ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Honda Civic TypeR Bj. 2017

Honda Civic TypeR Bj. 2017

Honda Civic 10 (FK1,FK2,FK3,FK7)
Themenstarteram 31. Juli 2017 um 9:11

Hallo hat jemand erfahrung mit dem neuen honda civic typ r

Möchte mir den nächstes jahr zulegen

Beste Antwort im Thema

Die Nachfrage ist wohl höher als beim FK2R seinerzeit. Es sind ca um die 11000 FK8 gebaut bzw de facto abgesetzt weltweit. Ich denke, es hat mit den ersten Mini-Modifikationen zu tun und der Einführung des Notfallsystems (ab April Pflicht) und einem Partikelfilter (ab Sept. 6c Pflicht). Ich denke, dass ein etwaiges Schaltproblem in den Griff gebracht werden soll; hakt doch der 4. und der 2. Gang bei gefühlt 30% aller R´s ab und an. Dann weisen geschätzt 10-20% eine Mini-Rostschweißnaht an der oberen linken Heckklappe auf. Einige beklagen auch, dass ein trockenes heruntergelassenes Fenster nass-schmierig wieder hochkommt u ahnen etwaige Undichtigkeiten.

Nach erst 3000km meinerseits kann ich jedoch keinen Mangel bestätigen.

2070 weitere Antworten
Ähnliche Themen
2070 Antworten

Zitat:

@Merryann schrieb am 17. April 2019 um 18:52:30 Uhr:

*grins*

Ich hatte heute nen Transporter links neben mir stehen und der Beifahrer kurbelte extra das Fenster runter und sagte nur, das ich ja ganz schön sportlich unterwegs sei. Sind dann ne ganze Zeit neben und hinter mir gefahren und der Beifahrer war nur am gucken und grinsen. Bei KFC hat mich ne ganze Ladung Installateure auf dem Parkplatz ausgefragt und gelöchert. Ist schon immer wieder witzig :)

Nur schön Werbung machen! :D

 

https://www.autobild.de/.../...cht-der-polizeikontrollen-14789625.html

 

Der Type-R hat es mal wieder in die Presse geschafft. Für den Laien wird er mal wieder als potentielles Raser- bzw. Tuningsfahrzeug abgebildet. :mad:

Zitat:

@Ost-601 schrieb am 18. April 2019 um 10:27:04 Uhr:

https://www.autobild.de/.../...cht-der-polizeikontrollen-14789625.html

Der Type-R hat es mal wieder in die Presse geschafft. Für den Laien wird er mal wieder als potentielles Raser- bzw. Tuningsfahrzeug abgebildet. :mad:

Nun muss ich aber sagen - (vor allem rote) Honda in Sport-Ausstattung waren schon immer Ziel von Polizeikontrollen.

Ich hatte einen roten EP2 Sport Unlimited = in der Polizeikontrolle war ich dran

Ich hatte einen Accord mit 18" und Modulo = in der Polizeikontrolle war ich dran

Ich hatte einen roten FK2 Tourer = selbst der fiel den Beamten so ins Auge, in der Polizeikontrolle war ich dran.

Und da in meiner Stadt alle 14 Tage an irgendeinem Eck Kontrollen sind weiß ich jetzt schon: wenn ich da mit dem roten FK7 Sport anrolle = dann bin ich dran. Wenn ich mit dem Civic Exe Premium in SonicGrey mit Orange Line Paket dort anrolle = bin ich erst recht dran.

Genauso wie gewisse BMW, AMG, Golf, Megane. Ist halt so. Und einen FK8 würde ich wohl als Polizist tendenziell auch kontrollieren.

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 18. April 2019 um 10:40:38 Uhr:

Zitat:

@Ost-601 schrieb am 18. April 2019 um 10:27:04 Uhr:

https://www.autobild.de/.../...cht-der-polizeikontrollen-14789625.html

Der Type-R hat es mal wieder in die Presse geschafft. Für den Laien wird er mal wieder als potentielles Raser- bzw. Tuningsfahrzeug abgebildet. :mad:

...Und einen FK8 würde ich wohl als Polizist tendenziell auch kontrollieren.

Hab ich hinter mir, gleich mit der wirklich patzigen Frage, ob denn alles eingetragen ist. Auf meine Antwort, dies sei nicht nötig, kam ein noch patzigeres "Wer glauben sie wer sie sind?" , worauf "Batman" mir einen knapp zweistündigen Aufenthalt am nächsten Revier einbrachte, bei dem ich, milde ausgedrückt, oft genug angemault wurde. Beschwerde bis heute unbeantwortet. Nun ja. Seitdem hab ich ein Prospekt im Auto liegen, damit man mir auch glaubt, das alles Serie ist.

Aber:

das nächste Modelljahr wurde wohl eingeleitet oder ein Facelift wurde wohl die Tage gesichtet:

https://www.autogespot.com/honda-civic-type-r-2020/2019/04/12

Die Allseits beliebten Wabengitter scheinen geändert. Aber: Genau die gleiche Stosstangen trug das mögliche Facelift, was Ende `18 gesichtet wurde, auch. Also mal abwarten.

In Sachen Facelift gibt es wohl nun einen Drehknopf am Radio. Haben zumindest die Amis erzählt. Ansonsten wurde da nichts wirklich weiter berichtet

Also an dem Wabengitter erkennt man mal garnix, da zu sagen es ändert sich halte ich für sehr gewagt. Diese Bilder geistern auch schon sehr lange rum, ohne weitere infos leider.

