ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Infos Nachrüstung Lenkradheizung und Belüftung

Infos Nachrüstung Lenkradheizung und Belüftung

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 19. April 2014 um 22:59

Nachdem ich mich entschlossen habe neben der Sitzbelüftung auch die Lenkradheizung nachzurüsten möchte ich ein über den gestrigen Einbau berichten. Netterweise hat sich MiReu dazu bereit erklärt, dass er mir den Umbau macht. Selber hätte ich mich nicht dran getraut.

Vorab zur Info: Es gibt 2 Versionen der Lenkradheizung. Bis 06/2004 wurde eine separater Spannungswandler verbaut, der die Spannung auf 42V hochtransformiert hat und dieser saß im Amaturenbrett. Dort gestaltet sich der Umbau noch zeitaufwändiger, da in diesem Fall das Amaturenbrett ausgebaut werden muss.

Bei der neueren Version ab Mj 2005(06/2004) wird alles über das Steuergeät Sitzheizung/Sitzbelüftung gesteuert. Dies erleichtert die Nachrüstung, aber aufwendig und kostenintensiv ist es trotzdem durch die Vielzahl der Teile, die oft nicht gebraucht zu bekommen sind bis auf das Lenkrad und das Steuergerät Sitzheizung/Sitzbelüftung/Lenkradheizung. In meinem Fall war es allein an Teilen ca. 500€

Im Fahrzeug vorhanden:

  • E280 T CDI EZ 07/2005 MJ2006
  • Fahrersitz mit Memory
  • Sitze mit Neck-Pro
  • Sitzheizung vorne
  • Mutlikonturlehne links
  • Sitzheizung wird über das SAM-Beifahrer gesteuert
  • VorMopf Lenkrad ohne Lenkradheizung

Neue Sitze:

  • MJ 2006 mit Neck-Pro
  • Sitzheizung
  • Sitzlüftung
  • Multikonturlehne

Das neue Lenkrad:

  • Mopf Lenkrad mit Lenkradheizung

Wichtig bei der Auswahl der Sitze sind immer das passende Modelljahr. Da es die Sitze mit dem Neck-Pro im VorMopf nur im Modelljahr 2006 gab, ist das Angebot sehr eingeschränkt.

Es musste somit das Sitzgestell vom Memory-Fahrersitz übernommen werden, was sich letztenendlich als sehr Zeitintensiv herausgestellt hatte. Grund hierfür war die Tatsache, dass der Kabelbaum der Sitzbelüftung aus dem Kabelbaum der neuen Sitze herausgetrennt werden werden musste.

Ebenso mussten die Sitzpolster vom neuen Sitz auf den alten Sitz umgebaut werden.

Da ich auch die Sitzheizung hinten mit vorbereitet werden sollte, musste der komplette Innenraumboden raus. Im Normalfall würde es warscheinlich reichen, die vorderen Teppiche rauszunehmen.

Nachdem alles ausgebaut gewesen ist, hat MiReu angefangen die Kabelbäume für die Sitzbelüftung und Lenkradheizung vom Steuergerät für die Sitzbelüftung/Lenkradheizung zu verlegen. Dieses sitzt unter dem Fahrersitz am Querträger.

Was wichtig ist: Es müssen Kabel für die Masse(vom Massepunkt Fußraum Fahrer) und den Strom(vom Kabelbaum Lenkradheizung verlängert) zum Stecker für das Mantelrohrmodul verlegt werden. Diese sind im Kabelbaum für das Lenkrad enthalten. Da ich diesen aber nicht kaufen wollte, hat MiReu diese Kabel separat verlegt. Diese werden dann auf den Stecker für das Mantelrohmodul eingepinnt und somit erhält das Steuergerät Lenkradheizung im Lenkrad auch seine Spannungsversorgung.

Kleine Info: Oft werden beheizte Lenkräder ohne das Steuergerät im Lenkrad angeboten. Davon kann ich nur abraten, da das Steuergerät über 100€ einzeln kostet.

