ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Hockenheimring Tourifahren 29.01.06

Hockenheimring Tourifahren 29.01.06

Themenstarteram 9. Januar 2006 um 17:33

War grade mal wieder auf www.hockenheimring.de und siehe da, es gibt neue Termine bzw. erst mal nur einen fürs Tourifahren. Leider bin da nicht vor Ort sondern im Bett weill ich genau da Nachtwache schieben muss...aber ein Anfang ists mal....jetzt gehts wieder los.

MfG Chris

Ähnliche Themen
356 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von BLACKPLAGE

http://www.track-challenge.com/

hier gibts zeiten, aber leider nur Kurzanbindung ohne Schickane am Ausgang Querspange.

grüße

Danke dir! Hast du vlt auch noch ne Seite wo Zeiten der ganzen GP Strecke sind? Sollten auch normale Autos dabei sein, um eine Idee von möglichen Rundenzeiten mit Serienatos zu haben.

glaub nich das es da was gibt.. würde mal googeln nach

personal best bestzeit hockenheim gp

vielleicht findest du ein paar private seiten

Zitat:

Original geschrieben von ricardo84

Wie wars bei dir auf der Eifel Stevie?

Samstag: -2°C - sonnig, aber eiskalter Wind

Sonntag: -7°C und total ätze (Schneegraupel etc.)

Acha, und Strecke war zu :(

Dafür haben wir ein anderes nettes Lokal gefunden (dank dem Tipp von harald-hans): die PISTENKLAUSE

Lecker Essen, nette Subaru-Freaks und die Begleitungen von den Jungs waren z. T. "erste Sahne" *uiuiui*

Schade, dass die Strecke zu war, aber somit wurdest du auch nicht verführt trotzdem ein paar Runden mit den alten Bremsen zu drehen.

Hattest die Gelegenheit mal andere Fahrwerke zu betrachten, eine gute Abwechslung :D

Bist du in 2 Wochen auf dem HHR?

Zitat:

Original geschrieben von ricardo84

Bist du in 2 Wochen auf dem HHR?

Was ist den in 2 Wochen? Gibts nochma Tourifahrten?

Dachte schon, nachdem ich mich auf deren Homepage vergewissert habe stimmts leider doch nicht mehr.

Nächster Termin 04. Donnerstag 20.04.2006 Grand Prix Kurs 18.00 - 20.00.

Hoffen wir die schieben noch nen Termin ein..

Habt ihr den VW Golf Kombi gesehen, der ein HH im Kennzeichen hatte und nen großen D Aufkleber auf der Heckklappe, der tatsächlich so schlau war, auf die Piste mit dem Mietwagen zu fahren? Ich wollts nicht glauben...

am 20.04. ?? mal schauen...

das mit den Mietfahrzeugen hatten wir schön öfter gesehen..

auf der NS war mal ein SLK, die Jungs waren net sooo schlecht unterwegs - für's erste Mal :eek:

mal kurz die Curbs am Adenauer Forst rasiert, aber sonst ging's *lol*

Die sind sich aber kein bisschen bewusst, was passiert wenn die das Auto schrotten... Kein Versicherungsschutz und dann kein Geld das Auto abzubezahlen und ein eigenes können sich dann einige dadurch auch nicht mehr leisten... Sehr leichtsinnig finde ich, da man auch beachten muss, dass andere einem reinfahren können.

Jo, spätestens am 20., ich hoffe aber die machen vorher wieder auf. Konnte leider nur einen Turn fahren, die Bremsen haben nachgelassen, obwohl ich abwechselnd gefahren bin, eine Runde schnell, die andere wieder langsam. Die Bremsen sind einfach zu schlecht. Wäre sonst mehrere Turns gefahren.. Am liebsten mit dem anderen Prelude mit 140PS den wir noch haben, geht bedeutend besser ab, das Fahrwerk ist härter und die Lenkung direkter, aber die Bremsen sind noch schlechter.

ähm ich hab auch schon mit dem gedanken gespielt mal was ganz schnelles zu leihen und ein paar eifelrunden zu fahren.

wieso hat man in nem leihwagen keinen versicherungsschutz?

sind doch genau so angemeldet wie ein normal gekauftes auto auch!

Und wenn ich den wisch vom verleiher unterschreib steht da doch vollkasko mit 500€ selbstbeteiligung. (die man dann schon aufbringen können sollte)

 

oder meinst du die generellen probleme mit bezahlen der verischerung auf ner strecke? sind ja tourifahren! und keine rennen!

grüße

Matze

Seit wann deckt die Versicherungen Schäden am KFZ auf der Rennstrecke? Lies dir mal die AGBs von deinem KFZ Vertrag durch, da wirst du fündig, dass diese Veranstaltungen vom Versicherungsschutz ausgelschlossen sind ;)

Nur weil man eine Vollkaskoversicherung hat, heisst es nicht, dass die Versicherung bei allen auftretenden Schäden zahlt. Wenn du mit zu viel Alkoholgehalt deinen Wagen schrottest oder du über Rot durch die Ampel fährst und einen Unfall verursachst, ist die Versicherung nicht verpflichtet für den Schaden aufzukommen. Ebenso übernimmt die Versicherung meines Wissens keine SChäden auf der Rennstrecke wegen der erhöhten Gefahraussetzung.

touristenfahrten sind ja keine rennen und das ist nicht viel anders als wenn du auf ner kurvigen landstraße fährst, bis auf das es eine ausgebaute einbahnstraße ist, auf der zu großen teilen kein tempolimit besteht!

grüße

Matze

Hm, davon habe ich bisher noch nichts gehört, ich hatte gelesen, dass der Versicherungsschutz bei solchen Veranstaltungen erlischt, vlt handhabt es jede Versicherung anders.

Hat jemand verlässliche Quellen zu dem Thema?

Themenstarteram 28. Febuar 2006 um 15:59

Matze, lese dir mal den schein durch den du bekommst wenn du die 12 euro zahlst und dann auf die piste fährst. da steht/stand drauf das es mit mietwägen und etwaigen anderen autos verboten ist die strecke zu besuchen, oder rufe mal nen vermieter an der nen flotten wagen hat und frage nach was passiert wenns passiert ist.

ich glaube das ist einfach ne grauzone und je nachdem kann man glück oder auch pech haben!

@chris das mit dem wisch ist gemein! wie soll ich den lesen können wenn ich die spitzkehre grad anbremsen muss ;)

grüße

Matze

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Hockenheimring Tourifahren 29.01.06