Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. GRRR... Vandalismus - Wieso sind Menschen so blöd???

GRRR... Vandalismus - Wieso sind Menschen so blöd???

Themenstarteram 26. Juli 2007 um 20:31

Hi,

In der Nacht von gestern auf heute ist jemand über meinen schönen A4 gelaufen! :( :(

Motorhaube ist kaputt, Dach und Heck weis ich noch nicht, Scheiben scheinen ok.

Morgen bin ich bei Audi und lasse checken ob noch mehr kaputt gegangen ist.

MAN ICH BIN SAUER! (Und traurig) - Wieso macht man sowas? Ich hoffe den kriegen Sie!

Grüße,

Hauser

P.s. Habe grade Aushänge für die Nachbarschaft fertig gemacht, aber die Chance ist wohl klein. :(

Ähnliche Themen
15 Antworten

Hey Gichtlatte,

herzliches Beileid! Solche Typen sollte man an besonders schmerzempfindlichen Körperteilen aufhängen....

Hilft zwar nicht, aber beruhigt die Nerven.

Gruß

Mr. Left Lane

Sowas ist immer totaler Mist, mein Mitleid!

Aber wahrscheinlich war es einfach ein besoffener Mensch der sich in seinem Zustand überhaupt keine Gedanken mehr darüber gemacht hat (machen konnte) was er gerade anstellt.

Das macht das Auto nicht wieder heil, zumindest wird es aber wahrscheinlich nicht bewusst gemacht worden sein.

 

Ich wünsche dir dass die Reparatur nicht so teuer wird. Vielleicht kann ja auch ein Lack/Beulendoktor helfen?

Mitleid kann ich leider nicht haben (hab das schon das vierte Mal erlebt), Anzeige gegen unbekannt kannst dir eh ersparen.......... leider sind manche Menschen halt so ..........

Das einzige was gegen solchen Abschaum hilft ist leider Vollkaskoversicherung, und selbst damit zahlst noch drauf (SF-Rabatt).

Aber andererseits, vielleicht ziehst aus sowas mal eine Lehre, es sind zwar nicht alle Menschen Arschlöcher, aber es gibt sehr viele. Manch einer merkt es vielleicht erst nach solch einer Aktion ....... (ist auf deinen Threadtitel bezogen, und auf sowas kann ich echt nur noch emotional antworten)

MFG

am 27. Juli 2007 um 1:24

Lack mit Graphitspray einsprühen oder Auto unter Strom setzen.

Methode 1; er rutscht auf dem Lack aus und kracht richtig nett auf die Fresse.

Methode 2; er lernt es dass anderes Eigentum anders anfühlt als eigenes.

am 27. Juli 2007 um 7:53

Hi,

Bei mir ist was ähnliches vor 2 Jahren passiert. Freitags nach Hause gekommen und Auto auf der Strasse geparkt. Am nächsten Mittag will ich einkaufen fahren und traue meinen Augen nicht. Fussspuren auf der Motorhaube, schön das Dach hoch und auf der anderen Seite wieder runter.

Offensichtlich ist derjenige aber nicht nur drübergelaufen, weil er das Auto aussversehen übersehen hat, nein er muss sich über das Hindernis auch noch so gewundert haben, dass er auf Motorhaube und Kofferraumdeckel wie wild gesprungen ist.

Das tolle an der Geschichte ist nur, dass die Polizei ihn anhand der Schuhabdrücke 3 Tage später erwischt haben. Es war ein Jugendlicher, der in der Nacht von Fr. auf Sa. 2 Häuser weiter auf ner Party war. Wohl ein Polizeibekannter Randalant, der schon des öfteren Autorückspiegel und Strassenbahnen demoliert hat.

Auf jeden Fall wars ein teures Vergnügen ...

Was in solchen Köpfen vorgeht versteh ich wohl nie. Wir haben ja auch Dummfug gemacht als wir jung waren, aber sowas bestimmt nicht...

Gruss, Exilizer2k

Themenstarteram 27. Juli 2007 um 9:35

Hi,

Danke euch erstmal für das Mitgefühl!

Ist echt ätzend sowas. Komme grad von Audi. Geschätzt knapp 2000 Euro Schaden. Die Motorhaube muss getauscht werden, Dach und Kofferaum ausgebeult und lackiert werden.

Das tolle ist, die Polizei hat nichtmal Fotos gemacht. :(

Obwohl die Abdrücke seeehr deutlich waren.

Habe auch in der Nachbarschaft "Suche Zeugen" Zettel verteilt, mal sehen ob jemand was gesehen hat.

(Meine Alarmanlage war sehr gut hörbar)

Grüße,

Hauser

am 27. Juli 2007 um 10:17

Hi ja ist irgendwie Polizeimethode glaub ich.

Damals wo man meinen Polo aufgebrochen hatte und die Anlage entwendet hatte, war auf der Scheibe an der Beifahrertür fast ein kompletter Handabdruck den man auch deutlich sah.

Was ich auch dem Polizisten sagte aber er meinte es hätte die Nacht geregent und deshalb könnte man ihn nicht gebrauchen... oO

POLIZEI FREUND UND HELFER! :(

Zitat:

Original geschrieben von Gichtlatte

Hi,

Danke euch erstmal für das Mitgefühl!

Ist echt ätzend sowas. Komme grad von Audi. Geschätzt knapp 2000 Euro Schaden. Die Motorhaube muss getauscht werden, Dach und Kofferaum ausgebeult und lackiert werden.

Das tolle ist, die Polizei hat nichtmal Fotos gemacht. :(

Obwohl die Abdrücke seeehr deutlich waren.