Zitat:

@Toe schrieb am 18. April 2019 um 15:38:06 Uhr:

Also an dem Wabengitter erkennt man mal garnix, da zu sagen es ändert sich halte ich für sehr gewagt. Diese Bilder geistern auch schon sehr lange rum, ohne weitere infos leider.

Dann solltest Du aber mal ernsthaft nen Besuch beim Optiker in Erwägung ziehen...Und ich schrieb "scheinen geändert" ...

Und die Bilder dieser gelben Version sind ziemlich neu:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=4&v=Wj3TyFB7F9U

Die nun aktuelle Version hat nun einen Lautstärkedrehknopf und darüber befinden sich Tasten für Navi Radio Menü etc. Software vom Infotaiment soll sich nicht geändert haben. Und die Taste fürs Klimamenü wurde kleiner, da sich daneben jetzt die Lüftungsstärke per Tasten einstellen lässt. Als richtiges Facelift würde ich das Ganze allerdings nicht bezeichnen.

.jpg

Ich würde als Hersteller auch nix großes ändern, wenn der Produktionsstop schon in Sicht ist.

Und das Bild ist sicher kein Fake? Die Tasten für die Sitzheizung sind da scheinbar auch mit drauf.

Zitat:

@Ost-601 schrieb am 18. April 2019 um 10:27:04 Uhr:

https://www.autobild.de/.../...cht-der-polizeikontrollen-14789625.html

Der Type-R hat es mal wieder in die Presse geschafft. Für den Laien wird er mal wieder als potentielles Raser- bzw. Tuningsfahrzeug abgebildet. :mad:

Ein zumindest potentielles Raserfahrzeug ist es auch definitiv ;=)... Und sehr ordentlich getunt ist er auch, wohl halt schon ab Werk...

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 18. April 2019 um 18:23:25 Uhr:

Ich würde als Hersteller auch nix großes ändern, wenn der Produktionsstop schon in Sicht ist.

Wie??? Produktionsstop in Sicht? Es schließt doch nur das englische Werk, die bauen den doch sicher in Japan oder sonstwo weiter!? Oder hab ich da was verpasst, wäre eine Tragödie wenn dieser best hot Hatch ever tatsächlich eingestellt würde!! Einerseits würde es die Rarität des Wagens, die eh schon enorm ist, weiter steigern (somit sicher auch den Verkaufswert eines top gepflegten in vielen Jahren heftigst anheben) andererseits langfristig die Ersatzteilversorgung enorm gefährden...

Ja, Swindon wird dicht gemacht und die Produktion dann nach Ohio(?) verlagert. War hier vor ein paar Wochen schon mal Thema, wenn ich mich nicht irre.

Zitat:

@cathammer schrieb am 18. April 2019 um 15:21:53 Uhr:

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 18. April 2019 um 10:40:38 Uhr:

 

...Und einen FK8 würde ich wohl als Polizist tendenziell auch kontrollieren.

Hab ich hinter mir, gleich mit der wirklich patzigen Frage, ob denn alles eingetragen ist. Auf meine Antwort, dies sei nicht nötig, kam ein noch patzigeres "Wer glauben sie wer sie sind?" , worauf "Batman" mir einen knapp zweistündigen Aufenthalt am nächsten Revier einbrachte, bei dem ich, milde ausgedrückt, oft genug angemault wurde. Beschwerde bis heute unbeantwortet. Nun ja. Seitdem hab ich ein Prospekt im Auto liegen, damit man mir auch glaubt, das alles Serie ist.

Aber:

das nächste Modelljahr wurde wohl eingeleitet oder ein Facelift wurde wohl die Tage gesichtet:

https://www.autogespot.com/honda-civic-type-r-2020/2019/04/12

Die Allseits beliebten Wabengitter scheinen geändert. Aber: Genau die gleiche Stosstangen trug das mögliche Facelift, was Ende `18 gesichtet wurde, auch. Also mal abwarten.

Sehr sehr nervig was du erlebt hast, und da ich den Trachtenverein im Kreis Heinsberg auch nicht für kompetenter halte, werd ich mir auch den Katalog ins Handschuhfach legen - wirklich gute Idee, könnte tatsächlich so wie von dir erlebt, viel Ärger und dümmliche Diskussionen ersparen, Papiere für Achtung! Remus und Eventuri, sind dabei, aber die FB der Remus (und blitzschnell die Klappe zu) muss im Falle des Falles auch ganz zeitnah wohin gesteckt werden;=)... mal schauen ob die mich morgen am carfreitag mal rauswinken, das Bild in der BILD wird ja jeden Trachtenjungen, die wahrscheinlich eh nur sowas lesen, motivieren, auch mal so einen stoppen zu dürfen ;=)...

Zitat:

@Merryann schrieb am 18. April 2019 um 20:11:31 Uhr:

Ja, Swindon wird dicht gemacht und die Produktion dann nach Ohio(?) verlagert. War hier vor ein paar Wochen schon mal Thema, wenn ich mich nicht irre.

Danke, hatte das auch grob in Erinnerung, die Zeilen haben mich eben aber zunächst echt geschockt, alles gut, es geht also weiter mit dem FK8, ein Segen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Honda Civic TypeR Bj. 2017