ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Honda Civic Type R Fk8

Honda Civic Type R Fk8

Honda S 2000 AP1
Themenstarteram 1. Juni 2020 um 18:59

Guten Abend Liebe Community

 

Habe mich neu angemeldet und wollte gerne mal einige Fragen stellen.

 

Vor rund etwa 3 Jahren nach meiner Führerscheinsprüfung ist mit der Honda Civic Type R ins Auge gestochen da er so ein Brachiales Aussehen hat. Dazumal war erst der Fk2 auf dem Markt, welcher mir sehr gefallen hat aber vom finanziellen her nicht dringelegen ist, da ich dort noch in der Ausbildung war. Mit der Zeit kam dann der Fk8 auf den Markt welcher mir noch mehr gefallen hat. Ich fing an mich mehr mit diesem Auto zu beschäftigen, habe mir etliche Videos auf YouTube angesehen und war mit jedem Video mehr angetan von diesem Fahrzeug. Nach meiner Ausbildung habe ich fast jeden Rappen für dieses Fahrzeug gespart, um ihn mir sobald wie möglich kaufen zu können.

 

Seit einigen Monaten schaue ich mir fast jeden Tag den Markt dieses Fahrzeuges an um zu schauen ob es Angebote gibt die mir zusagen (am besten mit wenig Laufleistung)

 

 

Nächste Woche will ich mir einen Anschauen gehen welcher ein Vorführmodel mit 10km laufleistung ist. (Ist der 1. den ich anschaue)

 

Jetzt wollte ich mal die Fk8 Fahrer fragen wie das bei euch abgelaufen ist mit der Besichtigung, Verhandlung und Kaufentscheidung:

 

Auf was habt ihr geachtet?

 

Konnte beim Preis noch etwas gemacht werden?

 

Auf was habt ihr bei der Probefahrt geachtet?

 

Gibt es Probleme bei diesem Fahrzeug?

 

Hättet ihr im nachhinein etwas anderst gemacht?

 

Ich weiss das einige Fragen schonmal gestellt wurden, trotzdem wäre ich froh wenn ihr mir sie nochmals beantworten oder gegebenenfalls ergänzen könntet.

 

Freue mich über jede Antwort :)

 

Danke und Grüsse aus der Schweiz

 

 

 

 

 

 

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@MuammerDemir schrieb am 28. Juli 2020 um 15:12:18 Uhr:

Das komische ist die Autos sind nicht mal ein Jahr alt und haben schon knapp 30000 km gelaufen.

Meiner hat jetzt auch nach 16 Monaten 38000 km runter. Es macht einfach zu viel spass um ihn stehen zu lassen :)

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Zitat:

@MuammerDemir schrieb am 28. Juli 2020 um 15:12:18 Uhr:

Das komische ist die Autos sind nicht mal ein Jahr alt und haben schon knapp 30000 km gelaufen.

Meiner hat jetzt auch nach 16 Monaten 38000 km runter. Es macht einfach zu viel spass um ihn stehen zu lassen :)

Zitat:

@Toe schrieb am 28. Juli 2020 um 16:30:16 Uhr:

Ist normal. Besser als nur 5tkm....

Naja - hätte dann doch lieber den mit 5000km auf der Uhr nach einem Jahr statt 30k

Mir geht es wie Lysin! Wenn ich ihm in die Augen schaue will das Turbotier nur bewegt werden, er will Auslauf...

Vor 7 Tagen hat meiner seinen zweiten Geburtstag gehabt, 43k auf der Uhr...

Andererseits find ich erschreckend wie schnell so ein teurer Neuwagen altert und somit an Wert verliert und klar, sich dabei alles mechanische abnutzt....

So gesehen kann ich Faithboy natürlich folgen..., würde mir sehr wünschen meiner wäre mit 5k gerade schön eingefahren...

Deine Antwort
Ähnliche Themen