Habe auch in der Nachbarschaft "Suche Zeugen" Zettel verteilt, mal sehen ob jemand was gesehen hat.

(Meine Alarmanlage war sehr gut hörbar)

Grüße,

Hauser

Polizei interessiert es überhaupt nicht. Nichtmal den Fingerabdruck auf der A-Säule den die Täter (war offensichtlich von denen, war aus "Füller", also Lackunterschicht) hinterlassen haben hat die gejuckt. Dafür hat sie aber die Karre meiner Schwester umsomehr interessiert, Auto stand auf Hof!!!! und AU war abgelaufen, dafür hat sie gleich mal Strafe abdrücken dürfen. Achja, Anzeige gegen unbekannt kannst dir eh fast schenken, nach spätestens drei Monaten kriegst so Wisch von Staatsanwaltschaft dass Verfahren eingestellt ist.

MFG

am 27. Juli 2007 um 19:31

Zitat:

Polizei interessiert es überhaupt nicht. Nichtmal den Fingerabdruck auf der A-Säule den die Täter (war offensichtlich von denen, war aus "Füller", also Lackunterschicht) hinterlassen haben hat die gejuckt. Dafür hat sie aber die Karre meiner Schwester umsomehr interessiert, Auto stand auf Hof!!!! und AU war abgelaufen, dafür hat sie gleich mal Strafe abdrücken dürfen. Achja, Anzeige gegen unbekannt kannst dir eh fast schenken, nach spätestens drei Monaten kriegst so Wisch von Staatsanwaltschaft dass Verfahren eingestellt ist.

MFG

Hmmm Anzeige gegen unbekannt musste machen bei Vollkaso oder nicht?

Ja ich kann mich nur anschließen das sowas ägerlich ist und dürft Abends bzw. Nachts sowas nicht sehen ob mein Auto oder wen anderes seins. Würd abdrehen!

Zitat:

Original geschrieben von S4teufel

Polizei interessiert es überhaupt nicht. Nichtmal den Fingerabdruck auf der A-Säule den die Täter (war offensichtlich von denen, war aus "Füller", also Lackunterschicht) hinterlassen haben hat die gejuckt.

Das ist schon ziemlich dreist. Welche Argumente haben sie zur Rechtfertigung ihres Verhaltens vorgebracht?

Themenstarteram 28. Juli 2007 um 11:10

Ja,

ich hätte die Typen auch zuuuuu gerne erwischt.

(Alleine macht man ja sowas nicht...)

Ich hoffe, ich fnde raus, wer das war...

Aber mal eine andere Sache, die Vollkasko ist ja ganz schön teuer, oder?

Schaden: Etwa 1800 Euro

- 300 Euro Selbstbeteiligung

- 390 Euro wegen Rückstufung (3 Jahre!!!) pro Jahr (im Schnitt 130 Euro)

==============

1110 Euro die die Versicherung trägt.

Rechnet man das hoch auf 9 Jahre, habe ich schon 1000 Euro selber getragen und nur 800 Euro meine Vollkasko. :(

Und alles wegen so einem verkommenem Subjekt!

GRRR!

Hauser

Zitat:

Original geschrieben von Gichtlatte

Ja,

 

ich hätte die Typen auch zuuuuu gerne erwischt.

(Alleine macht man ja sowas nicht...)

 

Ich hoffe, ich fnde raus, wer das war...

 

Mein Beileid. Besser Du findest Ihn nicht. Mitunter sind das Typen denen alles scheißegal ist. Wenn Du denen Probleme machst, laufen die Dir jeden Monat übers Auto und die Kasko hat ja zwischenzeitlich gekündigt.

Ich habe mir eine Police mit Rabattretter zugelegt. Kostet ca. 70€ mehr habe aber einen Schaden frei. Gibts z.B. bei HUK24, Cosmos u.s.w.

 

Gruß Peter

 

 

 

 

am 28. Juli 2007 um 13:59

Zitat:

Original geschrieben von piotor

 

Zitat:

Original geschrieben von Gichtlatte

Ja,

 

ich hätte die Typen auch zuuuuu gerne erwischt.

(Alleine macht man ja sowas nicht...)

 

Ich hoffe, ich fnde raus, wer das war...

 

Mein Beileid. Besser Du findest Ihn nicht. Mitunter sind das Typen denen alles scheißegal ist. Wenn Du denen Probleme machst, laufen die Dir jeden Monat übers Auto und die Kasko hat ja zwischenzeitlich gekündigt.

Ich habe mir eine Police mit Rabattretter zugelegt. Kostet ca. 70€ mehr habe aber einen Schaden frei. Gibts z.B. bei HUK24, Cosmos u.s.w.

 

Gruß Peter

 

 

 

 

japp kenn ich hab ich auch bin bei 55% und hab auch für 70€ im jahr mehr 2 schadenfälle um sonst. bei der generali .

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Zitat:

Original geschrieben von S4teufel

Polizei interessiert es überhaupt nicht. Nichtmal den Fingerabdruck auf der A-Säule den die Täter (war offensichtlich von denen, war aus "Füller", also Lackunterschicht) hinterlassen haben hat die gejuckt.

Das ist schon ziemlich dreist. Welche Argumente haben sie zur Rechtfertigung ihres Verhaltens vorgebracht?

Argument war "Von Autos nehmen wir keine Fingerabdrücke, derjenige könnte ja das Auto auch nur angefasst haben", mir und meinem Vater ist erstmal die Fresse runtergefallen.

MFG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. GRRR... Vandalismus - Wieso sind Menschen so blöd???