Wer sich die Umbauarbeiten an den Sitzen ersparen möchte, sollte darauf achten, dass er die gleiche Sitzkonstellation nur mit Sitzbelüftung kauft.

Insgesamt hat der Umbau mit Programmierung durch die Stardiagnose 12 Stunden gedauert!!!

Manch einer macht es eventuell schneller, aber MiReu macht seine Arbeit immer sehr gewissenhaft und es ist kein Unterschied zum Werkseinbau zu erkennen.

Nun zur Liste der verwendeten Teile.

Lenkradheizung:

  • A211 820 27 85 Steuergerät Sitzheizung/Lenkradheizung 75€ gebaucht
  • A171 540 30 45 Schalter Lenkradheizung am Lenkstockhebel 45€ gebraucht
  • A211 540 81 33 Leitungssatz Lenkradheizung/Sitzheizung hinten 60€ neu oder
  • A211 540 82 33 Leitungssatz Lenkradheizung 31€ neu
  • A211 464 10 18 Kontaktspirale Lenkradheizung 110€
  • A219 460 17 03 9E37 Lenkrad beheizt Mopf Schwarz 210€

Sitzbelüftung:

  • A211 821 26 58 Schalter Sitzheizung/Sitzbelüftung VorMopf 35€
  • A211 540 40 33 Leitungssatz Sitheizung vorne/Sitzbelüftung 51,50€ neu
  • Sitze mit Sitzbelüftung passend für das jeweilige Modelljahr 350€
  • Steuergerät Sitzbelüftung, wenn keine Lenkradheizung nachgerüstet wird

WICHTIG: Arbeiten an Airbags und am Airbagsystem dürfen nur von ausgebildeten/befähigten Personal durchgeführt werden.

Nachdem die Programmierung ausgeführt worden ist, wurden alle Systeme auf Funktion geprüft und alles funktionierte Einwandfrei!!!!

ENDLICH Sitzbelüftung und Lenkradheizung:p:p:p:p

Image-1
Image-3
Image-4
+3
Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 19. April 2014 um 22:59

Nachdem ich mich entschlossen habe neben der Sitzbelüftung auch die Lenkradheizung nachzurüsten möchte ich ein über den gestrigen Einbau berichten. Netterweise hat sich MiReu dazu bereit erklärt, dass er mir den Umbau macht. Selber hätte ich mich nicht dran getraut.

Vorab zur Info: Es gibt 2 Versionen der Lenkradheizung. Bis 06/2004 wurde eine separater Spannungswandler verbaut, der die Spannung auf 42V hochtransformiert hat und dieser saß im Amaturenbrett. Dort gestaltet sich der Umbau noch zeitaufwändiger, da in diesem Fall das Amaturenbrett ausgebaut werden muss.

Bei der neueren Version ab Mj 2005(06/2004) wird alles über das Steuergeät Sitzheizung/Sitzbelüftung gesteuert. Dies erleichtert die Nachrüstung, aber aufwendig und kostenintensiv ist es trotzdem durch die Vielzahl der Teile, die oft nicht gebraucht zu bekommen sind bis auf das Lenkrad und das Steuergerät Sitzheizung/Sitzbelüftung/Lenkradheizung. In meinem Fall war es allein an Teilen ca. 500€

Im Fahrzeug vorhanden:

  • E280 T CDI EZ 07/2005 MJ2006
  • Fahrersitz mit Memory
  • Sitze mit Neck-Pro
  • Sitzheizung vorne
  • Mutlikonturlehne links
  • Sitzheizung wird über das SAM-Beifahrer gesteuert
  • VorMopf Lenkrad ohne Lenkradheizung

Neue Sitze:

  • MJ 2006 mit Neck-Pro
  • Sitzheizung
  • Sitzlüftung
  • Multikonturlehne

Das neue Lenkrad:

  • Mopf Lenkrad mit Lenkradheizung

Wichtig bei der Auswahl der Sitze sind immer das passende Modelljahr. Da es die Sitze mit dem Neck-Pro im VorMopf nur im Modelljahr 2006 gab, ist das Angebot sehr eingeschränkt.

