ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Hilfe Wasser im Fußraum

Hilfe Wasser im Fußraum

Themenstarteram 22. Dezember 2004 um 10:57

Hi Leute,

ich habe vor einer Woche gemerkt das ich der Fußraum auf der Beifahrerseite nass ist, habe den Teppich angehoben und mit einem Lüfter getrocknet. So jetzt nach einer Woche ist das ganze wieder nass. Habe alles abgesucht finde aber nichts wo das Wasser durchkommen sollte. Kann mir einer weiterhelfen?

Ähnliche Themen
22 Antworten
am 22. Dezember 2004 um 11:20

Beim 2er war es fast immer die Folie hinter der Türinnenverkleidung die gerissen ist.

Themenstarteram 22. Dezember 2004 um 11:24

Danke für deine Antwort,

aber soviel ich weiss gibt es im Golf 4 keine Folie mehr. Dort ist ein Alublech drin mit Dichtungen.

Zitat:

Original geschrieben von Vitakraft280182

Danke für deine Antwort,

aber soviel ich weiss gibt es im Golf 4 keine Folie mehr. Dort ist ein Alublech drin mit Dichtungen.

rööööschtiiiisch :D

am 22. Dezember 2004 um 11:27

Ui das find ich aber nobel ;)

Naja dann kanns ja nur noch vom Unterboden oder der Stirnwand kommen oder?

Themenstarteram 22. Dezember 2004 um 11:55

Jaja so ist er halt,

ja das ist einfacher gesagt als gefunden.

Aber vieleicht hat schon einer das selbe problem wie ich gehabt.

Ich tippe auf den Schlauch von der Scheibenwaschanlage.

Der spritzt dann gerne mal in den Fussraum.

 

Überprüfe das mal

Meine Beifahrertür war falsch eingestellt und da hat der Gummi nicht richtig gedichtet... hat man überhaupt nicht gesehen.... aber es war halt nass... immer wenn es ein bisschen geregnet hat... vielleicht liegt es daran...

So nun die Auflösung, ohne Telefonjoker und Pupliukumsjoker *gg*

 

Also, wenn es viel Regnet und das Wasser deine Windschutzscheibe runterläuft muß es ja auch wo hin!

Richtig?

Ja, genau!

Und zwar sind da links und recht geweils zwei kleine abflüsse die dieses Wasser in den Ratkasten laufen lassen und so das Wasser immer gut ablaufen kann!

Was aber nun wenn ein Abfluss verstopt ist, oder auch zwei?

Wohin soll das Wasser nun laufen!

Oh, da gibt es schöne Fluchtwege!

Zum einen ist in diesem Abflusskanal die Lüftung für den Innenraum, wo die frischluft angezogern wird!

Das diese Öffnung eine Verbindung zum Innenraum der Beifahrerseite hat, denke ich mal das sich das Wasser wohl diesen weg suchen wird!

Und es läuft dir solange dorf rein, bis es nen neuen Weg findet, wenn du die Abläufe nicht frei machst!!

Hoffe könnte dir helfen!

Du findest diese Abflüsse, wenn du mal deine Motrohaube losmachst und dorf die Verkeidung, die deinen Innenraumfilter schütz und die Mechanik vom Scheibenwischer verbiegt, öffnest!

Da müßte links und recht ein kleiner Kanal sein, wo das Wasser normalerweise langlaufen sollte!

 

Mfg, Asxo

Themenstarteram 22. Dezember 2004 um 13:41

Super Leute. werde die 3 Sachen gleich morgen überprüfen.

Wo liegt den der Schlau von der Spritzanlage, und kann ich die Kanäle einfach mit einem Draht wieder frei machen?

 

Die Tür werde ich mal bei vw einstellen lassen!

 

Ach ja ich mußte die Spritzwasserwanne etwas kürzen da meine Kasten gezogen sind. Von dort wird ja wohl keine Spritzwasser in den innenraum kommen oder?

Also:

Türdichtung schließe ich aus, da es sich dabei ja nur um wenige mengen wasser handeln könnte! Bzw. du das wenn auch auffällig sehen könntest

Die Düsen für die Frontschutzscheibe können ruhig absein, (naja oder auch nicht *gg*) aber das heißt noch lange nicht das dann das wasser in den Fußraum laufen könne, da das Wasser ja eigenltich dann über den Abfluss links und rechts den ich beschrieben habe ablaufen müßte!

Also, auch ausgeschlossen!!!

Und wenn deine Türe oder so Undicht wäre, was ich mir überhaupt nicht vorstellen kann, müßtest du einfach mit men "Draht" oder so die Dinger unter der Türe mal frei machen!

Da brauchst du auch nichts auseinader zu nehmen, oder nach VW zu fahren!

Mach die Aubläufe mal frei!

Das geht mit nem Draht, oder auch mit nem Hochdruckreiniger ziemlich gut!

Versuchs einfach, bevor zu Geld zum Fenster rausschmeißt!

Themenstarteram 22. Dezember 2004 um 14:56

Wunderbar werde es wie gesagt morgen direkt machen. Und euch berichten!

Ihr seit die besten! thx

hattest du mal das Problem mit den herunterfallenden Seitenscheiben ????

mfg

Quax

Themenstarteram 22. Dezember 2004 um 15:34

Ja und das schon auf beiden Seiten :-(

Hat du die Scheiben selber fertig gemacht oder machen lassen?

Ist das ein Großes Problem das Alublech an den Türen abzumachen?

Habe auch das Problem

*heul*

Deine Antwort
Ähnliche Themen