ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Hab jetzt auch ein Kompressor in meinen Civic EP3

Hab jetzt auch ein Kompressor in meinen Civic EP3

Themenstarteram 22. März 2010 um 12:53

Hi, nach vielen Jahren habe ich mich nun entschieden meinem Civic EP3 einen Kompressor zu gönnen. Das Auto hat (nur) ne Softaufladung bekommen (JSR Kompressor). Ich will euch trotzdem ein bisschen was dazu sagen, weil hier ja die wildeste Gerüchte über Turbos und Kompressoren gibt. Also wie gesagt, es wurde ein JSR Kompressor verbaut. Inkl. Software hat mich das Kit 3.300 € gekostet (Einbau nochmals 800 €). Ich fahre ihn mit 0,3 Bar Ladedruck (0,4 im Overboost). Der Civic bringt jetzt ca. 250 PS und 245 NM Drehmoment. Es macht echt spass, wobei ich mir ehrlich gesagt etwas mehr erhofft habe (der Kompi ist für mehr gedacht, hatte allerdings schiss weil ich das Ding auch im Winter fahre). Also das dümmste Vorurteil ist das die Drezahlcharakteristik kaputt geht..Wer das Gerücht erfunden hat ist bestimmt nie ein Civic mit Aufladung gefahren. Das Ding zieht genauso ab 6000 (VTEC) wie bisher, nur das er auf dem weg dorthin schon einiges mehr an NM bringt (ab 2500 - 3000 spürbar). Vom Fahrgefühl fühlt er sich auf jeden Fall lebendiger an (als ob ein 2.5 Liter Motor drin wäre). Bin mir jetzt noch nicht sicher ob ich den Ladedruck erhöhe (mein Civic hat leider auch schon 137.000 km). ...Wie gesagt mal sehen. Mache nächste Woche meine 18 Zöller wieder drauf...dann macht er auch bei Kurvenfahrten wieder richtig spass...

Ähnliche Themen
35 Antworten

Glückwunsch und viel Spass mit deinem Umbau!

Wo hast du das Märchen gelesen das ein Kompressor die Charakteristik des K20a zerstört? Also alle Artikel die ich bisher gelesen habe und das was ich einmal erleben durfte ist es nur eine mehrfache Verstärkung der OEM Charakteristik.

Bei Turbo bin ich mir nicht sicher aber das kann man sicherlich auch so abstimmen wobei dann für mich der Sinn eines Abgasturbos nicht erfüllt ist. Aber hier können die Spezialisten sicherlich mehr zu sagen.

Glückwunsch. Was ist denn ein JSR Kompressor? Mach mal Bilder. ^^

Zitat:

Original geschrieben von RsAMD

Glückwunsch. Was ist denn ein JSR Kompressor? Mach mal Bilder. ^^

Vielleicht ein JRSC mit nervösen Fingern beim Tippen. :D

Das könnte sein. :)

 

Zitat:

Original geschrieben von tilo8

Das Ding zieht genauso ab 6000 (VTEC) wie bisher, nur das er auf dem weg dorthin schon einiges mehr an NM bringt (ab 2500 - 3000 spürbar).

Eigendlich sollte er im vtec nochmal ne Schippe drauf packen. Schaltet der vtec wie bisher bei 6k?

Themenstarteram 23. März 2010 um 7:31

Zitat:

Original geschrieben von RsAMD

Das könnte sein. :)

Zitat:

Original geschrieben von RsAMD

Zitat:

Original geschrieben von tilo8

Das Ding zieht genauso ab 6000 (VTEC) wie bisher, nur das er auf dem weg dorthin schon einiges mehr an NM bringt (ab 2500 - 3000 spürbar).

Eigendlich sollte er im vtec nochmal ne Schippe drauf packen. Schaltet der vtec wie bisher bei 6k?

Ja jungs, danke danke...bilder folgen (versprochen)....den Umbau hab ich bei der Fa. Pistonspeed machen lassen. Ja der VTEC setzt genau wie früher ein (leider finde ich das er wesentlich schwächer ist...wahrscheinlich weil er unten rum schon viel stärker ist...).

Also doch Charakteristik fürn Popo! ;)

Also gerade im vtec bringt der kompi schub. Was hasten noch für mods und wie wurde der abgestimmt. kpro, k100? Oder hast son Kasten reingelötet bekommen?!

Themenstarteram 23. März 2010 um 12:21

Hab mich hier vielleicht etwas übertrieben ausgedrückt. Hab das heut morgen nochmals getestet. Der schiebt schon ganz ordentlich, nur der Umschaltpunkt ist nicht mehr so heftig. Abgestimmt wurde er mit so einem kleinen "Kästchen" wo Verbindung zum Steuergerät hat.