Es musste somit das Sitzgestell vom Memory-Fahrersitz übernommen werden, was sich letztenendlich als sehr Zeitintensiv herausgestellt hatte. Grund hierfür war die Tatsache, dass der Kabelbaum der Sitzbelüftung aus dem Kabelbaum der neuen Sitze herausgetrennt werden werden musste.

Ebenso mussten die Sitzpolster vom neuen Sitz auf den alten Sitz umgebaut werden.

Da ich auch die Sitzheizung hinten mit vorbereitet werden sollte, musste der komplette Innenraumboden raus. Im Normalfall würde es warscheinlich reichen, die vorderen Teppiche rauszunehmen.

Nachdem alles ausgebaut gewesen ist, hat MiReu angefangen die Kabelbäume für die Sitzbelüftung und Lenkradheizung vom Steuergerät für die Sitzbelüftung/Lenkradheizung zu verlegen. Dieses sitzt unter dem Fahrersitz am Querträger.

Was wichtig ist: Es müssen Kabel für die Masse(vom Massepunkt Fußraum Fahrer) und den Strom(vom Kabelbaum Lenkradheizung verlängert) zum Stecker für das Mantelrohrmodul verlegt werden. Diese sind im Kabelbaum für das Lenkrad enthalten. Da ich diesen aber nicht kaufen wollte, hat MiReu diese Kabel separat verlegt. Diese werden dann auf den Stecker für das Mantelrohmodul eingepinnt und somit erhält das Steuergerät Lenkradheizung im Lenkrad auch seine Spannungsversorgung.

Kleine Info: Oft werden beheizte Lenkräder ohne das Steuergerät im Lenkrad angeboten. Davon kann ich nur abraten, da das Steuergerät über 100€ einzeln kostet.

Wer sich die Umbauarbeiten an den Sitzen ersparen möchte, sollte darauf achten, dass er die gleiche Sitzkonstellation nur mit Sitzbelüftung kauft.

Insgesamt hat der Umbau mit Programmierung durch die Stardiagnose 12 Stunden gedauert!!!

Manch einer macht es eventuell schneller, aber MiReu macht seine Arbeit immer sehr gewissenhaft und es ist kein Unterschied zum Werkseinbau zu erkennen.

Nun zur Liste der verwendeten Teile.

Lenkradheizung:

  • A211 820 27 85 Steuergerät Sitzheizung/Lenkradheizung 75€ gebaucht
  • A171 540 30 45 Schalter Lenkradheizung am Lenkstockhebel 45€ gebraucht
  • A211 540 81 33 Leitungssatz Lenkradheizung/Sitzheizung hinten 60€ neu oder
  • A211 540 82 33 Leitungssatz Lenkradheizung 31€ neu
  • A211 464 10 18 Kontaktspirale Lenkradheizung 110€
  • A219 460 17 03 9E37 Lenkrad beheizt Mopf Schwarz 210€

Sitzbelüftung:

  • A211 821 26 58 Schalter Sitzheizung/Sitzbelüftung VorMopf 35€
  • A211 540 40 33 Leitungssatz Sitheizung vorne/Sitzbelüftung 51,50€ neu
  • Sitze mit Sitzbelüftung passend für das jeweilige Modelljahr 350€
  • Steuergerät Sitzbelüftung, wenn keine Lenkradheizung nachgerüstet wird

WICHTIG: Arbeiten an Airbags und am Airbagsystem dürfen nur von ausgebildeten/befähigten Personal durchgeführt werden.

Nachdem die Programmierung ausgeführt worden ist, wurden alle Systeme auf Funktion geprüft und alles funktionierte Einwandfrei!!!!

