ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Innenspiegel-Abblendsystem FK

Innenspiegel-Abblendsystem FK

Themenstarteram 18. März 2007 um 13:53

Für den Type S /R gibt es nun ein Innenspiegel-Abblendsystem.

Weiß jemand ob das auch beim FK1-3 passt?

http://www.honda.de/.../modelle_auto_zubehoer_details.php?...

Auf der Honda Hompage wird es nur für den S/R angeboten?

gruss

Ähnliche Themen
38 Antworten

keine ahnung, aber warum sollte das nicht passen. der innenaufbau ist sicher der gleiche.

einfach mal ne mail an honda dann weisst du sicher mehr :D

PS: find ich sowieso ein bischen schwach das der nicht serienmässig ist bei der topausstattung

werde auch mal nachfragen ob der einfach so dran paßt:)

Ich finde das auch traurig, das der Civic das nicht serienmäßig hat. Bin am überlegen es mir nachträglich dran zu bauen;)

Bin beim Civic FK noch nie durch den Innenspiegel geblendet worden. Da muss der Hintermann schon auf einen halben Meter an mich rankommen und das hat bis jetzt noch keiner geschafft, weil ich Drängler hasse und einfach aufs Gas steige, wenn jemand knapp hinter mir fährt.

Durch den Heckspoiler hinten ist der Lichteinfluss nicht so dramatisch wie bei anderen Autos.

Themenstarteram 19. März 2007 um 21:57

Zitat:

Original geschrieben von Fazergoody

keine ahnung, aber warum sollte das nicht passen. der innenaufbau ist sicher der gleiche.

einfach mal ne mail an honda dann weisst du sicher mehr :D

PS: find ich sowieso ein bischen schwach das der nicht serienmässig ist bei der topausstattung

Weil dieser nur als Zubehör für S und R angegeben wird. Denke aber auch, dass es beim FK passen müsste.

Mail an Honda ist eine gute Idee, werde ich machen.

Finde es auch schwach, das der nicht schon Serie ist.

gruss

Ich finde, man kann von Honda nicht verlangen, daß er bei der Sport-Ausstattung SERIE ist. Wir reden hier von einem Kompaktwagen. Bei den Deutschen zahlt man für jeden Furz Aufpreis. Jetzt sind sie wenigstens teilweise schon so weit, daß elektrische Fensterheber hinten nicht mehr nur gegen Aufpreis zu haben sind.

Naja, wie gesagt, ich finde den abblendbaren Innenspiegel für den FK eigentlich unnötig.

am 19. März 2007 um 22:06

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Ich finde, man kann von Honda nicht verlangen, daß er bei der Sport-Ausstattung SERIE ist. Wir reden hier von einem Kompaktwagen. Bei den Deutschen zahlt man für jeden Furz Aufpreis. Jetzt sind sie wenigstens teilweise schon so weit, daß elektrische Fensterheber hinten nicht mehr nur gegen Aufpreis zu haben sind.

Naja, wie gesagt, ich finde den abblendbaren Innenspiegel für den FK eigentlich unnötig.

Ich finde bei einem Auto in dieser Preisklasse könnte man es schon erwarten, dass so'n Spiegel Serie ist. Hast schon Recht mit den deutschen Autos. Aber bei meinem Franzosen davor war's Serie und der war noch mal 4000euro billiger.

Aber ehrlich gesagt vermiss ich den Spiegel nicht. So wie du's gesagt hast. Meistens "schützt" der Spoiler ganz gut vor Blendung.

am 19. März 2007 um 22:43

Das wird so einfach nicht passen,hab selbst mir vor einem halben Jahr einen Automatisch Abblenden Innenspiegel an meinem FK 2 nachgerüstet,wollte erst auf den aktuellen Accord Spiegel aus dem Zubehör zurückgreifen doch der war mir mit über 300 Euro dann doch zu teuer,habe bei Ebay einen Neuen günstig ersteigert,das Problem ist neben dem anpassen der Halterung an die vorhandene(das würde jetzt vermutlich passen)die Anschlüsse die nicht vorhanden sind,wird bedeuten das man neben dem Spiegel auch die Beleuchtungseinheit mit allem drum und drann vom neuen Typ R braucht,denn die Werkstatt wird bestimmt nicht auf vorhandene Kabel (die sie dann auch noch selbst zuordnen müsste) sich aufklemmen.