Zitat:

Original geschrieben von RsAMD

Also gerade im vtec bringt der kompi schub. Was hasten noch für mods und wie wurde der abgestimmt. kpro, k100? Oder hast son Kasten reingelötet bekommen?!

Themenstarteram 23. März 2010 um 17:22

Zitat:

Original geschrieben von othello

Also doch Charakteristik fürn Popo! ;)

Ganz im Gegenteil. So muss sich ein Auto fahren (gefällt mir immer mehr)...Man kann schön bei 2-3k Touren Crousen und hat trotzdem Dampf. Verstehe nicht wie Leute Geld für Saugertuning ausgeben könnne (da hab ich keine 250 NM im untersten Bereich). Hab heute auf der Heimfahrt mal ein bisschen mehr Gas gegeben. Geilo, man braucht absolut nicht mehr das ganze Drezahlband. 6500 - 7000 Umdrehungen reichen vollkommen um richtig geil nach vorne zu kommen. Also wie geschrieben. Finde das Ding von Tag zu Tag geiler

Warum kaufst du dir dann einen 200 Ps Saugmotor-auto, wenn du lieber im unteren Drehzahlbereich mehr Dampf magst. :confused:

Zitat:

Original geschrieben von tilo8

Zitat:

Verstehe nicht wie Leute Geld für Saugertuning ausgeben könnne (da hab ich keine 250 NM im untersten Bereich).

Hmmm.... da haste wohl das Prinzip des HDZ Motors und dessen Fahrers nicht verstanden. Vielleicht gibts eben Leute die auf RPM´s stehen und alles für noch mehr RPM´s geben oder zumindest den Stand der Dinge nutzen. Ich steht nicht so auf die Fön Fraktion, dennoch kann ich mir sehr gut vorstellen die wie ein CTR mit JRSC gehen muss. Und wenn ich nen Fön drinne habe und das Drehzahlband nicht nutze, soferns nach 7000 noch Leistung gibt, dann versteh ich das umsoweniger. Klingt für mich wie das im prinzip falsche Auto für dich. Hättest dir lieber gleich nen Geladenen gekauft.

 

Kann mich also nur Micci1 anschließen.

 

 

Chris

@Tilo

Das dein Auto 250Nm im untersten Bereich hat zweifel ich mal stark an. Der JR Kompi liefert idr bei ~6-7k sein max Drehmoment. Wenn du 245Nm max hast, haste bei 3500 evtl 210-220nm. Und die max Leistung liegt idr im Begrenzer. Also um möglichst schnell voran zu kommen musste auch einen kompi ctr voll ausdrehen. Im Vergleich zu vor dem Umbau sind das gefühlsmäßig aber schon Welten. Vorallem im Durchzug. ;)

Themenstarteram 23. März 2010 um 21:38

Zitat:

Original geschrieben von micci1

Warum kaufst du dir dann einen 200 Ps Saugmotor-auto, wenn du lieber im unteren Drehzahlbereich mehr Dampf magst. :confused:

Warum? Weil das Auto optisch einfach nur schön ist (war seit es ihn gibt mein Lieblingsauto). Und mal ehrlich, wer hat sich noch nicht vorgestellt ein Civic Type R mit 2.5 L VTEC. Was ist falsch daran im unteren Drezahlbereich spass zu haben, und dadurch auch Sprit zu sparen. Und oben raus geht er genauso. Der Civic wirkt jetzt einfach lebendiger....Kann man nur beurteilen wenn man ihn gefahren ist. Ich bin genauso kein Freund von Diesel Fahrzeugen (unten rum viel zu viel Dampf, und oben raus gar nichts mehr)

Zitat:

Original geschrieben von tilo8

 

Warum? Weil das Auto optisch einfach nur schön ist (war seit es ihn gibt mein Lieblingsauto). Und mal ehrlich, wer hat sich noch nicht vorgestellt ein Civic Type R mit 2.5 L VTEC. Was ist falsch daran im unteren Drezahlbereich spass zu haben, und dadurch auch Sprit zu sparen. Und oben raus geht er genauso. Der Civic wirkt jetzt einfach lebendiger....Kann man nur beurteilen wenn man ihn gefahren ist. Ich bin genauso kein Freund von Diesel Fahrzeugen (unten rum viel zu viel Dampf, und oben raus gar nichts mehr)

Der EP3 und das Wort schön passen nicht ganz zusammen. Ich find meinen R auch toll....aber nen Schönheitswettbewerb gewinnt der dennoch nicht. 

Wie kommst denn jetzt auf nen 2.0 vs. 2.5 Vergleich?

Und wenn ich mir nen Fön an die Karre mache, dann tu ich das um ein fettes Grinsen im gesicht zu haben und nicht um Sprit zu sparen.:rolleyes:

Über Diesel würd auch nie gesprochen.:rolleyes:

 

Chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. Hab jetzt auch ein Kompressor in meinen Civic EP3