ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Höchstgeschwindigkeit SLK32AMG

Höchstgeschwindigkeit SLK32AMG

Themenstarteram 4. Febuar 2004 um 15:15

Hallo Jungs,

ich hätt mal ne Frage zum Thema SLK 32 AMG.

Und zwar würde mich mal interessieren weleche Firmen, Geräte oder sonstiges die elektronische Abregelung der Endgeschwindigkeit aufheben können, und welche Endgeschwindigkeit dann erreicht wird.

Bei dieser Leistung sollte ja noch einiges drin sein, oder?

Danke

Gruss Jürgen

Ähnliche Themen
23 Antworten

Bei der Aufhebung der Vmax muss bei dem AMG eine stärkere Kraftstoffpumpe eingebaut werden, da diese bei den hohen Geschwindigkeiten nicht genügend förderleistung hat und der Motor dann abmagert.

Mit der stärkeren Pumpe hat dieser inoffiziell mehr PS im oberen Drehzahlbereich. (ca.400PS)

Vmax müßte so bei ca.300km/h liegen.

Gruß

SlyStyle

Themenstarteram 5. Febuar 2004 um 7:15

Danke für die Antwort.

Gibt es Umrüstsätze oder ähnliches?

 

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass der Wagen dadurch wirklich mehr Leistung bekommt. Wäre sonst nicht auch das Problem, dass im oberen Drehzahlbereich ständig zu Mageres Gemisch verarbeitet wird?

Gruss Jürgen

wenn er mit der stärkeren Pumpe im oberen Drehzahlbereich mehr Leistung haben soll, dann würde das bedeuten, daß der Motor mit der Serienpumpe obenrum zu mager läuft. Und das nciht nur bei Vmax, sondern bei jedem Beschleunigungsvorgang. Das finde ich ein starkes Stück. Hoffentlich stimmt diese inoffizielle Angabe nicht. Denn ein Motor der zu mager läuft hält nicht lang...

ciao

Das mit der Inoffizielle Angabe stimmt zu 100%.

Die unteren Gänge werden viel schneller durchgezogen als der 5. Gang, die Förderleistung nimmt mit der Zeit ab.

Ich weiß, das AMG die Vmax nur rausnimmt, mit gleichzeitigem einbau einer größeren Pumpe.

Andere Tuner streiten dies zwar ab und meinen es sei nicht nötig, doch AMG wird schon seine Gründe haben.

P.S. Die Vmax wird bei AMG auf genau 280km/h hochgesetzt.

Gruß

SlyStyle

Tja.....ich würde ja sagen, ich teste es....aber leider wird der SLK meines Freundes erst im April wieder angemeldet ;)

Hallo in die Runde,

dem kann ich nur zustimmen.

Hab mein CLK 55 Cabrio ebefalls "ohne" V-max Beschränkung.

Eingetragen aber im Brief max 280 !

Auch den Infos bezüglich Pumpe kann ich rechtgeben.

Aber ein Thema sollte man nicht vergessen ... die Reifen...

Hier sind AMG vorgaben und die sind durch den TÜV abgenommen...

Gruß WS

Themenstarteram 5. Febuar 2004 um 14:47

Wenn AMG diesen "Umbau" bzw. die raufsetzung der Vmax auf 280 vornimmt, dann heisst das doch, ich kann das bei jedem beliebigen Mercedeshändler machen, oder nicht?

Gruss Jürgen

was ist besser ?? Hiernoch 10 Fragen zu stellen oder einfach mal den Hörer in die Hand zunehmen.

Bei einer vernünftigen Werksniederlassung oder einem guten Händler wird die Antwort wohl pormpt kommen.

Ich weis, dass das Tuning wenn nicht ab Werk.. dann nur in Affalterbach ( Raum Stuttgart ) gemacht wird...

Tüv / Zertifikate / Garantie.....

gruß WS

Soweit ich weis müsste dies gehen.

Fahr doch einfach mal zu deinem Händler und frag nach ;)

Ich weis, für meinen SL musste ich nach AMG um die Vmax aufzuheben.

Gruß

SlyStyle

Themenstarteram 5. Febuar 2004 um 15:00

Na erst mal sehen, obs auch was wird mit dem Auto. Noch hab ich ja keinen, mit dem ich vorfahren könnte :)

Vielen Dank für die Antworten. :)

Gruss Jürgen

Hi,

das sind immer die "schärfsten" im Forum...

Fragen stellen zu Dingen die weder vorhanden noch verstanden werden; weder in Planung und die dann noch abgesagt weil man(n) sich auf einmal mit dem Preis auseinadersetzt.

Immer wieder Lustig...

Themenstarteram 5. Febuar 2004 um 15:15

Also erstens hab ich mich schon mit dem Preis auseinandergesetzt, ich hab ein Angebot von meiner Versicherung vorliegen, hab schon ein Verkaufsgespräch gehabt, hab mir schon ein Angebot für meinen alten machen lassen und werde auch höchstwarscheinlich zuschlagen.

Nachdem du mich hier als so "scharf" bezeichnest.

Meinen ersten SLK hatte ich im Jan. 1998, meinen zweiten dann Febr. 1999. Im Moment habe ich einen 528BMWi Touring, und habe, weil wir mittlerweile einen zweitwagen mit mehr als 2 Sitzplätzen haben eben wieder vor, mir so ein kleines Spassmobil zu kaufen. Nebenbei hab ich auch noch 2 Oldtimer rumstehen. Der eine ist zwar im Moment in einer Totalrestoration, aber es ist trotzdem meiner!

 

Entschuldigung, dass ich eine Frage zu einem Auto gestellt habe, das ich NICHT besitze!

 

So, ich hoffe das war jetzt nicht zu schroff, aber Motor-Talk ist da, um Fragen zu stellen, und Fragen zu beantworten. Es kann nicht jeder jedes Auto haben, aber jeder hat hier das Recht, Fragen zu stellen, die ihn interessieren!

 

Guten Tag

Jürgen

Noch ein anderer Aspekt bezüglich der Vmax aufhebung beim SLK. Er besitzt ja noch das Fahrwerk des W202 und soweit mir bekannt ist wird das Lenk/Fahrgefühl um die Vorderachse bei Geschwindigkeiten über 250 km/h sehr indirekt. Genauer gesagt wird der Vorderwagen leicht, sprich der Anpressdruck (Abtrieb) fehlt.

Gruß, Marc

Themenstarteram 5. Febuar 2004 um 16:28

Also ich hab noch so meine Probleme mit den DC Bezeichnungen, wie W202, aber laut meinen Unterlagen hier ist im 32AMG ein AMG-Fahrwerk.

Meinst du das?

Gruss Jürgen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. Höchstgeschwindigkeit SLK32AMG