Themenstarteram 20. März 2007 um 21:21

Zitat:

Original geschrieben von rostratus

Das wird so einfach nicht passen,hab selbst mir vor einem halben Jahr einen Automatisch Abblenden Innenspiegel an meinem FK 2 nachgerüstet,wollte erst auf den aktuellen Accord Spiegel aus dem Zubehör zurückgreifen doch der war mir mit über 300 Euro dann doch zu teuer,habe bei Ebay einen Neuen günstig ersteigert,das Problem ist neben dem anpassen der Halterung an die vorhandene(das würde jetzt vermutlich passen)die Anschlüsse die nicht vorhanden sind,wird bedeuten das man neben dem Spiegel auch die Beleuchtungseinheit mit allem drum und drann vom neuen Typ R braucht,denn die Werkstatt wird bestimmt nicht auf vorhandene Kabel (die sie dann auch noch selbst zuordnen müsste) sich aufklemmen.

Interessant, danke für die Info. mail an Honda ist draußen....

gruss

Themenstarteram 21. März 2007 um 23:58

Prompte Antwort von Honda Austria erhalten, es passt auch beim FK2 und somit werde ich es mir wohl bestellen ;)

Das nenne ich ein Service!

gruss

um den Preis von über 200 Teuronen kauf ich mir den Spiegel mal sicher nicht. Das find ich einfach übertriebenen Wucher. da spendier ich lieber meinem Motorrad was gutes :D

Themenstarteram 22. März 2007 um 0:18

Zitat:

Original geschrieben von Fazergoody

um den Preis von über 200 Teuronen kauf ich mir den Spiegel mal sicher nicht. Das find ich einfach übertriebenen Wucher. da spendier ich lieber meinem Motorrad was gutes :D

Honda Zubehör ist nun mal generell sehr teuer, ich bekomme aber bei meinem Händler sehr sehr gute Konditionen auf das Zubehör.

gruss

Zitat:

Original geschrieben von hotnight

Honda Zubehör ist nun mal generell sehr teuer, ich bekomme aber bei meinem Händler sehr sehr gute Konditionen auf das Zubehör.

gruss

und den Einbau machst selbst?

am 22. März 2007 um 0:52

Zitat:

Original geschrieben von Fazergoody

um den Preis von über 200 Teuronen kauf ich mir den Spiegel mal sicher nicht. Das find ich einfach übertriebenen Wucher. da spendier ich lieber meinem Motorrad was gutes :D

Neues Gummi zum abrauchen... JAAAAAAAAAAA!!!!!

 

ansonsten wirds mit 200 euros schon brenzlig. ein wirklich dreister wucherpreis für son stück plastik mit zeux dran.

naja ne racingscheibe. und ansonsten nur verschleißteile. stahlflex wenn man das nich eh schon hat. vielleicht ne radiale kupplungspumpe aber da wirds mit 208 euro knappomat.

Ich finde den Preis auch völlig überzeugen.

Vor allem sollte man bedenken, daß das Ding in Deutschland 208 Euro kostet und in Österreich ist das Honda-Zubehör noch ein Stück teurer.

Bei mir kommt außerdem nie jemand so knapp ran, daß es sich überhaupt lohnt, hatte bisher nach gut 11.500 km noch keine derartigen Probleme.

Genaus wie das portable Navi, das Honda für 719 Euro (ohne Einbau) anbietet. Bei Media Markt bekomme ich haargenau das gleiche Navi für genau 333 Euro. Nur steht da nicht Honda, sondern Garmin drauf. So viel Preisnachlaß kann mir der Händler gar nicht geben, daß sich das rechnet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Innenspiegel-Abblendsystem FK