ENDLICH Sitzbelüftung und Lenkradheizung:p:p:p:p

+3
132 weitere Antworten
Ähnliche Themen
132 Antworten
Themenstarteram 19. April 2014 um 22:59

Nachdem ich mich entschlossen habe neben der Sitzbelüftung auch die Lenkradheizung nachzurüsten möchte ich ein über den gestrigen Einbau berichten. Netterweise hat sich MiReu dazu bereit erklärt, dass er mir den Umbau macht. Selber hätte ich mich nicht dran getraut.

Vorab zur Info: Es gibt 2 Versionen der Lenkradheizung. Bis 06/2004 wurde eine separater Spannungswandler verbaut, der die Spannung auf 42V hochtransformiert hat und dieser saß im Amaturenbrett. Dort gestaltet sich der Umbau noch zeitaufwändiger, da in diesem Fall das Amaturenbrett ausgebaut werden muss.

Bei der neueren Version ab Mj 2005(06/2004) wird alles über das Steuergeät Sitzheizung/Sitzbelüftung gesteuert. Dies erleichtert die Nachrüstung, aber aufwendig und kostenintensiv ist es trotzdem durch die Vielzahl der Teile, die oft nicht gebraucht zu bekommen sind bis auf das Lenkrad und das Steuergerät Sitzheizung/Sitzbelüftung/Lenkradheizung. In meinem Fall war es allein an Teilen ca. 500€

Im Fahrzeug vorhanden:

  • E280 T CDI EZ 07/2005 MJ2006
  • Fahrersitz mit Memory
  • Sitze mit Neck-Pro
  • Sitzheizung vorne
  • Mutlikonturlehne links
  • Sitzheizung wird über das SAM-Beifahrer gesteuert
  • VorMopf Lenkrad ohne Lenkradheizung

Neue Sitze:

  • MJ 2006 mit Neck-Pro
  • Sitzheizung
  • Sitzlüftung
  • Multikonturlehne

Das neue Lenkrad:

  • Mopf Lenkrad mit Lenkradheizung

Wichtig bei der Auswahl der Sitze sind immer das passende Modelljahr. Da es die Sitze mit dem Neck-Pro im VorMopf nur im Modelljahr 2006 gab, ist das Angebot sehr eingeschränkt.

Es musste somit das Sitzgestell vom Memory-Fahrersitz übernommen werden, was sich letztenendlich als sehr Zeitintensiv herausgestellt hatte. Grund hierfür war die Tatsache, dass der Kabelbaum der Sitzbelüftung aus dem Kabelbaum der neuen Sitze herausgetrennt werden werden musste.

Ebenso mussten die Sitzpolster vom neuen Sitz auf den alten Sitz umgebaut werden.

Da ich auch die Sitzheizung hinten mit vorbereitet werden sollte, musste der komplette Innenraumboden raus. Im Normalfall würde es warscheinlich reichen, die vorderen Teppiche rauszunehmen.

Nachdem alles ausgebaut gewesen ist, hat MiReu angefangen die Kabelbäume für die Sitzbelüftung und Lenkradheizung vom Steuergerät für die Sitzbelüftung/Lenkradheizung zu verlegen. Dieses sitzt unter dem Fahrersitz am Querträger.

Was wichtig ist: Es müssen Kabel für die Masse(vom Massepunkt Fußraum Fahrer) und den Strom(vom Kabelbaum Lenkradheizung verlängert) zum Stecker für das Mantelrohrmodul verlegt werden. Diese sind im Kabelbaum für das Lenkrad enthalten. Da ich diesen aber nicht kaufen wollte, hat MiReu diese Kabel separat verlegt. Diese werden dann auf den Stecker für das Mantelrohmodul eingepinnt und somit erhält das Steuergerät Lenkradheizung im Lenkrad auch seine Spannungsversorgung.

Kleine Info: Oft werden beheizte Lenkräder ohne das Steuergerät im Lenkrad angeboten. Davon kann ich nur abraten, da das Steuergerät über 100€ einzeln kostet.

Wer sich die Umbauarbeiten an den Sitzen ersparen möchte, sollte darauf achten, dass er die gleiche Sitzkonstellation nur mit Sitzbelüftung kauft.

