ForumJazz
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Jazz
  6. Honda Jazz 12/2008 120.000 KM Inspektion

Honda Jazz 12/2008 120.000 KM Inspektion

Honda Jazz 2 (GE)
Themenstarteram 1. Januar 2017 um 12:24

Guten Tag zusammen,

ich habe hier vor einiger Zeit im Kaufberatungsforum ein Thema zu einem gebrauchten Kleinwagen erstellt, nach längerer Suche haben wir uns jetzt für einen Honda Jazz entschieden. Erstzulassung bei dem Fahrzeug ist 12/2008, ist schon das "neue" Modell.

Soweit sieht das Auto wirklich super aus, auch der Verkäufer macht einen ehrlichen Eindruck. Allerdings steht laut Anzeige eine Inspektion in 1900 KM an. Das Fahrzeug hätte dann knapp über 120.000 KM. Nach ein bisschen Recherche-arbeit im Internet habe ich herausgefunden, dass hier ziemlich viel gemacht werden muss. Der letzte Ölwechsel wurde im November diesen Jahres gemacht.

Kann mir jemand sagen, welche Kosten hier nochmal auf uns zukommen? Der Ölwechsel ist ja jetzt gerade mal einen Monat her. Sollte man mit dem Fahrzeug trotzdem gleich in die Werkstatt? Was wird bei dem Service alles geprüft?

Vielen Dank im Voraus!

Beste Antwort im Thema

Ja,kein Diesel fahren,dass ist sonst das einzige Problem was du haben wirst...:)

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Ich denke ,du kannst den Jazz getrost nehmen.

Gebe ihn in eine freie Werkstatt ,evt mal die Bremsen checken lassen,frische Zündkerzen rein ,nochmal neues Öl ,bremsflüssigkeit und du hast nen top zuverlässiges Auto stehen!!

Im allgemeinen,beim Jazz kannst du kaum Fehler machen

Themenstarteram 1. Januar 2017 um 13:02

Hey und danke für die schnelle Antwort,

ich habe mich nach diesem Wartungsplan gerichtet:

http://www.lehmi.ch/ch/gadgets/jazz/garantie.html

Was ich dem entnehmen konnte sind eben:

- Ölwechsel

- Riemen für Nockenwellenantrieb (??)

- Luftfilter

- Kraftstofffilter

- Pollenfilter

- Wischerblätter

und Kontrollen an fast allen Bauteilen. (Ventilspiel ?)

Ich habe mir das Auto mit einem bekannten angesehen. Bremsen wurden im Juni komplett neu gemacht. Auspuffanlage und Bremsleitungen sehen aus wie bei einem Jahreswagen. Rost ist kein Thema. Von Zündkerzen weiß ich nichts.

Ist es wirklich Sinnvoll das Öl jetzt gleich wieder zu wechseln? Hab den letzten Ölwechsel mit Rechnung belegt.

Nabend, alles außer Kraftstofffilter und Ventilspiel kriegt man in ein paar Minuten alleine hin.

 

Für das Ventilspiel muss:

 

-Der Luftfilterkasten raus

-Drosselklappe abgeschraubt

-Ansaugtrackt komplett ab

-(Alle 8 Zündspulen raus)

-Ventildeckel ab

-Motor runter kühlen

-Ventilspiel von Zylinder zu Zylinder einstellen (Motor per Kurbelwelle weiterdrehen)

-mit Dichtsatz wieder zusammenbauen

 

Für den Kraftstofffilter muss der Mitteltunnel raus und man brauch spezielles Werkzeug um die Pumpeneinheit rauszubekommen.

 

Lass dich also nicht vom Jazz abschrecken. Such dir ne freie Werkstatt die Ventile und Kraftstofffilter regeln kann und den Rest kannst du selber machen. Bei Fragen kannst du dich an uns hier wenden.

 

Gruß Winters

 

Für das Ventilspiel muss:

 

-Der Luftfilterkasten raus

-Drosselklappe abgeschraubt

-Ansaugtrackt komplett ab

-Alle 8 Zündspulen raus

-Ventildeckel ab

-Motor runter kühlen

-Ventilspiel von Zylinder zu Zylinder einstellen (Motor per Kurbelwelle weiterdrehen)

-mit Dichtsatz wieder zusammenbauen

 

Für den Kraftstofffilter muss der Mitteltunnel raus und man brauch spezielles Werkzeug um die Pumpeneinheit rauszubekommen.

 

Lass dich also nicht vom Jazz abschrecken. Such dir ne freie Werkstatt die Ventile und Kraftstofffilter regeln kann und den Rest kannst du selber machen. Bei Fragen kannst du dich an uns hier wenden.

