ForumW213
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Interessante Teile und Zubehör für den 213er

Interessante Teile und Zubehör für den 213er

Mercedes E-Klasse W213
Themenstarteram 31. Dezember 2016 um 1:09

Hier der gewünschte Thread, wo man seine Findings veröffentlichen kann. Ich fange gleich mit einem besonders dezenten Fund an, der AMG-Auspuffanlage für den 213. Für läppische 52$. Dort gibt es sie. Auch recht unauffällig und geschmackssicher kommen die goldenen Burmester-Blenden. Feine Teile! Ebenfalls für den feingeistigen Sportsmann sind die 213-AMG-Sitze. Immerhin 25$ teuer. Kann sich nicht jeder leisten...Auf gehts! So, wer hat auch noch etwas gefunden?

Beste Antwort im Thema

So, hab es endlich mal geschafft, die Teile anzubringen. Ich find's wirklich chic, zumindest besser als vorher. Hoffen wir nur, dass die Teile nicht irgendwann mal abfallen. Sind ja nur geklebt. Eine zusätzliche Rolle 3M-doppelseitiges Glasklar-Klebeband lag der Verpackung (wohl vorsichtshalber) bei.

Die neuen Blenden sind aus gebürstetem Alu und wirklich sehr sauber verarbeitet. Hatte mich da auf Schlimmeres eingestellt und war sehr positiv überrascht. Im direkten Vergleich mit den originalen runden Lautsprecherabdeckungen in der Tür sieht man allerdings, dass diese viel mehr glänzen. Da sie später aber etwas Abstand zueinander haben, fällt das nicht weiter auf.

Als erstes habe ich die Randflächen des Originallautsprechergitters mit einem Silkonentferner gesäubert. Da es in der Garage arschkalt war, habe ich sowohl das Originallautsprechergitter als auch die freigelegten Klebebänder der neuen Blenden vorsichtig mit einer Heißluftpistole erwärmt (laut beiliegender Anleitung auf Englisch nicht über 40°C). Beim Ansetzen muss man dann peinlich darauf achten, dass die Blenden exakt ausgerichtet und nicht verkantet sind. Sie passen wirklich wie der A**** auf den Eimer. Die Ränder sind jetzt etwas "erhaben", das stört aber nicht und sieht sogar so aus, als wenn es so sein müsste.

Anbei noch ein paar Making-Of-Bilder zur allgemeinen Erquickung. :D Ich habe die Bilder - weil es schnell gehen musste - nur mit dem Handy unter lausigen Lichtbedingungen in der Garage gemacht. Diese sind also nicht so prickelnd. Denke aber, dass man alles sieht, worauf es ankommt.

+6
1466 weitere Antworten
Ähnliche Themen
1466 Antworten
Themenstarteram 31. Dezember 2016 um 1:09

Hier der gewünschte Thread, wo man seine Findings veröffentlichen kann. Ich fange gleich mit einem besonders dezenten Fund an, der AMG-Auspuffanlage für den 213. Für läppische 52$. Dort gibt es sie. Auch recht unauffällig und geschmackssicher kommen die goldenen Burmester-Blenden. Feine Teile! Ebenfalls für den feingeistigen Sportsmann sind die 213-AMG-Sitze. Immerhin 25$ teuer. Kann sich nicht jeder leisten...Auf gehts! So, wer hat auch noch etwas gefunden?

Bewundert den Riss rechts oben im Sitzbezug über der "AMG" Plakette... ist sicher auch original. :D

Mit diesem Teil Link liesse sich möglicherweise der bei Nacht in der Frontscheibe spiegelnde Start/Stop Knopf entschärfen.

Ich habe mir aufgrund eines Tipps hier im Forum die Burmester-Blenden für die Türrahmen in Alu bei aliexpress geholt (habe die kleine Burmester). Aussehen tun sie schon mal sehr gut. Haarfein und sauber verarbeitet. Nach 3 Tagen war das Zeug hier. Wie machen die das nur???

Werde die Tage mal zusehen, sie zu installieren. Gibt es da wertvolle Tipps von anderen? Man soll das Klebeband vorher warm machen. Stimmt das?

Link: https://de.aliexpress.com/.../32760885304.html?...

Bildschirmfoto-2017-01-04-um-10-18-52
Themenstarteram 4. Januar 2017 um 11:25

Um für die Interessierten zu fragen: Wie ist die Farbe und Anmutung im Vergleich zu den anderen (Original-) Blenden? Sind sie mit Burmester-Schriftzug versehen? Kann der Schall noch gut passieren?

Zitat:

@sestiphatis schrieb am 4. Januar 2017 um 11:25:25 Uhr:

Um für die Interessierten zu fragen: Wie ist die Farbe und Anmutung im Vergleich zu den anderen (Original-) Blenden? Sind sie mit Burmester-Schriftzug versehen? Kann der Schall noch gut passieren?

Habe es testweise mal drangehalten. Bessere Fotos folgen...

Bildschirmfoto-2017-01-04-um-12-02-01

@Foto-Dirk: Das ging ja echt flott! - Ich habe ja die Gleichen bei mir verbaut (siehe unten) und aufgrund der aktuell sehr kalten Witterung vorher bei mir die Standheizung laufen lassen... dazu reicht natürlich für Leute ohne Standheizung auch ein "Warmfahren" oder wenn man eh von einer Tour zurückkommt... speziell mit einem Fön habe ich beim Anbringen nicht gearbeitet, das hält auch so sehr gut!

