ForumA6 4F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Ich will einen Dicken !!!!

Ich will einen Dicken !!!!

Audi A6 C6/4F
Themenstarteram 24. Januar 2007 um 23:59

Hallo A6 Fahrer, ich will jetzt auch einen Dicken ( nicht falsch verstehen :D ).

Ich möchte mir demnächst einen A6 zulegen und dachte dabei an einen 2,4L. Da es bei mir nicht für einen neuen reicht, soll es ein Gebrauchter werden, so BJ 04 od. Anfang 05.

Jetzt meine Frage: Kann man ohne weiteres einen A6, BJ 2004 kaufen oder muss ich Angst haben das bei den ersten Modellen irgendwelche Probleme auftreten (Kinderkrankheiten usw.).

Wer kann mir Erfahrungen mit Modelljahr 2004 schildern.

 

Bitte um Hilfe, ich will endlich auch dazugehören, und vor allem habe ich jetzt grünes Licht von meiner besseren Hälfte.

Außerdem hat mein A4, BJ 98 auch schon 150000 auf dem Buckel und einen nicht reparierten Hagelschaden.

Vielen Dank an alle.

Ähnliche Themen
22 Antworten
am 25. Januar 2007 um 8:32

Hallo,

ich habe einen von 2004 und bin super zufrieden damit;

bis auf die üblichten Probleme (kein ipod, mp3, ...) - perfekt

Vielleicht hat sich Audi bei den ersten Modellen besonders angestrengt. Einige der Probleme, die hier im Forum genannt wurden, ist meinem völlig fremd.

Beim Kauf solltest du darauf achten, dass das was jetzt Serie ist evtl. damals noch Extra war.

Kannst meinen haben Avant 2.4 27Tkm Automatik Navi und bisschen mehr BJ-05-2005 dunkelblau

Themenstarteram 25. Januar 2007 um 9:16

Hallo @ Kohlhase,

Vielen Dank für das Angebot aber ich möchte lieber eine Limo, und warum gibst du ihn schon wieder her, bist du nicht zufrieden ?

Mfg Klado

Wurde nach Venedig versetzt und fliege TUIfly ,ist billiger wie Audi und schneller 1,5h Flug bis Berlin gegen 12 Stunden Auto und 20Min.Wassertaxi und Angst im Nacken ob das Baby auch nach 6 Wochen noch da steht und nicht bei einem anderen in der Scheune . Und zu Hause warten zwei Sterne und einer davon ist meine Frau.Ansonsten TOPAUTO !

na, dann muss ich ja wohl auch.....

3.2 FSI - Quattro - Bj.5/2004 - z.Zt. 74 tkm

die ganzen Probleme, die hier teilweise geschildert werden, habe ich nicht.

Ich habe gehabt:

1.) e-box getauscht ( kommunizierte nicht immer mit den anderen Komponenten)

2.) Ventil Klima defekt ( Metallspanablagerung- war bekannt bei Audi)

beides wurden auf Garantie bzw. auf Neuwagen Garantie Verlängerung abgerechnet.

Gruß Wolfgang

p.s. das mit 2.4 l würde ich noch einmal überdenken. Mal einen 3.2 er Probe fahren ;)

Themenstarteram 25. Januar 2007 um 13:16

@ OpiW

Danke für deine Antwort.

Nein ich bin noch keinen 3,2 L gefahren und das ganz bewusst, weil ich sonst den haben möchte ich kenn mich doch.

Der 2,4 L geht auf jedenfall besser als mein A4 mit 101 Ps (die lahme Krücke). Da ich also vorher keine PS Monster gefahren bin, ist das für mich schon ein Fortschritt. Außerdem habe ich Angst das der 3,2 L als Familienkutsche und 90% Stadtverkehr doch zu viel Benzin braucht oder?

Mfg klado

Ich habe mit meinem 2,4 aus 06/2004 schon Qualitätsprobleme. Er klappert innen an allen Ecken und Enden, morgen geht er zum Freundlichen, ich hoffe der bekommts endlich in den Griff. Ich nehme mal an, daß das am frühen Baujahr liegt, habe aber im Forum wenig "Leidensgenossen" gefunden.

