ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Gurtwarner piept ständig während der Fahrt

Gurtwarner piept ständig während der Fahrt

Themenstarteram 3. Juni 2009 um 13:08

Der Gurtwarner macht Alarm während der Fahrt obwohl Fahrer und Beifahrer angeschnallt sind.

Händler kann angeblich keinen Fehler finden

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von smoge

Werden mit dem Kabel, das vom Gurtschloss abgeht, noch andere Informationen übertragen oder nur die Anschnallinformation? Wenn nein, dann würde ich gern den Seitenschneider ansetzen.

Vielen Dank schon mal

Stefan

Das Ding macht nur die Gurtwarnung. Aber wozu den Seitenschneider? Sitz ganz nach oben Kurbeln und Kopf von der Rückbank aus unter den Sitz. Dann die Gurtschlosspeitsche suchen, da kommt das 2 adrige Kabel raus. Dieses ca. 20cm verfolgen, dann kommt eine Steckverbindung. Diese trennen und fertig.

 

36 weitere Antworten
Ähnliche Themen
36 Antworten

Hat der Wagen noch Garantie drauf?

Was hat den alles der Händler gemacht, nur den Fehlerspeicher ausgelesen?

Da gitb es nicht viele Möglichkeiten:

Die Belegungserkennung funktiniert, Sonst würd er nicht piepen.

Also: Gurtschloss, oder Kabel.

Testen: Gurtschlossabklemmen, Gurt einstecken, schauen ob der wiederstand auf unendlich steigt( oder gegen null geht, ich weiß grad nicht wie das Ding funktioniert, als Öffner oder Schließer) naja, auf jeden Fall eine Änderung eintritt. Wenn das der Fall ist, Kabel kontrollieren.

achja, da edit nicht per handy funktioniert, ein defektes kombiinstrument schließe ich erstmal aus, da könnt man später schauen, wenn kabel und schloß heil sind.

Themenstarteram 3. Juni 2009 um 14:09

ja, nur den Fehlerspeicher ausgelesen

Zitat:

Original geschrieben von vwpower06

Hat der Wagen noch Garantie drauf?

Was hat den alles der Händler gemacht, nur den Fehlerspeicher ausgelesen?

Dann würde ich auch mal alle Schlösser per Hand durchmessen lassen.

EDIT: Piepst es immer oder nur manchmal.

Themenstarteram 4. Juni 2009 um 9:07

Es ist kein Dauerton sondern in unregelmäßigen Abständen. Dann aber so 4-5 mal hintereinander

Zitat:

Original geschrieben von vwpower06

Dann würde ich auch mal alle Schlösser per Hand durchmessen lassen.

EDIT: Piepst es immer oder nur manchmal.

Hi. In dem Gurtschloss sind Bimetalle, die bei eingestecktem Gurt den Kontakt unterbrechen. Diese sind kaputt, daher dieser Wakelkontakt und die MFA Meldung trotz das man angeschnallt ist. Entweder selbst reparieren / Kabel durchkneifen oder ein neues Gurtschloss verbauen. Bei durchgekniffenem Kabel, denkt die Elektronik man wäre immer angeschnallt und schon ist Ruhe im MFA. Würde ich bevorzugen, bevor ich mit VCDS nur das gebimmel abschalte. Beim Beifahrer würde ich das lieber lassen, da Airbag und so

MFG Chris

Zitat:

Original geschrieben von steri81

Hi. In dem Gurtschloss sind Bimetalle, die bei eingestecktem Gurt den Kontakt unterbrechen. Diese sind kaputt, daher dieser Wakelkontakt und die MFA Meldung trotz das man angeschnallt ist. Entweder selbst reparieren / Kabel durchkneifen oder ein neues Gurtschloss verbauen. Bei durchgekniffenem Kabel, denkt die Elektronik man wäre immer angeschnallt und schon ist Ruhe im MFA. Würde ich bevorzugen, bevor ich mit VCDS nur das gebimmel abschalte. Beim Beifahrer würde ich das lieber lassen, da Airbag und so

MFG Chris

Bei mir scheint auch ein Defekt im Schloss vorzuliegen. Insbesondere, wenn es sehr warm ist, muss ich die Schnalle permanent ins Schloss drücken, damit es nicht ständig bimmelt. Da ich den Wagen nur noch ein paar Monate fahre und auch schon 245 Tkm auf der Uhr sind, habe ich keine Lust auf eine Reparatur. Werden mit dem Kabel, das vom Gurtschloss abgeht, noch andere Informationen übertragen oder nur die Anschnallinformation? Wenn nein, dann würde ich gern den Seitenschneider ansetzen.

Vielen Dank schon mal

Stefan

Lass den Gurtwarner auscodieren,alles andere ist :rolleyes:

Nicht ganz ernst gemeint, aber ich musste doch mit dem Kopf schütteln, als ich sowas hier letztens bei ATU an der Theke hab liegen sehen: :D

http://www.gurt-alarm-stopper.de

Zitat:

Original geschrieben von Antoni

Lass den Gurtwarner auscodieren,alles andere ist :rolleyes:

Danke, aber der :) kann/darf das nicht und ich kenn keinen, der das kann. Also zurück zur Frage: Ist das Kabel nur für die Gurtwarnung?

Zitat:

Original geschrieben von smoge

Zitat:

Original geschrieben von Antoni

Lass den Gurtwarner auscodieren,alles andere ist :rolleyes:

Danke, aber der :) kann/darf das nicht und ich kenn keinen, der das kann. Also zurück zur Frage: Ist das Kabel nur für die Gurtwarnung?

Die hier können das alle in 2 Sekunden:

http://maps.google.de/.../ms?...

Zitat:

Original geschrieben von smoge

Werden mit dem Kabel, das vom Gurtschloss abgeht, noch andere Informationen übertragen oder nur die Anschnallinformation? Wenn nein, dann würde ich gern den Seitenschneider ansetzen.

Vielen Dank schon mal

Stefan

Das Ding macht nur die Gurtwarnung. Aber wozu den Seitenschneider? Sitz ganz nach oben Kurbeln und Kopf von der Rückbank aus unter den Sitz. Dann die Gurtschlosspeitsche suchen, da kommt das 2 adrige Kabel raus. Dieses ca. 20cm verfolgen, dann kommt eine Steckverbindung. Diese trennen und fertig.

 

Zitat:

Original geschrieben von Alex679

 

Das Ding macht nur die Gurtwarnung. Aber wozu den Seitenschneider? Sitz ganz nach oben Kurbeln und Kopf von der Rückbank aus unter den Sitz. Dann die Gurtschlosspeitsche suchen, da kommt das 2 adrige Kabel raus. Dieses ca. 20cm verfolgen, dann kommt eine Steckverbindung. Diese trennen und fertig.

Na das war ja einfach. Ganz herzlichen Dank!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Gurtwarner piept ständig während der Fahrt