ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Innenraumbeleuchtung hat zu kaltes LED-Licht

Innenraumbeleuchtung hat zu kaltes LED-Licht

Audi S4 B9/8W, Audi A4 B9/8W Allroad, Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 10. Dezember 2017 um 8:25

Die Innenraumbeleuchtung für Fahrer und Beifahrer hat für mich ein zu kaltes weißes Licht. Das fühlt sich irgendwie unangenehm an. Gibt es eine einfache Möglichkeit, ein wärmeres Licht zu machen (z.B. gelbliche Folie auf die 2 Deckgläser kleben)?

Ähnliche Themen
23 Antworten

Nicht dein Ernst oder?

Nein gibt es nicht.

Warum nicht? Jeder kann mit seinem Auto machen was er will. Im Bastelshop gibt es bestimmt getönte Folien (Geschenkverpackung?). Einfach zuschneiden und mit Uhu auf die Streuscheiben kleben.

Bitte dann hier dazu ein Foto hochladen.

Eventuell lassen sich andere LEDs einlöten. Müsste man sich mal genauer ansehen.

Zitat:

@vip-klaus schrieb am 10. Dezember 2017 um 11:33:23 Uhr:

Warum nicht? Jeder kann mit seinem Auto machen was er will. Im Bastelshop gibt es bestimmt getönte Folien (Geschenkverpackung?). Einfach zuschneiden und mit Uhu auf die Streuscheiben kleben.

Bitte dann hier dazu ein Foto hochladen.

Stimmt auch wieder.

Dann aber auf jeden Fall mit dem Uhu nicht sparsam sein.

Sonst fallen die Folien bei tiefen Temperaturen wieder ab.

Fotos würden mich dann auch interessieren.

Man könnte dann auch noch die LEDs oder Xenons ausbauen und durch die alten gelben Funzeln ersetzen...

(Duckundweg...)

der TE ist mit der Meinung nicht alleine; ich bin schon lange kein fan von ultra weißen kalten LEDs in decken und fussraumleuchten .. und das spiegel ich nicht auf mein aussenlicht wieder ;sondern rede alleine von der Decken/Innenraumbeleuchtung

Ich vermute, kaltweißes Licht wirkt bei gleicher Leuchtkraft subjektiv heller. Somit kann man schwächere und somit kleinere / billigere LEDs verbauen.

Nein kaltes weiß hat einen höheren Blau Anteil. Blau ist die Farbe die von Auge am schlechtesten wahrgenommen wird.

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 10. Dezember 2017 um 12:25:45 Uhr:

Der TE ist mit der Meinung nicht alleine; ich bin schon lange kein Fan von ultra weißen kalten LEDs in Decken und Fussraumleuchten ... und ich rede alleine von der Decken/Innenraumbeleuchtung.

Bei mir ist es andersrum. Paßt super.

Das ist halt der Nachteil der fest verbauten LED. Beim Glühobst konnte jeder die LED einwechseln, die ihm gefiel. Jetzt ist es kompliziert. Leider sind diese LED offensichtlich auch nicht Teil der mehrfarbigen Ambientebeleuchtung.

Wenn mich es stören würde, würde ich umlöten.

 

Themenstarteram 16. Dezember 2017 um 12:45

Hallo.

Ich habe oben am Dachhimmel die weiße Standard-LED-Innenraumbeleuchtung. Die LEDs erzeugen ein sehr kaltes Weiß.

Hat jemand schon einmal probiert, da eine Folie davorzumachen, um ein Warmweiß zu erzeugen?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Standardinnenraumbeleuchtung hat zu kaltes weißes LED-Licht.' überführt.]

Das Thema hatten wir schon, guck mal hier.

Aber Folie, im ernst? Würde ich nicht machen, bin aber auch froh, dass es so hell ist.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Standardinnenraumbeleuchtung hat zu kaltes weißes LED-Licht.' überführt.]

war er ja selbst

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Standardinnenraumbeleuchtung hat zu kaltes weißes LED-Licht.' überführt.]

Das ist richtig, wollte ich so nicht erwähnen, denn er sollte es wohl schon selber wissen, was er tut.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Standardinnenraumbeleuchtung hat zu kaltes weißes LED-Licht.' überführt.]

Zitat:

@marc4177 schrieb am 16. Dezember 2017 um 14:46:48 Uhr:

Denn er sollte es wohl schon selber wissen, was er tut.

Ben Matlock würde erwidern "berechtigte Zweifel"

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Standardinnenraumbeleuchtung hat zu kaltes weißes LED-Licht.' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Innenraumbeleuchtung hat zu kaltes LED-Licht