Ich komme selbst vom 1,9 TDI Passat und denke, daß der 2,4 für Dich auch ein "Kraftpaket" sein wird. Wolfgang hat aber recht mit dem 3,2, in der Praxis dürfte der Verbrauch + Fixkosten kaum höher sein, ist also eine gute Alternative..

@ Klado

nee, da hast Du recht, als Familienkutsche in der Stadt braucht man ihn nicht.

Ich fahre 90% AB, da macht es schon Spaß.

Was die Probefahrt angeht, hast Du auch recht, dann nimmste den 3.2 er, wollte mir einer in Berlin hier aus dem Forum auch nicht glauben. WE Audi zur Probe, Montag hat er ihn gekauft.

Noch einmal zu den Kinderkrankheiten/Mängeln- wenn ich das hier so im Forum verfolge, haben neuere 4F mehr Mängel als die der 1. Generation oder ich habe einfach Glück gehabt.

Viel Spaß und Erfolg bei der Suche.

Gruß Wolfgang

am 25. Januar 2007 um 15:26

an Klado:

hab nen Freund der hat auch nen A6 von Anfang 2005 und ist super zufrieden damit. Noch keine Probleme bis auf, dass sich das e fenster hinten rechts nicht mehr öffnen lies. War nur ein Kabel gebrochen oder so!

Kannst auch meinen A6 haben ist allerdings von Mai 2006 und ein 2.0TDI. aber limo austerngrau

Hallo,

ich habe eine Limo 2.0 Tdi von 10/04 und habe mittlerweile 176.000 km drauf und bin absolut zufrieden.Keine größeren Probleme ,keinerlei Knarzen oder Klappern.

Ich hoffe das mein nächster im Sommer (2.7 avant S-Line,daytonagrau:D) genauso zuverlässig ist.

 

Gruss

Hallo!

Gute Entscheidung... hab einen 2.4l von 06/2004, und NULL probleme nach 75000km.

als einziges war mal eine Bassbox in der Tür kaputt, die aber auf Kulanz getauscht wurde. Ansonsten echt ein TOP Fahrzeug.

bin immer noch so glücklich wie am ersten Tag. (Hatte ihn auch gebraucht gekauft)

lg

Steffen

am 26. Januar 2007 um 11:43

Darf doch ein Diesel sein....

 

Meine LIMO 2.7 mit 38TKM sucht ein neues Heim...

Farbe:schwarz, DVD Navi, Bose, S-Line, 19 Zoll, 16 Zoll WR, Xenon, uvm.

Möchte gerne wieder ein Cabrio haben, daher geht der A6 weg.

Themenstarteram 26. Januar 2007 um 12:28

Danke an alle die mir hier hier Autos anbieten, aber ich möchte einen Benziner bei 12-15000 KM im Jahr rentiert sich ein Diesel nicht wirklich.

Ich benutzte mein Auto ausschließlich Privat und ich möchte einen A6 weil es für mich das schönste Deutsche Auto ist seit ich Denken kann.(Das ich mir leisten kann).

Auf gut deutsch gesagt mir würde auch ein Opel Corsa reichen, aber wer will das schon :D .

Ich habe einen 2.4 - Bj. 8/05 (aber Avant) und bin sehr zufrieden.

Der Sechszylinder läuft seidenweich und wenn man Gas gibt hat er einen knackigen Sound.

Außerdem hat er die "legenderen runden ,geraden und glänzenden Auspuffrohre. ;)

Die 2.4er hier im Forum sind eigentlich alle sehr zufrieden.

Der einzige Wehrmutstropfen ist allerdings der Verbrauch.

Ich hab jetzt 47.000 Km runter und der Gesamtdurchschnittsverbrauch liegt bei 11,3 L.(mehr verbraucht der 3.2 auch nicht) Aber ich kann damit eigentlich ganz gut leben.

Einige hier halten den Motor für zu "lahm". - Ich jedenfalls nicht.

Also - wenn dir der Verbrauch nicht zu hoch ist - ist der 2.4 eine gute Wahl!

Gruß

Dirk

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4F
  7. Ich will einen Dicken !!!!