ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Ideale Montage Marderabwehrgerät im Golf 7

Ideale Montage Marderabwehrgerät im Golf 7

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 27. Januar 2021 um 18:52

Eine VW-Werkstatt hat mir das Marderabwehrgerät K&K M4700B montiert, das eine im 360-Grad-Winkel abstrahlende Ultraschallkuppel mit dem Weidezaunprinzip (Hochspannungsbürsten) kombiniert.

Das erste Foto zeigt den Motorraum mit dem Hochspannungskabel und den Multikontakt-Hochspannungsbürsten. Das Grundgerät mit der Ultraschallkuppel ist dagegen gut versteckt. Auf dem zweiten Foto ist zu sehen, dass es zwischen zwei Kästen (unter dem Plus-Pol der Batterie) platziert wurde.

Ich frage mich nun, ob von dieser Einbaustelle aus der Ultraschall sinnvoll wirken kann? :confused:

In der Einbauanleitung steht das nämlich anders:

Das Grundgerät wird an einer Stelle im Auto montiert, an der es nicht zu heiß wird und von wo aus die Ultraschalltöne frei strahlen können. Durch die Wasserdichtigkeit kann der Einbau auch an tiefliegenden Stellen erfolgen.

Falls ihr dieses oder ein ähnliches Ultraschall-Gerät verbaut habt, an welcher Stelle sitzt es bei euch? (Gerne mit Fotos.)

Motorraum mit Hochspannungsbürsten
Grundgerät mit Ultraschall
Ähnliche Themen
38 Antworten

Hallo habe mir nun auch endlich ein maderschutz k&k M4700b gekauft. Alles montiert nur wie montier ich am besten den ulatraschall an der Batterie ? Geklebt ? Wenn ja welcher Kleber ??

Zitat:

@Markuspav0 schrieb am 16. April 2021 um 21:17:13 Uhr:

Hallo habe mir nun auch endlich ein maderschutz k&k M4700b gekauft. Alles montiert nur wie montier ich am besten den ulatraschall an der Batterie ? Geklebt ? Wenn ja welcher Kleber ??

Soll das was bringen ?

Ich glaube nicht

Zitat:

@Susannaburatzka schrieb am 16. April 2021 um 21:19:18 Uhr:

Zitat:

@Markuspav0 schrieb am 16. April 2021 um 21:17:13 Uhr:

Hallo habe mir nun auch endlich ein maderschutz k&k M4700b gekauft. Alles montiert nur wie montier ich am besten den ulatraschall an der Batterie ? Geklebt ? Wenn ja welcher Kleber ??

Soll das was bringen ?

Ich glaube nicht. Wenn er irgendwo dran will ,dann geht er da dran

Das m4700b hat ja zusätzlich die strombürsten

Im Auftrag der Kfz-Versicherer gibt es eine Teststation, wo Marderabwehrgeräte wissenschaftlich getestet werden.

Ich habe auch schon massive Probleme mit Marderattacken gehabt und habe mich intensiv mit der Thematik beschäftigt.

Als Quintessenz kann ich zusammenfassen, dass Ultraschall alleine kein sicheres Abwehrmittel ist, da die Viecher sich daran gewöhnen können.

Um zu verhindern, dass der Marder in den Motorraum eindringt, ist das auf Dauer einzigst wirksame Mittel eine Absicherung nach dem "Weidenzaunprinzip". Die Eintrittsmöglichkeiten in den Motorraum von unten werden mit elektrischen Kontakten bestückt. Sobald der Marder die berührt, bekommt er einen schmerzhaften Stromschlag, der ihn nicht tötet oder verletzt. Er merkt sich dies jedoch und wird dieses damit bestückte Fahrzeug in Zukunft meiden.

Das Ultraschalldingens montiert man am besten im Mülleimer!!!

Zitat:

@Naphtabomber schrieb am 17. April 2021 um 17:42:53 Uhr:

Das Ultraschalldingens montiert man am besten im Mülleimer!!!

Jep,rausgeschmissenes Geld

Zitat:

@Naphtabomber schrieb am 17. April 2021 um 17:42:53 Uhr:

Das Ultraschalldingens montiert man am besten im Mülleimer!!!

Das kann ich für mich so nicht bestätigen.

Wir haben auch die Kombi-Anlage (Strom & Schall). Auf den Aufnahmen der Wildkamera ist schön zu sehen, wie nun nachts auch die Katzen der Nachbarschaft nicht mehr von vorn auf die Autos springen und dort verweilen (sprich, sie gehen gar nicht mehr auf auf die Autos, auch tagsüber nicht).

Man sieht, dass die den kompletten Vorderteil der Autos meiden. An den Heckstoßstangen dann rubbeln sie sich wieder.

War seit Einbau der Anlagen so, vorher nicht.

Katzen sind aber keine Marder! Die Katze setzt sich vlt. auf das Auto, hinterläßt ein paar Tapsen. Der Marder schmiert aber mit seinen Dreckspfoten alles voll, kackt dann noch gern entweder auf die Naviantenne, Heckspoiler oder Scheibenwischer, und da intressiert den Ultraschall herzlich wenig. Und hier geht es ja um Marderabwehr...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Ideale Montage Marderabwehrgerät im Golf 7