ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Grande Punto Siegertyp!!

Grande Punto Siegertyp!!

Themenstarteram 10. November 2005 um 10:38

Mahlzeit!

 

"Schwarz auf Weiß!"

Punto Grande gewinnt "DAS GOLDENE LENKRAD 2005"!

Da kann man nur sagen herzlichen Glückwunsch!!

Gruß

Schlenzo

http://www.bild.t-online.de/.../...krad,templateId=renderKomplett.html

Ähnliche Themen
92 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von lumpi1965

Hoppla...auf Vox in AMS-TV ist der Punto aber ganz schön verissen worden...Bremsen ganz ok, aber der Rest reichte nur für den 3. Platz hinter Clio und Polo. Getestet wurde der 1.3 JTD (90 PS)...zu teuer im Unterhalt...Qualitätsmängel...und eine unterirdische Elastizität

Ja Logisch der Punto hat ein 6 Gang-Getriebe und die zwei Konkurrenten nur 5 und der 6. ist eher als Spargang lang übersetzt aber das sagt ja niemand.

Wehe der Polo hätte 6.Gang dann würde selbstverständlich im 5. getestet.

Und zur Qualität würd ich Dir mal empfehlen Setz dich mal in einen GP und urteile selbst!!

Fakt ist der 1,3 Multijet ist der neueste und Beste Motor in seine Klasse mit dem günstigsten Verbrauch.

Die Bremsen liegen im guten Mittelfeld der Klasse.

Die Sicherheit des GP liegt mit am höchsten 5*NCAP aber das wurde ja nicht mal erwähnt.

Ich kann ja Eventuell Akzeptieren das der neue Clio auch ein Super Auto ist aber was soll an dem Ollen Polo so Perfekt sein??

43M Bremsweg

Rumpel-Düse Dreizilinder igitt...bä

Na und die Verarbeitung?? sorry wer mir erzählen will das mann in 1-2 Testtagen etwas über Langzeitqualität sagen kann der Lügt!!

Diese Aussage beruht für mich schlicht und einfach auf einer Standardaussage :Es kann nicht sein das ein VW Schlechter Verarbeitet ist als ein Fiat, Renault, Opel Toyota oder was weiß ich was...das ist einfach so.

Hallo,

Truckbaer hat voll Recht. Man kann auch sagen, die Autos werden mit zweierelei Maß gemessen. Beispiel:

- Elchtest A-Klasse -> katastrphale Sicherheitsmängel

- Rückruf der nahezu kompletten E-Klasse, weil Autos grundlos auf der Autobahn selbständig bremsten -> katastrphale Sicherheitsmängel

... nur um 2 zu nennen. Das alles wird als banal abgetan. Aber wehe, bei einem Fiat fällt eine Glühbirne aus, dann ist das das schlampigste Auto der Welt.

Ich habe die Rückruflisten der letzten 3 Jahre ausgedruckt, und die lege ich jedem hin, der meint, deutsche Autos seien spitze. Spitze in dem Sinne, dass sie die Listen regelmäßig anführen ;-)

... ein Polo mit 43m Bremsweg sollte aus dem Straßenverkehr genommern werden!

Der Polo hat einen schlechteren Dieselmotor einen kleineren Innenraum als der Punto , er ist nicht so sicher im Crashtest, und was zumindest die Materialien im Innenraum angeht ist der Punto am hochwertigsten.

Der Polo ist vielleich ein Mäusefurz komfortabler vom Fahrwerk her, läßt sich aber nicht so sportlich in die Kurve werfen wie der Punto.

Achja und 43m Bremsweg, 2 Meter mehr als der Punto.

und er ist teurer im Kaufpreis.

Ich glaube Auto Motor Sport hat nur die Punkte falsch zusammengerechnet.

Sieger ist der Punto!

 

Gruß

Ein ähnlicher Fall wie in der AB.

Gerade heutzutage, wo die Qualität der Wagen so eng zusammen liegen, können die Tester in der Bewertung machen, was sie wollen. Kann ja kaum jemand kommen und sagen, Moment mal, diesen oder jenen offensichtlichen Mangel habt ihr übersehen. Testergebnisse sind bestenfalls Zufall.

Und überhaupt:

Dass Autotests von Zeischriften viel über die Interessen der Zeitschriften und eher wenig über die Wagen aussagen, ist doch bekannt, oder?

Dann brauchen wir das auch nicht länger zu bereden- is'n oller Hut.

EDIT 1: Wenn sich ein Fiat mal einen Lapsus erlaubt, dann wird er von der deutschen Autopresse/Autofernsehen sofort mit Wonne verbal gekillt. Was anderes sollte man nicht erwarten.

EDIT 2: Ein G-Punto mit den Ergebnissen, die der Polo im heutigen AMS-Test geliefert hat, wäre noch gnadenloser gekillt worden. Heute mussten sie schon nen rhetorischen Eiertanz hinlegen, um den Punto nach unten zu drücken.- Der Wagen hatte eh keine Chance.

