ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda und Autogas

Honda und Autogas

Themenstarteram 21. August 2006 um 0:00

Hi Hondafahrer,

ich wollt mal eure Meinung zu Honda's und Autogas (LPG) wissen.

Hat jemand Erfahrung gemacht??

Bin am überlegen, wegen Neuanschaffung, welcher Honda Probleme macht, wegen dem geilen VTEC. Hab z.B. gehört, das der neue Civic bei dem 1.4 Problemchen gibt bei der Umrüstung.

Bin gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen

Grüße ReNéu

Ähnliche Themen
17 Antworten

Wir bauen die Anlagen für 2490 Euro ein. In dem Preis ist dann auch ein Leihwagen für die Zeit des Umbaus enthalten sowie die erste Tankfüllung, Tüv Eintragung, evtl. Kofferraumumbau und alles was dazu gehört.

Zitat:

Original geschrieben von Christian919

Honda hat keine Probleme mit dem VTEC, hat mit der Gasumrüstung auch rein garnichts zu tun.

Wir bauen Gasanlagen in Hondas ein und ohne Probleme.

Allerdings sollte man unbedingt ein Flashlube System zur Kühlung der Ventilsitzringe zusätzlich montieren, da der Verschleiß dort mit Gasbetrieb höher ist.

Die Ventile müßen dann alle 20TKM eingestellt werden

Flashlube würde ich auch dringend empfehlen. Hab's auch drin. Schaden kann es jedenfalls nicht und die Welt kostet es auch nicht.

am 31. August 2006 um 12:22

Eins kann ich sagen, ich fahre einen CRX Bj. 89 mit 380 tkm. und fahre seit nem halben jahr auf lpg gas und habe keine probleme mit. Ich hab die erfahrung gemacht das wenn mann ein Auto auf das LPG Gas umrüsten will, ein wennig zeit mitbringen muss.

Und wer euch erzählt das das an 2 Tagen fertig ist, glaubt ihn das nicht und fahrt wo anders hin, eine gute werkstadt bietet euch auf jeden fall einen termin zu nachstellung nach ca. 1000 km an und schnelle hilfe bei problemen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Honda und Autogas