ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Hat jemand ein notrad im insignia sports tourer opc?

Hat jemand ein notrad im insignia sports tourer opc?

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 15. Mai 2018 um 11:29

Hat jemand ein notrad im insignia sports tourer opc?

Beste Antwort im Thema

@ -Pitt:

Solche Dummschwätzer wie Du sollte man aus diesem Forum entfernen. Sämtliche geistigen Ergüsse, die Du bisher in diesem Forum von Dir gegeben hast, waren absolut sinnbefreit und zu 100% nicht hilfreicher, geistiger Dünnschiß. Gut, was will man von jemandem erwarten, der offensichtlich versucht, die sich in seiner Birne befindlichen Fäkalien zum Denken zu verwenden, da war ich wohl etwas zu optimistisch. Mein Fehler. Zum Glück lassen sich Typen wie Du mit der Ignore-Funktion belegen. Ich gratuliere dem neuen Mitglied in meiner Hall of Fame der geistigen Tiefflieger

38 weitere Antworten
Ähnliche Themen
38 Antworten

Reifengröße?

am 19. Mai 2018 um 22:54

125/70R17 ist das Notrad

(oben hatte ich 18" geschrieben, es sind immer 17"!)

Es gibt wohl auch ein Ersatzrad mit 225/50R17?

Welche Reifenbreite minimal und maximal darf denn auf die original Opel 18" Alus?

Das Original Rad passt prima in die Mulde nur den Zwischenboden müsste ich opfern was ich aber nicht will. Mit schmäleren Gummi würde der Zwischenboden erhalten bleiben.

125/70R17 bei 3 anderen 255/35R20 ist aber total idiotisch, weil ABS und ESP aussteigt und es extrem auf den Allrad geht. der Umfang und Höhe d. Rades ist wesentlich kleiner.

Och, die Haldex wirds schon mitmachen.

Wie schon erwähnt, bei den Frontkratzern macht ein Notrad Sinn - bei den Allrad eher nicht.

Opel wird sich schon was gedacht haben, dass sie nur ein Rep-Set beigeben. Ohnehin kann man alle opc line nicht mit dem Scherenheber heben.

Wer fährt denn auch mit dem Notrad Rennen.Da steht 80km/h drauf und das geht bis zur nächsten Werkstatt.

am 20. Mai 2018 um 21:37

Wenn man etwas Talent hat, kann man den Scherenwagenheber bei den OPC(-Line)-Schwellern ansetzen.

Wenn man etwas Talent hat, kann man auch den Haldex am Ende der Aktion reparieren :D Wir reden von über 10% Abweichung bei diesem Notrad. Das Auto wird an der Seite auch mal eben 4 cm tiefergelegt :)

Ich wäre mir auch nicht sicher ob kein Notlaufmodus kommt.

Daher mein Verweis auf 18" Rad mit passender Reifengröße, damit wäre man viel besser bedient.

Ich würde mir nicht mal die Mühe machen den 17" Notrad draufzumachen- was soll es bringen? Das Autobahn verlassen? Und weiter?

Wenn wirklich jemand solcher Maßen sich Gedanken macht, ist mit RFT Reifen besser bedient. Oder mit dem Notreparaturset, ich meine sowas wie im Bild. Zugegeben, es bringt nichts bei Reifenplatzer, aber eingefahrene Nägel etc. sind kein Problem... Habe ich schon auf dem Weg in den Winterurlaub ausprobieren dürfen :)

616tpaxwq6l-sx425
am 20. Mai 2018 um 23:24

Bei Fahrzeugen ohne 4x4 gibt es die Schweller auch.

Da gibt es aber ab Werk auch kein Not-/Ersatzrad.

Es wäre mal zu klären, was für Not-/Ersatzräder bei den 4x4 ohne OPC-Line ab Werk dabei sind!?

Wenn die Alternative zum Notrad ist, dass du gar nicht mehr weiter kommst, überlegst du es dir bestimmt.

Ich bin auf einem Notrad schon über Land rund 100 km nach Hause gefahren, alle Alternativen wären wenig reizvoll gewesen.

Reifenplatzer als Beifahrer hatte ich auch schon (Transfer zum Flughafen), irgend ein Metallteil lag auf der Autobahn, das Loch in der Reifenflanke war so groß, dass man drei Finger reinstecken konnte.

Das Notrad hat mir da einen 10tägigen USA-Trip gerettet!

Darum haben alle meine Fahrzeuge ein fünftes Rad.

Keine Frage, aber ich antworte im Sinne vom TE, es geht ja im Thread um den Notrad für dein OPC, den gab es nun mal nur mit Schwellern und 4x4.

Beim Frontkratzer würde ich mir den Notrad reinwerfen, keine Frage. Da hat man ja auch die Probleme nicht.

Was ist bei den ganzen Noträdern, von denen hier erzählt wird bzw welche hier in den Fahrzeugen liegen, mit der max. Traglast der Räder?

am 22. Mai 2018 um 20:37

^^ 750 kg (LI98)

Zitat:

@inflexible0815 schrieb am 22. Mai 2018 um 17:02:57 Uhr:

Was ist bei den ganzen Noträdern, von denen hier erzählt wird bzw welche hier in den Fahrzeugen liegen, mit der max. Traglast der Räder?

Ich gehe mal davon aus das wenn ein Insignia mit Notrad bestellt wird das Notrad den Insignia aushält.

Upps Doppelpost

Zitat:

@-Pitt schrieb am 23. Mai 2018 um 19:27:06 Uhr:

 

Ich gehe mal davon aus das wenn ein Insignia mit Notrad bestellt wird das Notrad den Insignia aushält.

Wieder mal ein sehr geistreicher Beitrag von Dir (wie immer :rolleyes: ). Am Besten erst denken, dann schreiben. Sollte es mit dem Denken nicht so recht klappen, einfach mal die Finger von der Tastatur fernhalten.

Es geht hier nicht um Insignias, bei denen das Notrad mitbestellt wurde, sondern um den OPC, für den es von Opel kein Notrad gibt. Wenn hier einige Leute schreiben, sie hätten sich, woher auch immer, Alternativen besorgt, stelle ich mir die Frage, ob diese alternativen Räder,selbst wenn sie von den Maßen her passen, eine ausreichende Tragkraft besitzen, um auf dem OPC gefahren werden zu können/dürfen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Hat jemand ein notrad im insignia sports tourer opc?