Insgesamt hat der Umbau mit Programmierung durch die Stardiagnose 12 Stunden gedauert!!!

Manch einer macht es eventuell schneller, aber MiReu macht seine Arbeit immer sehr gewissenhaft und es ist kein Unterschied zum Werkseinbau zu erkennen.

Nun zur Liste der verwendeten Teile.

Lenkradheizung:

  • A211 820 27 85 Steuergerät Sitzheizung/Lenkradheizung 75€ gebaucht
  • A171 540 30 45 Schalter Lenkradheizung am Lenkstockhebel 45€ gebraucht
  • A211 540 81 33 Leitungssatz Lenkradheizung/Sitzheizung hinten 60€ neu oder
  • A211 540 82 33 Leitungssatz Lenkradheizung 31€ neu
  • A211 464 10 18 Kontaktspirale Lenkradheizung 110€
  • A219 460 17 03 9E37 Lenkrad beheizt Mopf Schwarz 210€

Sitzbelüftung:

  • A211 821 26 58 Schalter Sitzheizung/Sitzbelüftung VorMopf 35€
  • A211 540 40 33 Leitungssatz Sitheizung vorne/Sitzbelüftung 51,50€ neu
  • Sitze mit Sitzbelüftung passend für das jeweilige Modelljahr 350€
  • Steuergerät Sitzbelüftung, wenn keine Lenkradheizung nachgerüstet wird

WICHTIG: Arbeiten an Airbags und am Airbagsystem dürfen nur von ausgebildeten/befähigten Personal durchgeführt werden.

Nachdem die Programmierung ausgeführt worden ist, wurden alle Systeme auf Funktion geprüft und alles funktionierte Einwandfrei!!!!

ENDLICH Sitzbelüftung und Lenkradheizung:p:p:p:p

Image-1
Image-3
Image-4
+3

Vielen Dank, sehr aufschlussreicher Beitrag!

Diesen Beitrag sollte man in die FAQ aufnehmen, finde ich. Soll ich das veranlassen?

Ich werde mit deinen Erfahrungen mal an meinen :) herantreten ... Unsere 200 und 280 CDI T-Modelle aus MJ 09 haben "nur" Stoffsessel (und das soll auch so bleiben), das wird das Eine oder andere ja vereinfachen. Der gute Mann soll man zusammensuchen, was da für das beheizte Lenkrad alles noch nötig ist.

Themenstarteram 20. April 2014 um 9:33

Zitat:

Original geschrieben von Austro-Diesel

Vielen Dank, sehr aufschlussreicher Beitrag!

Diesen Beitrag sollte man in die FAQ aufnehmen, finde ich. Soll ich das veranlassen?

Ich werde mit deinen Erfahrungen mal an meinen :) herantreten ... Unsere 200 und 280 CDI T-Modelle aus MJ 09 haben "nur" Stoffsessel (und das soll auch so bleiben), das wird das Eine oder andere ja vereinfachen. Der gute Mann soll man zusammensuchen, was da für das beheizte Lenkrad alles noch nötig ist.

Das kannst du gerne veranlassen;)

Wenn du die Lenkradheizung nachrüsten willst, benötigst du beim Mopf genau diese Teile, die ich gepostet habe.

Lediglich musst du den Kabelbaum A211 540 82 33 Leitungssatz Lenkradheizung anstatt dem Kabelbaum A211 540 82 33 Leitungssatz Lenkradheizung/Sitzheizung hinten verwenden.

Das Lenkrad ist bei mir jetzt auch ein Mopf.

Aber die Lenkräder sind gebraucht schwierig zu bekommen. Alternativ kannst du auch ein beheiztes Holz-Leder-Lenkrad nehmen, wenn das Holz farblich passt. Das Steuergerät Lenkradheizung im Lenkrad ist laut EPC das Gleiche.

Toller Bericht! Danke!

Wenn ich nicht so ein schönes AMG Lenkrad mit Alu Paddeln hätte. würd ich es mir echt überlegen...

