ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Honda Civic Type R Fk8

Honda Civic Type R Fk8

Honda S 2000 AP1
Themenstarteram 1. Juni 2020 um 18:59

Guten Abend Liebe Community

 

Habe mich neu angemeldet und wollte gerne mal einige Fragen stellen.

 

Vor rund etwa 3 Jahren nach meiner Führerscheinsprüfung ist mit der Honda Civic Type R ins Auge gestochen da er so ein Brachiales Aussehen hat. Dazumal war erst der Fk2 auf dem Markt, welcher mir sehr gefallen hat aber vom finanziellen her nicht dringelegen ist, da ich dort noch in der Ausbildung war. Mit der Zeit kam dann der Fk8 auf den Markt welcher mir noch mehr gefallen hat. Ich fing an mich mehr mit diesem Auto zu beschäftigen, habe mir etliche Videos auf YouTube angesehen und war mit jedem Video mehr angetan von diesem Fahrzeug. Nach meiner Ausbildung habe ich fast jeden Rappen für dieses Fahrzeug gespart, um ihn mir sobald wie möglich kaufen zu können.

 

Seit einigen Monaten schaue ich mir fast jeden Tag den Markt dieses Fahrzeuges an um zu schauen ob es Angebote gibt die mir zusagen (am besten mit wenig Laufleistung)

 

 

Nächste Woche will ich mir einen Anschauen gehen welcher ein Vorführmodel mit 10km laufleistung ist. (Ist der 1. den ich anschaue)

 

Jetzt wollte ich mal die Fk8 Fahrer fragen wie das bei euch abgelaufen ist mit der Besichtigung, Verhandlung und Kaufentscheidung:

 

Auf was habt ihr geachtet?

 

Konnte beim Preis noch etwas gemacht werden?

 

Auf was habt ihr bei der Probefahrt geachtet?

 

Gibt es Probleme bei diesem Fahrzeug?

 

Hättet ihr im nachhinein etwas anderst gemacht?

 

Ich weiss das einige Fragen schonmal gestellt wurden, trotzdem wäre ich froh wenn ihr mir sie nochmals beantworten oder gegebenenfalls ergänzen könntet.

 

Freue mich über jede Antwort :)

 

Danke und Grüsse aus der Schweiz

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Themen
30 Antworten

Prinzipiell musst du beim Type R dich nur für eine Farbe entscheiden, wenn GT Ausstattung. Außer du magst echtes Carbon im Interieur oder Exterieur haben, oder vielleicht doch eine rote Beleuchtung im Innenraum?

Ich wollte all dies nicht, also musste ich mich nur für eine Farbe entscheiden. Am Ende wurde es ein blauer!

Zum Preis kann ich dir leider keine Angaben machen, da Leasingvertrag, mein Tipp ist immer so viel wie möglich mitzunehmen. Ob es ein voller Tank, Type R Fußmatten (nicht bei allen Händlern selbstverständlich) oder Winterreifen sind.

Bei den Probefahrten die ich gemacht habe, war es mir wichtig da ich den R als Daily benutze über verschiedene Bodenwellen zu fahren um das Fahrwerk zu spüren. Beim Sound von der Auspuffanlage sollte man auch reinhören, manche finden er würde bei 130km/h im 6ten Gang dröhnen. Meiner Meinung nach, nicht richtig, aber Geschmäcker sind unterschiedlich. Und bei so einem jungen Alter ( bin selber 22), könnte der Vebrauch ein Loch ins Portmainnee provozieren. Keine Sorge, man kann ihn mit 9 Liter locker fahren, wenn man es nicht krachen lässt. Oder man kann auch mit 20Liter fahren. Dann hat man aber eine Unmenge an Spaß.

Ansonsten finde ich das Auto einfach top und so blöd es klingt für einen jungen Fahrer als Topeinstieg im HotHatch Bereich, warum? Schaltgetriebe, Frontantrieb ( in den Kurven ähnlich wie ein Allradler) und ich fühle es ist ein leicht zu beherrschendes Fahrzeug.

Probleme gibt es bei jedem Auto, ausnahmslos.

Bei den 2019er Modellen wie meinen, gibt es selten Probleme vom 3ten in den 4ten Gang zu gehen, man spürt einen Widerstand, wenn man dann wieder in Leerlauf geht und dann den 4ten einlegt funktioniert alles tadellos.

Im Nachhinein würde ich nichts an meiner Entscheidung ändern.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen, und heiße dich somit herzlichen Willkommen in der Type R Community!

Mögen deine Träume in Erfüllung gehen.

Zitat:

@yannic-2711 schrieb am 1. Juni 2020 um 18:59:52 Uhr:

 

1. Auf was habt ihr geachtet?

2. Konnte beim Preis noch etwas gemacht werden?

3. Auf was habt ihr bei der Probefahrt geachtet?

4. Gibt es Probleme bei diesem Fahrzeug?

5. Hättet ihr im nachhinein etwas anderst gemacht?

1: Fahrverhalten, Schaltung, Sitzposition, "Krach", Fahrwerksmodi

2: zumindest in D gibts nicht viel am Preis zu machen, CTR sind sehr stabil im Preis

3: siehe 1

4: wenig, überwiegend sind die erstaunlich brav

5: NEIN!

