ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Interessante Teile und Zubehör für den 213er

Interessante Teile und Zubehör für den 213er

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 31. Dezember 2016 um 1:09

Hier der gewünschte Thread, wo man seine Findings veröffentlichen kann. Ich fange gleich mit einem besonders dezenten Fund an, der AMG-Auspuffanlage für den 213. Für läppische 52$. Dort gibt es sie. Auch recht unauffällig und geschmackssicher kommen die goldenen Burmester-Blenden. Feine Teile! Ebenfalls für den feingeistigen Sportsmann sind die 213-AMG-Sitze. Immerhin 25$ teuer. Kann sich nicht jeder leisten...Auf gehts! So, wer hat auch noch etwas gefunden?

Ähnliche Themen
1334 Antworten

Ist da die PN

Zitat:

@A238ler schrieb am 22. März 2020 um 04:58:18 Uhr:

Kann man diesen Becherhalter eigentlich einfach rausnehmen, um mehr Platz für Ablage zu bekommen?

Ich meine, wer hat da überhaupt regelmäßig ‘ne Coladose oder einen Kaffeebecher stehen?

Meinen setze ich nur ab und zu ein. Er ist einfach rauszunehmen und genauso einfach wieder einzusetzen. Man arretiert ihn mit einem Schieber.

Zitat:

@A238ler schrieb am 22. März 2020 um 04:58:18 Uhr:

Kann man diesen Becherhalter eigentlich einfach rausnehmen, um mehr Platz für Ablage zu bekommen?

Ich meine, wer hat da überhaupt regelmäßig ‘ne Coladose oder einen Kaffeebecher stehen?

Mein S213 ist das Langstreckenfahrzeug in unserer Familie. Ist dann mindestens 800 km unterwegs, häufig 2.000 km. Ja, da steht immer ein Kaffeebecher drin *lach*

Für Kurz- und Mittelstrecken haben wir einen anderen Wagen.

Zitat:

@A238ler schrieb am 22. März 2020 um 04:58:18 Uhr:

Kann man diesen Becherhalter eigentlich einfach rausnehmen, um mehr Platz für Ablage zu bekommen?

Ja kann man, einfach entriegeln und nach oben herausziehen.

Zitat:

@A238ler schrieb am 22. März 2020 um 04:58:18 Uhr:

Ich meine, wer hat da überhaupt regelmäßig ‘ne Coladose oder einen Kaffeebecher stehen?

Ich, da findet regelmäßig ein Thermobecher seinen Platz :)

Bei mir steht da auch regelmäßig der Kaffeebecher oder eine Wasserflasche drin. Wie sehr er mir fehlen würde, habe ich im Werkstattersatzwagen erfahren. S213, wie meiner... Nur das mir der Thermobecher ständig umgekippt ist und durch endgültige Schräglage das ganze Fach ausgefüllt hat.

Habe mir das Foto von dem online Shop angeschaut. Mal gucken, ggf machen ich gleich mal ein Foto von meinem Auto aus dem gleichen Winkel. Ich denke es sieht anders aus....aber dann investiere ich noch mal 30,-€. Aber, der „Organizer“ von AliExpress funktioniert nicht :(

Zitat:

@jenne1710 schrieb am 22. März 2020 um 16:35:40 Uhr:

Habe mir das Foto von dem online Shop angeschaut. Mal gucken, ggf machen ich gleich mal ein Foto von meinem Auto aus dem gleichen Winkel. Ich denke es sieht anders aus....aber dann investiere ich noch mal 30,-€. Aber, der „Organizer“ von AliExpress funktioniert nicht :(

Also, die Mittelkonsole beim W213 / S213 / A238 und C238 sind identisch, der einzige Unterschied den es hier geben kann, ist die SA "Induktives Laden" oder Standardmäßig ein 12 Volt Buchse (wie auf dem Foto im Link)....