 

Gruß Winters

Das mit dem Ventilspiel hört sich aber echt teuer an .

Gibt es da so Preise??

Das Teure dabei sind hauptsächlich die Zeiten. Daher rate ich eine Freie Werkstatt mit Fachwissen aufzusuchen, damit der Finanzkurs gering bleibt. Kraftstofffilter weiß ich nicht, ob es universelles Werkzeug gibt, was man dafür benutzen könnte.

Wenn der Ölwechsel mit Ölfilter vor 2 Monaten gemacht wurde, brauchst du das

natürlich nicht machen.

Riemen für Nockenwelle...hmm...wie haben den GE als Hybriden und der hat eine

wartungsfreie Steuerkette. Da braiucht also nichts gewechslet werden, wenn dein

Jazz auch eine Steuerkette hat.

Scheibenwischer wechseln kannst du doch selbst machen.

Tipp: Nimm die Bosch Aerotwin.

Innenraum-Luftfilter-Wechsel (hinterm Handschuhfach) ist auch kein großer Akt.

Da kommt nicht mehr viel zusammen, wenn du einen Inspektionsauftrag vergibst

und der Werkstatt mitteilst, was schon alles an deinem Jazz gemacht wurde.

Die Inspektionskosten sollten unter € 100,- liegen, sogar bei einer Honda-Werkstatt.

Themenstarteram 2. Januar 2017 um 10:37

Guten Morgen und danke für die vielen hilfreichen Antworten!

Ich habe nur ein Problem, wollte das Auto heute um 9 holen und gestern Abend sagt mir der Verkäufer ab... seine Mutter hatte mit ihrem Auto einen Motorschaden und sie brauchen das Auto nun in der Familie. Ich könnte mich nicht mehr ärgern.

Da ich mich mittlerweile schon so auf den Jazz eingeschossen habe, habe ich mich schon nach alternativen umgesehen. Diese hier habe ich im 150 KM umkreis gefunden:

http://suchen.mobile.de/.../237317446.html?action=parkItem

-> Hört sich nach einem sehr guten Angebot an, allerdings keine Klimaanlage und ein nachgerüstetes Radio. Was sagt ihr dazu?

http://suchen.mobile.de/.../237207758.html?action=parkItem

-> gute Ausstattung, gewöhnungbedürftige Farbe. Ich befürchte, dass hier die große Inspektion noch kommt.

Ich werde bei denen mal Anrufen, wäre super wenn ihr mir hier etwas Hilfestellung leisten könntet.

Danke!

Zitat:

@refra62 schrieb am 2. Januar 2017 um 10:37:18 Uhr:

Guten Morgen und danke für die vielen hilfreichen Antworten!

Ich habe nur ein Problem, wollte das Auto heute um 9 holen und gestern Abend sagt mir der Verkäufer ab... seine Mutter hatte mit ihrem Auto einen Motorschaden und sie brauchen das Auto nun in der Familie. Ich könnte mich nicht mehr ärgern.

Da ich mich mittlerweile schon so auf den Jazz eingeschossen habe, habe ich mich schon nach alternativen umgesehen. Diese hier habe ich im 150 KM umkreis gefunden:

http://suchen.mobile.de/.../237317446.html?action=parkItem

-> Hört sich nach einem sehr guten Angebot an, allerdings keine Klimaanlage und ein nachgerüstetes Radio. Was sagt ihr dazu?

http://suchen.mobile.de/.../237207758.html?action=parkItem

-> gute Ausstattung, gewöhnungbedürftige Farbe. Ich befürchte, dass hier die große Inspektion noch kommt.

Ich werde bei denen mal Anrufen, wäre super wenn ihr mir hier etwas Hilfestellung leisten könntet.

Danke!

Ohne Klimaanlage würde ich heutzutage ein Auto nicht mal mehr mit der Kneifzange anfassen...

Auch der Zweite erscheint mir etwas überteuert, wenn man bedenkt, dass mich meiner (1,4l) im Jahre 2012 nur ca. 12.000 Euro - aber nagelneu - gekostet hat.

Wie wär's hiermit: https://www.autoscout24.de/.../...e541-b49c-9526-e053-e350040a2c32?...

Zitat:

@steelpanther schrieb am 1. Januar 2017 um 20:10:18 Uhr:

 

Für das Ventilspiel muss:

-Der Luftfilterkasten raus

-Drosselklappe abgeschraubt

-Ansaugtrackt komplett ab

-Alle 8 Zündspulen raus

-Ventildeckel ab

-Motor runter kühlen

-Ventilspiel von Zylinder zu Zylinder einstellen (Motor per Kurbelwelle weiterdrehen)

-mit Dichtsatz wieder zusammenbauen

Für den Kraftstofffilter muss der Mitteltunnel raus und man brauch spezielles Werkzeug um die Pumpeneinheit rauszubekommen.

