ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Heckschaden Reparatur

Heckschaden Reparatur

VW Golf 7 (AU/5G)
Themenstarteram 4. Juni 2020 um 16:01

Hey Leute,

Ich hatte dummerweise vor ein paar Tagen einen kleinen Unfall bei dem mein Diffusor und mein Auspuff augenscheinlich leicht verbeult wurden. Den Diffusor könnte ich leicht ersetzen. Würdet ihr dafür ein Gutachten erstellen lassen falls es größere Schäden gibt, die ich so nicht erkenne? Es gab schon einen ordentlichen Wumms.

Danke euch!

Golf 7 Unfall / Diffusor / Heckansatz
Ähnliche Themen
19 Antworten

Ich erlitt einen kleinen Auffahrschaden. Minimal sichtbarer Knick in der Stossstange. Gesamtschaden über 4.000 €. Ich würde einen Fachmann/Gutachter zu Rate ziehen.

Bist du an dem Unfall Schuld, oder jemand anderes?

Sieht fast so aus, als ob der TE rückwärts gegen einen Stein gefahren ist? Dann wäre die VK gefragt.

Nach einem kleinen Bums schaut das nicht aus, denn auch die Abgasanlage ist auch beschädigt.

Themenstarteram 4. Juni 2020 um 21:40

Zitat:

@golfer0510 schrieb am 4. Juni 2020 um 21:28:47 Uhr:

Sieht fast so aus, als ob der TE rückwärts gegen einen Stein gefahren ist? Dann wäre die VK gefragt.

Nach einem kleinen Bums schaut das nicht aus, denn auch die Abgasanlage ist auch beschädigt.

Ja das stimmt, bin rückwärts gegen nen Stein. Denkt ihr es würde sich im Verkaufspreis rentieren wenn dafür die Versicherungsbeiträge stark steigen?

Das kannst du dir doch selbst ausrechnen. Und ich würde einen solchen Wagen in diesem Zustand nicht kaufen, man weiß nicht, was dahinter ist.

Und wofür hat man eine VK?

Zitat:

@LukasGolfer schrieb am 4. Juni 2020 um 21:40:22 Uhr:

Zitat:

@golfer0510 schrieb am 4. Juni 2020 um 21:28:47 Uhr:

Sieht fast so aus, als ob der TE rückwärts gegen einen Stein gefahren ist? Dann wäre die VK gefragt.

Nach einem kleinen Bums schaut das nicht aus, denn auch die Abgasanlage ist auch beschädigt.

Ja das stimmt, bin rückwärts gegen nen Stein. Denkt ihr es würde sich im Verkaufspreis rentieren wenn dafür die Versicherungsbeiträge stark steigen?

Hallo @LukasGolfer

Beantworte dir die Frage einfach selbst auch wenn du keine Fzg Daten angegeben hast .

Würdest du ein Fahrzeug in diesem Zustand kaufen ?

Fahr in deine Stammwerkstatt - dort kann man dir innerhalb kurzer Zeit sagen wir hoch der Schaden einzuschätzen ist und dann kannst immer noch entscheiden ob du es der Vollkasko ( sofern vorhanden ) meldest, selbst bezahlst oder so weiterfährt .

Mfg Mario

Wenn es wirklich nur der Auspuff ist der einen Knick abbekommen hat, würde ich es nicht über die Vollkasko abwickeln. Alleine schon wegen der Selbstbeteiligung die du zahlen musst.

Suche dir einen gebrauchten Endschalldämpfer und fertig.

Anders sieht es aus, wenn die Puffer unter der Stoßstange etwas abbekommen haben. Das kann unrepariert als verschwiegener Schaden gelten. Wenn du das Auto irgendwann einmal verkaufen möchtest, solltest du das zeitnah kontrollieren (lassen).

Vielleicht kannst du noch mal ein Bild aus einer anderen Perspektive schicken, aber ich sehe da jetzt nur n zerkratzen Diff und n verbeulten Auspuff.

Der Auspuff ist ein Verschleißteil. Also ziemlich egal.

Der Diff ist schnell getauscht. Kann man selber in max 60 min.

Du könntest höchstens mal in der Werkstatt nachschauen, ob hinter dem Auspuff noch was geknautscht hat.

Könnte mir gut vorstellen, dass der TÜV solch deformierte Abgasanlagen auch nicht gerne sieht. Stichworte: Höherer Staudruck des Abgases / anderes Strömungsverhalten, ggf. unsichtbare Beschädigung des Innenlebens, etc...

Das Fahrzeug muss auf eine Hebebühne und sowohl die Aufhängungen des Endtopfes als auch die Befestigungen des Diffusors begutachtet werden. Könnte mir gut vorstellen, dass es den Auspuff auch gegen die Hinterachse gedrückt hat oder das nach vorne verlaufende Abgasrohr noch nen Knick / Riss (Schweißnaht) hat.

Beide Teile können mit etwas handwerklichem Geschick selbst getauscht werden. Dafür würde ich keine VK bemühen und mich hochstufen lassen oder den Rabattretter verwenden.

Gruß

RSLiner

Man sollte aber bedenken, dass an der Auspuffanlage noch was dran hängt. Wer weiß was da weiter vorn von der aga noch n schaden davon getragen hat.

 

Wenn man es nicht selbst beurteilen kann: anschauen lassen, ggf reparieren lassen und hoffen, dass wirklich nur der esd und der diffusor schaden genommen haben.

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 13:09

Ich werde heute zur Werkstatt fahren und dann berichten. Hier nochmal ein paar Bilder und danke für eure Hilfe.

Themenstarteram 5. Juni 2020 um 13:10

Hier ein paar Bilder:

85f64879-f114-470f-81c6-4b5ceb6c2485
07ac0a46-5888-4be8-be9e-42bb66a231bc
2cf1cbc1-633b-4aee-88cd-a84224dfb8ac

Ich würde an deiner Stelle lieber 20€ in die Kaffeekasse von GTÜ etc investieren.

Die Motivationslage ist hier durchaus eine Andere.

Wenn das Angebot von VW zu teuer wird, kann man auch mal in eine freie oder Lackierwerkstatt fahren. Die reparieren ebenfalls gut und vor allem preiswerter als die markengebundene VW Werkstatt.

me3

Deine Antwort
Ähnliche Themen