So sieht es bei mir aus. Und, wie gesagt, diese Aliexpress Lösung passt nicht

2ed144d9-e9d7-44d8-bced-9cb09c63312c
0f443082-6ec3-4edb-8848-ab1ee1e7c42d

Also, bei mir sieht es genau so aus und ich habe mir das Original von MB bestellt und es passt zu 100%

Ja dann, werde ich mal das originale von MB ordern........obschon die Idee mit dem „Organizer“ sehr cool ist. Denn mehr als einen Becher muss ich nicht platzieren.

Aber, man kann nicht alles haben, also besser generell Platz für Becher als gar nichts

Zitat:

@jenne1710 schrieb am 23. März 2020 um 08:00:34 Uhr:

So sieht es bei mir aus. Und, wie gesagt, diese Aliexpress Lösung passt nicht

Bei meinem S213 ohne induktivem Laden passte die Organizerschale sehr gut und ist sehr praktisch.

Vielleicht wurde der Organizer passend zu einem anderen Mercedes Modell geliefert?

Zitat:

Zitat:

@jenne1710 schrieb am 23. März 2020 um 08:00:34 Uhr:

So sieht es bei mir aus. Und, wie gesagt, diese Aliexpress Lösung passt nicht

Bei meinem S213 ohne induktivem Laden passte die Organizerschale sehr gut und ist sehr praktisch.

Vielleicht wurde der Organizer passend zu einem anderen Mercedes Modell geliefert?

Nee...denn bei einem Arbeitskollegen mit einem W213 aus 12/18 passt der von AliExpress ohne Probleme. Habe diesen weiter gegeben und er hat ohne weiteres das Ding „eingelegt“ und nutzt den nun :(

Zitat:

@jenne1710 schrieb am 23. März 2020 um 10:14:11 Uhr:

Ja dann, werde ich mal das originale von MB ordern........obschon die Idee mit dem „Organizer“ sehr cool ist. Denn mehr als einen Becher muss ich nicht platzieren.

Aber, man kann nicht alles haben, also besser generell Platz für Becher als gar nichts

Ja, ich fand den Organizer auch interessant. Für Frankreich und Spanien habe ich einen Transponder für Autobahnen und Parkhäuser, Österreich geht digital über App, für die Schweiz habe ich eine Klebe-Vignette, aber in Italien brauche ich Bargeld griffbereit. Dort ist die Preisgestaltung bei Videomaut unverschämt und die Kartenzahlung häufig unzuverlässig.

Zitat:

@MTBer schrieb am 23. März 2020 um 11:29:15 Uhr:

Zitat:

...aber in Italien brauche ich Bargeld griffbereit. Dort ist die Preisgestaltung bei Videomaut unverschämt und die Kartenzahlung häufig unzuverlässig.

Wie ist das gemeint?

Nutze seit Jahren die Telepass-Box,

das geklimper vom Kleingeld oder angefahrene Felgen an der Mautstation ging mir auf den Wecker.

Zitat:

@tiroler213 schrieb am 23. März 2020 um 11:49:07 Uhr:

Zitat:

@MTBer schrieb am 23. März 2020 um 11:29:15 Uhr:

 

Wie ist das gemeint?

Nutze seit Jahren die Telepass-Box,

das geklimper vom Kleingeld oder angefahrene Felgen an der Mautstation ging mir auf den Wecker.

In Frankreich und Spanien zahle ich eine wirklich geringe monatliche Grundgebühr nur in dem Kalendermonat, in dem mein Transponder an einer Zahlstelle die Schrankenöffnung aktiviert zzgl. der Netto-Streckenmaut. Der Betrag wird monatlich von meinem Konto abgebucht. Fast freie Fahrt (30 km/h innerhalb der Mautstation), kein Belegdruck, kein Personalbedarf. In Italien kommen zur Grundgebühr noch 18% Aufschlag auf die Streckenmaut. Das ist unverschämt. Gerechtfertigt wäre ein Nachlass.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Interessante Teile und Zubehör für den 213er