Lass dich also nicht vom Jazz abschrecken. Such dir ne freie Werkstatt die Ventile und Kraftstofffilter regeln kann und den Rest kannst du selber machen. Bei Fragen kannst du dich an uns hier wenden.

Gruß Winters

[/quote

Das mit dem Ventilspiel hört sich aber echt teuer an .

Gibt es da so Preise??

Also bei meinem Accord hatte ich das das letzte Mal zu erledigen - beim HH 5x,xx€

Themenstarteram 6. Januar 2017 um 0:11

Guten Abend und danke für die Antworten,

den ohne Klimaanlage habe ich bereits abgeschrieben und der Händler von dem gelben war, naja sagen wir mal mehr als unfreundlich. Dein Angebot konnte ich leider nichtemehr ansehen, da kam ich wohl zu spät. Habe heute einen Daihatsu Sirion angesehen, ist natürlich eine ganz andere Welt.

Wenn euch noch interessante Angebote ins Auge stechen, meine PLZ ist 95679. Immer her damit. :)

Mit dem Besitzer von diesem hier habe ich noch telefoniert:

http://suchen.mobile.de/.../237352665.html?action=parkItem

scheint mir aber recht teuer und es kommt ebenfalls der große Service sowie evtl Bremsen auf mich zu.

Ist schon ein wirklich tolles Auto, so ein Jazz. Aber anscheinend soll es nicht sein.

Themenstarteram 6. Januar 2017 um 11:56

Also ich habe gerade einen Besichtigungstermin für das oben verlinkte Fahrzeug ausgemacht. Werde mir den morgen mal inkl. Probefahrt ansehen.

Was ich noch herausfinden konnte:

Sommerreifen: Leichtmetall, 3 Jahre alt

Winterreifen: Stahl, 3 Jahre alt

Bremsen vorne und hinten 2014 neu gemacht (wie lange halten die im Schnitt?)

Letzter Service im Januar 2016, Großer 120.000 Km Service steht an

Unfallschaden auf der Fahrerseite hinten. Ist wohl jemand rein gefahren. Schaden wurde in einer Honda Werkstatt behoben. Nachdem sich im Umfeld des Tankdeckels ein Rostansatz zeigte, hat Honda die betroffene Stelle auf Garantie komplett ersetzt.

Was sagt Ihr, was wäre ein vernünftiger Preis für das Fahrzeug? Am Telefon wurde schon signalisiert, das noch Spielraum vorhanden ist.

Danke euch! :)

Händlereinkaufspreis liegt bei ca. 3.600€. Abzüglich Unfallschaden (auch wenn auf Garantie ganzes Teil gewechselt ist es ein Unfallwagen) landest du wohl eher bei 3.000-3.200.

Händlerspanne und Gebrauchtwagengarantie drauf macht mMn maximal 5.000€.

Hier noch 3 Angebote vom "Freundlichen":

Etwas weiter weg und etwas über 6000,--: http://www.hondagebrauchtwagen.de/.../fahrzeugsuche.html?...

 

Der auch: http://www.hondagebrauchtwagen.de/.../fahrzeugsuche.html?...

 

http://www.hondagebrauchtwagen.de/.../fahrzeugsuche.html?...

 

Ich habe mir damals meinen Jazz auch in Norddeutschland geholt und bin 500 km nach Hause gefahren.

Gebrauchte Jazz sind sauteuer - nur deshalb haben wir damals einen Neuen genommen.

 

Hier einer mit Delle:https://www.autoscout24.de/.../...cd0a-ee92-4475-bff1-772b83b4b474?...

 

Einer mit wenig km: http://www.webauto.de/.../HONDA?...

 

Und was ist mit dem aus deiner Umgebung: https://www.autoscout24.de/.../...a75b-c0d9-47f5-ab27-bedc228b0a6b?...

Themenstarteram 6. Januar 2017 um 15:42

Hallo und danke für die Vorschläge!

Bei hondagebrauchtwagen.de kann ich leider keine Angebote sehen, nur die Suchmaske. Der in Bayreuth sieht ganz nett aus, aber scheint mir auch ein selbstbewusster Preis zu sein. Meine Befürchtung ist halt immer, das man so ein Auto kauft und dann im ersten Jahr Bremsen, Reifen, Service etc. gleich zahlen darf. Dann ist man gleich mal bei 2000 Euro mehr.

Sollte ich bei dem, den ich verlinkt habe mal mit 4.000 Euro in die Verhandlung einsteigen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Jazz
  6. Honda Jazz 12/2008 120.000 KM Inspektion