Absolut geile Farbkombi im Innenraum, die schönste die man bestellen konnte, Hut ab. Ob sich die Nachrüstung der Sitzbelüftung gelohnt hat sei dahingestellt. Wenn sie bei mir auf höchster Stufe läuft hört man den Ventilator aber spüren tut man nicht viel. Vermissen würde ich sie nicht. Wiedermal eine Toparbeit von Sippi. Umbauarbeiten wo er seine Finger im Spiel hatte sind immer interessant zu lesen.

Themenstarteram 20. April 2014 um 22:17

Zitat:

Original geschrieben von DareCare

Absolut geile Farbkombi im Innenraum, die schönste die man bestellen konnte, Hut ab. Ob sich die Nachrüstung der Sitzbelüftung gelohnt hat sei dahingestellt. Wenn sie bei mir auf höchster Stufe läuft hört man den Ventilator aber spüren tut man nicht viel. Vermissen würde ich sie nicht. Wiedermal eine Toparbeit von Sippi. Umbauarbeiten wo er seine Finger im Spiel hatte sind immer interessant zu lesen.

Sippi hat die Location zur Verfügung gestellt;)

Die Arbeit hat aber MiReu durchgeführt! Und das hat er wirklich toll gemacht;)

@Manfred Bonn

Danke;)

Super Bericht, danke für die Mühe!

Gruß

Marko

Zitat:

Original geschrieben von sennini

Zitat:

Original geschrieben von DareCare

Absolut geile Farbkombi im Innenraum, die schönste die man bestellen konnte, Hut ab. Ob sich die Nachrüstung der Sitzbelüftung gelohnt hat sei dahingestellt. Wenn sie bei mir auf höchster Stufe läuft hört man den Ventilator aber spüren tut man nicht viel. Vermissen würde ich sie nicht. Wiedermal eine Toparbeit von Sippi. Umbauarbeiten wo er seine Finger im Spiel hatte sind immer interessant zu lesen.

Sippi hat die Location zur Verfügung gestellt;)

Die Arbeit hat aber MiReu durchgeführt! Und das hat er wirklich toll gemacht;)

@Manfred Bonn

Danke;)

Ja stimmt sorry verwechsle die beiden immer, mein Fehler :)

Es gibt mit Sicherheit nicht viele Menschen in diesem Land, die so eine Nummer durchziehen! Respekt !!

na das Auto war aber ganz schön zerlegt....:D:D:D.

war ja der richtige Experte dran:D:D

erinnert mich irgendwie an letztes Jahr bei mir...

http://static.motor-talk.de/.../p1040514-537577545864357366.jpg

Themenstarteram 22. April 2014 um 11:56

Ja das erinnert sehr daran!

Aber die Lenkradheizung ist schon was feines;)

Interessant ist auch die Temperatursteuerung. Die Heizung wird immer kurz zwischendurch abgeschaltet, damit das Lenkrad nicht zu heiß wird.

Nachdem mir mein :) nach einem halben Jahr Bedenkzeit mitgeteilt hat, dass er die Nachrüstung in meinem 280 CDI Elegance MJ 2009 mit Stoffgestühl nicht machen kann bzw. will weil ihm der Erfolg zu unsicher erscheint und es "sowieso viel zu teuer" ist (Originalton: "Kaufen Sie sich lieber ein paar dicke Handschuhe, die Teile kosten ja schon mehr als 1.500 Euro!") stelle ich hier mal in den Raum:

Welche Profi oder "Semiprofi" traut sich die (alleinige) Nachrüstung der Lenkradheizung in meinem Wagen zu, idealerweise natürlich in der Nähe von Wien.

Ein paar Stunden Anfahrt wären für mich auch kein Problem, müsste man halt mit Übernachtung organisieren. Der Einbau wird ja in einem Tag zu machen sein, oder?

Themenstarteram 31. August 2014 um 9:23

Bei mir hat das ja MiReu gemacht, aber der wohnt im Raum Frankfurt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Infos Nachrüstung Lenkradheizung und Belüftung