Dreier-Test AMS-TV

 

Dass der Grande Punto in dem Vergleich den geringsten Verbrauch

hatte , davon habe ich in der Sendung absolut nichts vernommen .

Es ist wohl so , dass ein Fiat in einer deutschen Autozeitschrift

keinen Vergleichstest gewinnen darf . Die Clique der deutschen

selbsternannten Autotester scheint darauf eingeschworen zu sein .

___________________________________________________

Fiat Idea 1,4 16V Emotion Dualogic

Na und jetzt erst Recht ich freu mich auf meinen GP Sport

Weiß nicht, was ihr habt?

Seit doch froh, daß der Punto in den Test's schlechter abschneidet.

Das hält vielleicht viele vom Kauf ab und ihr fahrt ein Auto, welches nicht an jeder Ecke steht.

Also Exclusivität für ,,wenig'' Geld.

Exklusivität ist mir schnurz, was habe ich davon?

Fiat soll als Marke überleben. Dafür muss der Grande Punto gut verkauft werden.

Wenn der Punto wirklich so Top ist wie hier geschrieben wird, na dann wird er sich auch gut verkaufen.

Da hab ich mal keine Zweifel. Zumal er formal schon sehr ansprechend wirkt.

Nicht wenn z.B. Auto Bild und AMS einem potentiellen Kunden weismachen will das ein VW Polo besser ist.

Fiat hat leider keine Lobby in Dt. und wenn Autobild beim 1. Vergleichstest!! ein beschädigtes FIAT Emblem als symbolisches "Schmankerl" abdruckt, wird sich das nicht so stark ändern.

Die Folge ist unter anderem, das ein potentieler Kunde abgeschreckt wird und so gar nicht ins Autohaus geht um seine eigenen Erfahrungen zu sammeln.

Renault z.B. hat meiner Meinung nach eine schlechtere Qualität und Zuverlässigkeit als Fiat, dennoch verkaufen die sich weit besser als Fiat.

Das liegt zum Teil am Marketing, aber auch nicht zuletzt an diesen Schmutzblätter, bei denen ein Renault z.B. immer vor einem Fiat landet.

Der Motorvisionstest war zumindest wesentlich objektiver und vorallem nachzuvollziehen.

Gruß

Vorab muss ich gestehen weder italophil zu sein noch einen Italiener oder gar einen Fiat zu fahren.

Trotzdem muss ich zugeben, dass es Fiat mit dem GP

ein wirklich sehr hübsches Auto gelungen ist! Ehrlich gesagt würde mir spontan in dieser Klasse kein Wagen einfallen

welcher vom Design her mithalten könnte.

Über die Technik kann ich leider nicht viel sagen, ausser dass sie ja mit dem kommenden Corsa ident sein soll, an und für sich jedoch auch nicht die schlechteste Basis.

Allerdings hoffe ich sehr dass bei den Italienern Design und Qualität alsbald zueinanderfiden.

Als ich vor kurzem bei einer Alfa Präsentation zum 1.mal in einem 159 Platznehmen durfte klafften da ungleiche Spalten und der Handbremshebel war aus Plastik!

Nicht was ich mir von diesem auch wunderschönen Auto erwartet hätte.

Ohnehin ist es schon traurig genug, dass ich auf den Strassen mittlerweile mehr Autos der Koreaner, Japaner und anderer katzenverzehrender und waljagender autoherstellender Länder zu sehen sind als aus Bella Italia!

Also in dem Vorfürwagen in dem ich gesessen habe war ich erstaunt wie gut der gemacht war, keine ungleiche Spaltmaße und so.

Die Innenraummaterialien empfand ich als überaus hochwertig, besser als beim e90! in etwa so wie beim a4.

Naja der Handbremshebel ist nunmal aus plastik, was hattest den du erwartet? Titan??;)

 

Gruß

Bin letztes Wochenende den neuen Punto gefahren.

Meine Meinung dazu: WOW! ist das wirklich ein Punto? wo ist das klappern? wo ist die schlechte Qualiätsanmutung geblieben?

Echt toll dieses Auto.

Grande Punto Sport

 

Zitat:

Original geschrieben von Truckbaer

Das heißt also du bist nun die Entschlossene?? :D [/UOTE]

Also ich habe mir einen Grande Punto Sport zugelegt und bin total begeister!!! Von wegen verarbeitungs mängel, wo denn??? Das auto macht eine heiden freude das man kaum austeigen mag kenne ich in dieser klasse eighentlich nicht!!

Re: Grande Punto Sport

 

Zitat:

Original geschrieben von rs565

Zitat:

Original geschrieben von Truckbaer

Das heißt also du bist nun die Entschlossene?? :D [/UOTE]

Also ich habe mir einen Grande Punto Sport zugelegt und bin total begeister!!! Von wegen verarbeitungs mängel, wo denn??? Das auto macht eine heiden freude das man kaum austeigen mag kenne ich in dieser klasse eighentlich nicht!!

Menno und ich muß noch eine Weile warten auf meinen GP Sport .

Warum kriegen die das nicht gebacken die Lederausstattung endlich Lieferbar zu machen??

:mad:

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Grande Punto Siegertyp!!