Zitat:

@evan_1408 schrieb am 2. Juni 2020 um 22:19:50 Uhr:

1: Prinzipiell musst du beim Type R dich nur für eine Farbe entscheiden

2: Zum Preis kann ich dir leider keine Angaben machen, da Leasingvertrag, mein Tipp ist immer so viel wie möglich mitzunehmen. Ob es ein voller Tank, Type R Fußmatten (nicht bei allen Händlern selbstverständlich) oder Winterreifen sind.

3: Und bei so einem jungen Alter ( bin selber 22), könnte der Vebrauch ein Loch ins Portmainnee provozieren. Keine Sorge, man kann ihn mit 9 Liter locker fahren, wenn man es nicht krachen lässt. Oder man kann auch mit 20Liter fahren. Dann hat man aber eine Unmenge an Spaß.

4: Ansonsten finde ich das Auto einfach top und so blöd es klingt für einen jungen Fahrer als Topeinstieg im HotHatch Bereich

5: Schaltgetriebe, Frontantrieb ( in den Kurven ähnlich wie ein Allradler)

6: und ich fühle es ist ein leicht zu beherrschendes Fahrzeug.

1: naja - die Farbe muss man ja nun überall wählen ... ;)

2: wie gesagt, meist ist beim R nicht viel drin. Aber die Fußmatten hat er mWn standardmäßig ab Werk ...

3: auch in höherem Alter kann es das Loch geben ;) Allerdings können wir ihn nicht ganz so locker mit 9l fahren, es sind tendenziell eher 10-11

4: wobei auch "etwas ältere" wie ich Spass dran finden ...:) :)

5: Äh ... nö. Er fährt wie ein Fronttriebler. Wie ein hervorragend abgestimmter. Aber Allrad ist da in mancher Situation durchaus anders und überlegen.

6: das auf jeden Fall, so erlebe ich ihn auch.

15% sind in De schon drin, wenn der Händler nicht will, woanders hin gehen.

Im normalen Berufsverkehr kann man sehr wohl mit 7,5-8 L/100Km fahren, will man den Lappen behalten sowieso. Man kann auch mit 10L hinkommen, in der Stadt oder zügig auf der AB, alles ist möglich.

Der Schluckspecht von Hyundai braucht 9,52 mit 275ps

https://www.spritmonitor.de/.../0-Alle_Modelle.html?...

Cupra R 9,05 liter mit 300ps

https://www.spritmonitor.de/.../392-Leon.html?...

Megane haut mal eben 10 Liter durch die Brennräume mit 280-300ps:

https://www.spritmonitor.de/.../372-Megane.html?...

9,06 Liter laut Spritmonitor für fk8 mit 320ps das ist schon ein Top Wert:

https://www.spritmonitor.de/.../168-Civic.html?...

Das ist mir bei der Probefahrt mit dem i30N auch negativ aufgefallen. Für die gebotene Leistung ist das definitiv viel zu viel. Plus die extremen Lenkmomente und die auch fahrdynamisch massiv merkliche Frontlastigkeit.

Das macht Honda alles Welten besser... m. M.

Mir hat die Sitzposition im i30N und die Interieurgestaltung nicht gefallen. Aber zu seiner Ehrenrettung muss man sagen, der i30N ist im Vergleich recht preiswert, da sind schon einige Tausender Differenz zum Type R

Und der erste fâhrt sogar NOS! :)

 

Der Megane ist schön, aber die falsche Marke. Im 30n kann man wohl viel einstellen aber hat auch viel Kühlprobleme.

 

Das Infotainment des CTR ist aber auch nix, schwach muss man sagen

Zitat:

@Toe schrieb am 3. Juni 2020 um 23:23:34 Uhr:

15% sind in De schon drin, wenn der Händler nicht will, woanders hin gehen.

Als ich letztens mit ein paar Händlern telefoniert habe, war keiner - kein einziger - in der Lage, mir einen Preis von unter 38.000 Euro für einen GT in blau zu nennen. Damit lägen wir bei 11%.

Unter 38 wäre schon komisch, ich habe zur Einführung des FK8 ein Angebot von 38500 bekommen (neu)

Der FK2R wurde mir 2015 dreißter Weise als Vorführer für 34500 angeboten (Vorführer - Felge war angefahren und auf dem Dach ein Kratzer) hab damals den FN2 gebraucht geholt und habe es bis heute nicht bereut ^^

Ich hatte 36800 inkl. Inzahlungnahne meines 4 Jahre alten Fiestas.

Mit etwas Glück bekommt man was aus dem Lagerbestand günstiger, wenn der Facelift dann vor Ort steht.

Welcher Lagerbestand?

36500

Zitat:

@Toe schrieb am 5. Juni 2020 um 01:34:07 Uhr:

36500

Das ist ein sehr guter Preis :eek:

Deine Antwort
Ähnliche Themen