ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Honda Civic Type R Fk8

Honda Civic Type R Fk8

Honda S 2000 AP1
Themenstarteram 1. Juni 2020 um 18:59

Guten Abend Liebe Community

 

Habe mich neu angemeldet und wollte gerne mal einige Fragen stellen.

 

Vor rund etwa 3 Jahren nach meiner Führerscheinsprüfung ist mit der Honda Civic Type R ins Auge gestochen da er so ein Brachiales Aussehen hat. Dazumal war erst der Fk2 auf dem Markt, welcher mir sehr gefallen hat aber vom finanziellen her nicht dringelegen ist, da ich dort noch in der Ausbildung war. Mit der Zeit kam dann der Fk8 auf den Markt welcher mir noch mehr gefallen hat. Ich fing an mich mehr mit diesem Auto zu beschäftigen, habe mir etliche Videos auf YouTube angesehen und war mit jedem Video mehr angetan von diesem Fahrzeug. Nach meiner Ausbildung habe ich fast jeden Rappen für dieses Fahrzeug gespart, um ihn mir sobald wie möglich kaufen zu können.

 

Seit einigen Monaten schaue ich mir fast jeden Tag den Markt dieses Fahrzeuges an um zu schauen ob es Angebote gibt die mir zusagen (am besten mit wenig Laufleistung)

 

 

Nächste Woche will ich mir einen Anschauen gehen welcher ein Vorführmodel mit 10km laufleistung ist. (Ist der 1. den ich anschaue)

 

Jetzt wollte ich mal die Fk8 Fahrer fragen wie das bei euch abgelaufen ist mit der Besichtigung, Verhandlung und Kaufentscheidung:

 

Auf was habt ihr geachtet?

 

Konnte beim Preis noch etwas gemacht werden?

 

Auf was habt ihr bei der Probefahrt geachtet?

 

Gibt es Probleme bei diesem Fahrzeug?

 

Hättet ihr im nachhinein etwas anderst gemacht?

 

Ich weiss das einige Fragen schonmal gestellt wurden, trotzdem wäre ich froh wenn ihr mir sie nochmals beantworten oder gegebenenfalls ergänzen könntet.

 

Freue mich über jede Antwort :)

 

Danke und Grüsse aus der Schweiz

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Themen
32 Antworten

35.000€: Nach der Probefahrt eines nagelneuen CTR durch mich und anschließender 2-monatiger Zulassung auf das Autohaus.

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 4. Juni 2020 um 19:33:07 Uhr:

Welcher Lagerbestand?

Das was in Deutschland dann noch in den Läden steht, wenn der Facelift raus kommt. Mein HH hat zB immer 2-3 stehen. Ich meinte damit nicht, das da irgendwo Tausende herumstehen.

Das Fl ist ja schon draußen. Es haben aber noch nicht soviele Handler bestellt. Eigentlich die Chance ein vor Facelift günstiger zu schießen.

35,8 mit Fußmatten, 4 Jahren garantie, Überführung, Zulassung, glaube ca 200 Euro für das 5 jahr Garantie.

Probleme: bei mir viele.

Fenster Beifahrerseite geht manchmal langsam hoch.

Radhausschaale links sitzt nicht richtig,

Pdc piepst bei niesel Regen schon los.

Spur dauernd verstellt, Dichtungen an dem kleinem Fenster c Säule ( das letzte Dreiecks Stück) könnte sich ablösen

Teppichklipps für die Fußmatte reisen raus.

Radio Bildschirm hat sich 2 mal aufgehängt und ging aus.

Aber all das wird mit dem Händler am Montag abgeklärt ,alles garantie Fälle

Mehr wird berichtet...

Verbrauch seit eh her ca 8.8 im Schnitt. Vmax 280

Das einzige Problem, das ich habe, ist, dass ständig zwischen Hitzeschutzblech und Bremse kleine Steinchen sind

Hatt ich auch schon zwei drei mal.

Das Hitzeschutzblech kannst du etwas wegbiegen, dann hast auch das Problem erledigt. Kumpel hat sich sonst so ein kleines Werkzeug zurecht gebogen, mit dem er Steinchen raushebeln kann. Ich hatte es 2x. Beide Male fiel er nach kurzer Zeit (und fast einem Herzkasper meinerseits). Hatte es dann beim nächsten Besuch beim HH angesprochen und sie haben das Blech dann etwas weggedrückt. Seit dem ist Ruhe.

Gibt es eigentlich ein Unterschied beim Auspuff Sound ob mit OPF und ohne OPF?

Zitat:

@MuammerDemir schrieb am 27. Juli 2020 um 20:14:16 Uhr:

Gibt es eigentlich ein Unterschied beim Auspuff Sound ob mit OPF und ohne OPF?

KÖnnte sein, da der FK8 aber grundsätzlich schon leise ist wird der unterschied nicht so groß sein wie bei einem hyundai i30n mit und opf beispielsweise

Könnt ihr ein gebrauchten FK8 empfehlen, mit 27000 km?

Zitat:

@MuammerDemir schrieb am 28. Juli 2020 um 14:32:53 Uhr:

Könnt ihr ein gebrauchten FK8 empfehlen, mit 27000 km?

Kommt drauf an, wer den vorher gefahren hat ... ;)

Frag mal bei einem Honda Center nach einem Dienstwagen von Honda D.

Werden die Dienstwagen denn anständig gefahren.

Ok hat noch 2 Jahre Garantie.

Das komische ist die Autos sind nicht mal ein Jahr alt und haben schon knapp 30000 km gelaufen.

Ist normal. Besser als nur 5tkm....

Deine Antwort
Ähnliche Themen