@sestiphatis: Die Blenden haben ja ähnliche Löcher wie die Original-Blenden und passen übrigens so angeordnet exakt auf die Hochtöner vom "kleinen Burmester" - ich habe keinen Unterschied zu mit "ohne" ausmachen können, klingt nach wie vor sehr ordentlich.

Die Auspuffblenden sind ja cool! Die verdecken ja sogar etwas "den Inhalt" der Fakeblenden bei den Dieseln...

Img-0193

Ja bitte mal berichten, ob das Logo drauf ist, wie die halten und passen und ob der Klang beeinträchtigt wird. Bezgl. des Klebens. Ich habe mir ja die Carbon Abdeckung für die Klavierlack Konsole geholt. Ich hatte das Auto leicht aufgewärmt und bei Plustemperaturen außen und auch innen einfach aufgeklebt. Bisher hält es hervorragend. Danke und Gruß Oliver

Hallo DynaDel, sind das die Fake Blenden an den Seitenscheiben? Sieht gut aus.

Zitat:

@DynaDel schrieb am 4. Januar 2017 um 12:07:05 Uhr:

 

Die Auspuffblenden sind ja cool! Die verdecken ja sogar etwas "den Inhalt" der Fakeblenden bei den Dieseln...

Zeig doch mal bitte die Auspuffblenden! Wie sieht das aus, wenn man da direkt reinschaut?

Zitat:

@pgummibaer schrieb am 4. Januar 2017 um 12:16:25 Uhr:

 

Zeig doch mal bitte die Auspuffblenden! Wie sieht das aus, wenn man da direkt reinschaut?

Wie Dirk ja schon berichtete, liefern die momentan (vielleicht wohl) sehr schnell - aber so schnell auch wieder nicht --> ich habe sie grad eben erst bestellt und kann natürlich erst NACH Erhalt berichten! :D

Zitat:

@DynaDel schrieb am 4. Januar 2017 um 12:33:44 Uhr:

Zitat:

@pgummibaer schrieb am 4. Januar 2017 um 12:16:25 Uhr:

 

Zeig doch mal bitte die Auspuffblenden! Wie sieht das aus, wenn man da direkt reinschaut?

Wie Dirk ja schon berichtete, liefern die momentan (vielleicht wohl) sehr schnell - aber so schnell auch wieder nicht --> ich habe sie grad eben erst bestellt und kann natürlich erst NACH Erhalt berichten! :D

Na dann! Ich las es so, als wenn du die schon hättest! :p

Zitat:

Wie Dirk ja schon berichtete, liefern die momentan (vielleicht wohl) sehr schnell ...

Hab gerade nochmal geschaut. 3 Tage stimmt nicht ganz, aber immerhin, wenn man den Weg um die halbe Erde bedenkt:

bestellt am 30.12.2016

geliefert heute Morgen 9:00 Uhr am 4.1.2017

Ich habe mir drei Dinge bestellt :) siehe die zwei Bilder und die Teile von Foto-Dirk... ich berichte...

IMG_0996.PNG.jpg
IMG_0995.PNG.jpg

So, hab es endlich mal geschafft, die Teile anzubringen. Ich find's wirklich chic, zumindest besser als vorher. Hoffen wir nur, dass die Teile nicht irgendwann mal abfallen. Sind ja nur geklebt. Eine zusätzliche Rolle 3M-doppelseitiges Glasklar-Klebeband lag der Verpackung (wohl vorsichtshalber) bei.

Die neuen Blenden sind aus gebürstetem Alu und wirklich sehr sauber verarbeitet. Hatte mich da auf Schlimmeres eingestellt und war sehr positiv überrascht. Im direkten Vergleich mit den originalen runden Lautsprecherabdeckungen in der Tür sieht man allerdings, dass diese viel mehr glänzen. Da sie später aber etwas Abstand zueinander haben, fällt das nicht weiter auf.

Als erstes habe ich die Randflächen des Originallautsprechergitters mit einem Silkonentferner gesäubert. Da es in der Garage arschkalt war, habe ich sowohl das Originallautsprechergitter als auch die freigelegten Klebebänder der neuen Blenden vorsichtig mit einer Heißluftpistole erwärmt (laut beiliegender Anleitung auf Englisch nicht über 40°C). Beim Ansetzen muss man dann peinlich darauf achten, dass die Blenden exakt ausgerichtet und nicht verkantet sind. Sie passen wirklich wie der A**** auf den Eimer. Die Ränder sind jetzt etwas "erhaben", das stört aber nicht und sieht sogar so aus, als wenn es so sein müsste.

Anbei noch ein paar Making-Of-Bilder zur allgemeinen Erquickung. :D Ich habe die Bilder - weil es schnell gehen musste - nur mit dem Handy unter lausigen Lichtbedingungen in der Garage gemacht. Diese sind also nicht so prickelnd. Denke aber, dass man alles sieht, worauf es ankommt.

Img-9693
Img-9700
Img-9687
+6
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W213
  7. Interessante Teile und Zubehör für den 213er