden) anzugehen und dich dann mobil hält, denn die Qualitätsschwankungen beim Focus sind tlw schon deutlich...

Ich habe mir einen Focus Turnier Active mit Automatik und 2,0 Diesel gekauft. Es ist mein dritter Focus Diesel. Ich hatte zuerst einen MK2 mit dem 1,8er Diesel mit 115 PS. Der war damals schon echt nett, nur ohne Automatik. Der MK3 hatte dann Automatik aber leider nur Euro 5 so dass ich ihn damals blöderweise in der ersten Diesel-Panik verkauft habe. Nach einem Umweg über Mitsubishi (nie wieder) bin ich jetzt beim Active gelandet. Der Wagen gefällt mir sowohl optisch als auch technisch. Es macht immer Spaß einzusteigen und damit zu fahren. Das Fahrwerk empfinde ich als hervorragend, man merkt nicht, dass der Wagen 3 cm höher liegt. Die Motorleistung empfinde ich als vollkommen ausreichend. Die Automatik schaltet eigentlich immer sehr weich. Ich bin zufrieden und glücklich mit meinem Auto...

Themenstarteram 10. Februar 2020 um 18:49

Ich fahre aktuell nen Octavia 3 FL 2 liter Diesel 150 PS aber keine Automatik, möchte kein DSG aus dem Hause VW.

 

Wie sieht das beim Focus aus mit der Geräuschkulisse im Innenraum : Windgeräusche, klapper Knarz usw, hat der Focus mit der Motorisierung eine Verbundlenkerachse wie der Octavia oder Einzelradaufhängung?

 

Optisch finde ich den Focus außen richtig schön. Den Innenraum haben sie auch gut hinbekommen.

 

 

Grüße

GTImops

 

 

 

 

Also beim Kombi ist immer die Mehrlenkerachse verbaut (egal welche Motorisierung).

Themenstarteram 11. Februar 2020 um 10:03

Ist ja schonmal ein Pluspunkt die Mehrlenkerachse

Zur Geräuschkulisse ist es schwer eine Aussage zu treffen, weil das jeder anders empfindet. Ich für meinen Teil empfinde die Kulisse als angenehm niedrig. Ich fahre auf meinem Wagen Ganzjahresreifen.... das macht ja auch schon etwas aus. Der Motor ist auf der Autobahn quasi nicht hörbar. Windgeräusche gibt es schon. Für mich aber nicht störend, ich hatte vorher einen Mitsubishi ASX. Im Vergleich dazu ist der Ford flüsterleise... und der ASX war ein Benziner. Klappern oder knarzen habe ich bisher nicht feststellen können.

Themenstarteram 13. Februar 2020 um 21:27

Gibt's was wo ich bei ner Probefahrt drauf achten sollte. Hier steht ja einiges im Forum.

Ich hatte mit dem Octavia bisher schon einiges an Werkstattaufenthalten und überlege halt ob ich zum Focus wechseln soll.

Da bin ich für input dankbar.

 

Grüße

GTImops

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Focus Mk4
  7. Interesse am Focus Kombi 2.o Diesel Automatik als Active oder St Optik